Reisetasche

Reisetasche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingReisetasche-Guide

Keine Reise ohne Reisetasche – unabhängig davon, ob es sich um eine Ferienreise, Geschäftsreise oder um einen Kurztrip handelt. Wer unterwegs ist und nicht zu Hause übernachten kann, muss Kleidung, Kulturbeutel, Bürste und einige andere benötigte Dinge dabei haben, dafür bietet eine Reisetasche das passende Transportmittel.

Reisegepäck ist in jedem Haushalt unverzichtbar, denn irgendwann übernachtet jeder einmal auswärts, sei es bei einem mehrwöchigen Urlaub, der Klassenfahrt oder einem Businesstrip. In diesen Fällen müssen Kleidung, Kosmetik, Schuhe und einige andere Utensilien praktisch und platzsparend verstaut werden, wofür Reisetaschen oder Koffer die richtigen Reisebegleiter darstellen. Eine Reisetasche unterscheidet sich deutlich vom Koffer und bietet einige Vorteile.

Warum eine Reisetasche?

Eine Reisetasche ist der ideale Reisebegleiter, kann aber auch im Alltag ein echter Allrounder sein. Gegenüber dem Koffer zeichnet sich eine Reisetasche dadurch aus, dass sie leichter ist und platzsparend verstaut werden kann, wenn sie nicht benutzt wird.

Die meisten Koffer und Trolleys bringen schon auf Grund ihrer stabilen Konstruktion ein nicht zu unterschätzendes Eigengewicht mit sich. Eine Reisetasche dagegen ist flexibler und leichter, da ihr die stabilisierende Innenkonstruktion fehlt.

Der Gewichtsaspekt ist auch bei der Entwicklung von Reisetaschen ein wichtiges Kriterium und es werden vorrangig Materialien verwendet, die möglichst leicht aber dennoch robust und strapazierfähig sein sollten. Es gibt jedoch auch klassische Reisetaschen, die aus Leder gefertigt werden und damit ein etwas höheres Gewicht aufweisen als Taschen aus Nylon oder einem anderen leichten Gewebe. Speziell bei Flugreisen kann das Material der Reisetasche entscheidend sein, denn wenn jedes zusätzliche Kilo Geld kostet, freut man sich über jedes Gramm an Eigengewicht, das die Reisetasche weniger auf die Wage bringt.

Zusätzlich bietet eine Reisetasche den Vorteil, dass sie flexibler ist und sich ein wenig ausdehnt, wenn man doch mal wieder mehr Souvenirs gekauft hat als ursprünglich geplant war. Dank dieser Flexibilität kann eine Reisetasche Zuhause auch deutlich platzsparender verstaut werden, als ein Koffer, da man diese zusammenfalten oder flach unter dem Bett oder im Schrank verschwinden lassen kann.

Reisetasche – Allrounder für viele Anlässe

ReisetascheNutzen Sie Ihre Reisetasche nur auf Reisen oder wussten Sie schon wofür man die noch alles einsetzen kann? Nicht nur unterwegs auf Reisen ist eine Reisetasche ein nützlicher Begleiter, auch im täglichen Alltag findet sie je nach Größe Verwendung. Eine kleinere Reisetasche kann zum Beispiel als Sporttasche genutzt werden, als Badetasche oder Strandtasche und notfalls auch als größere Einkaufstasche, generell sind den Einsatzmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Wann immer eine etwas größere Tasche benötigt wird, steht die Reisetasche bereit.

Formen und Größen nach Bedarf

Die Ansprüche an eine Reisetasche variieren, denn je nach Länge der Reise und je nach Jahreszeit wird ein kleineres oder größeres Modell benötigt, abhängig davon, ob viel oder wenig mitgenommen werden muss. Die Größe kann wichtig sein: Soll die Reisetasche beispielsweise im Flugzeug als Handgepäck genutzt werden, darf sie bestimmte Maße, die allerdings von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft variieren, nicht überschreiten. Eine wichtige Frage, die man sich vor dem Kauf stellen sollte, ist auch, ob es für einen selbst sinnvoll ist, eine Reisetasche mit Rollen zu kaufen oder ob sie ohnehin immer in der Hand oder über der Schulter getragen wird.

Reisetaschen mit Rollen bieten sich speziell bei großen Modellen an, da diese häufig auf langen Reisen genutzt werden und so schnell ziemlich schwer werden können, sodass es angenehm ist, sie einfach zu ziehen. Allerdings muss man sich klar darüber sein, dass mit den Rollen auch zusätzliches Gewicht entsteht.

Reisetasche – praktisches Design

Praktische Dinge können durchaus auch schön sein und deshalb gibt es Reisetaschen nicht nur im schlichten und zeitlosen Design, sondern auch in den verschiedensten Formen und Mustern, sodass gleichzeitig auch dem Auge etwas geboten wird.

Die Entscheidung für ein einfaches und schlichtes Modell oder eine stylische und auffällige Ausführung bleibt dabei ganz Ihrem Geschmack überlassen. Einen Vorteil bieten Reisetaschen mit ungewöhnlichem Design aber dennoch, denn sie werden überall leicht wiedererkannt, was besonders im Einheitsschwarz auf den Gepäckbändern der Flughäfen weltweit ein wünschenswerter Wiedererkennungseffekt ist.

Das richtige Material für Ihre Reisetasche

Das Material spielt bei der Auswahl der Reisetasche eine wichtige Rolle. Besonders wenn Sie die Reisetasche als Fluggepäck aufgeben, ist die Tasche großen Strapazen ausgesetzt. Hier haben wir für Sie einen Überblick über die beliebtesten Materialien bei Reisetaschen, deren Vorteile und worauf Sie beim Kauf stets achten sollten:

  • Kunstfaser: Kunstfaser Reisetaschen haben den Vorteil, dass Sie schmutz- und wasserabweisend sind. Dadurch bleibt die Kleidung Ihrer Reisetasche auch an regnerischen Tagen der Reise super geschützt. Die Nähte der Reisetasche, besonders an den Stellen die beim Transport besonders strapaziert werden, sollten mit Leder verstärkt sein. Dadurch reist die Reisetasche nicht auf und Ihr Gepäck ist sicher verstaut.
  • Leder: Eine Reisetasche aus Leder sieht besonders edel aus. Die meisten dieser Reisetaschen bestehen aus Glattleder. Zudem ist die Tasche schmutzabweisend und wasserundurchlässig. Eine Lederreisetasche ist besonders stabil und eignet sich daher optimal für sämtliche Strapazen einer Reise. Bei einer Reisetasche aus Leder sollten Sie jedoch auch auf die nötige Pflege achten. Das Leder sollten Sie regelmäßig mit einem Tuch und einer Pflegecreme oder Pflegemilch einreiben. Dadurch schützen Sie die Ledertasche davor auszubleichen und auszutrocknen.
  • Nylon: Die Nylon Reisetasche ist besonders strapazierfähig. Das Material ist wasser-und schmutzabweisend und zerkratz nicht. Der Vorteil von Nylon ist, im Gegensatz zu Leder, dass der Stoff besonders leicht ist. Dadurch hat die Reisetasche ein sehr geringes Leergewicht und Sie können mehr Kleidung und sonstige Utensilien für die Flugreise in der Tasche verstauen. Auch hier sollten Sie darauf achten, dass die Nähte an den wichtigen Stellen mit Leder verstärkt sind.

Ob aus Leder, Kunstfast oder Nylon, eine Reisetasche mit Rollen oder zum Tragen – die Auswahl ist riesengroß!
Neben der Reisetasche finden Sie bei Westwing noch weiteres Zubehör für Ihre Reise!

Reisetasche online kaufen? So funktioniert Westwing: