Scheibengardinen blickdicht

Scheibengardinen blickdicht

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingScheibengardinen blickdicht-Guide

Auch wenn die Nachbarn ganz nett sind, will man trotzdem nicht, dass Sie alles mitbekommen, was man in seinen eigenen vier Wänden tut. Scheibengardinen Blickdicht können ein wahrer Segen sein, wenn es um das Badezimmerfenster geht, oder wenn man Fenster hat, die zum Beispiel im Erdgeschoss direkt auf die Straße zeigen. Auch im Schlafzimmer möchte man seine Privatsphäre haben, am besten eine die stylisch aussieht, denn Gardinen Blickdicht können wirklich toll aussehen!

Scheibengardinen Blickdicht Online zu einem guten Preis kaufen? Westwing bietet Ihnen eine große Auswahl: schönen  Vorhänge, Rollos und Scheibengardinen (Blickdicht oder nicht), die sie nicht nur vor neugierigen Blicken schützen, sondern Ihnen durch die tollen Farben und Muster auch das Leben in Ihrem Zuhause versüßen. Schauen Sie sich um in unserem Online Shopping Club mit bis zu -70% Rabatt und lassen Sie sich inspirieren. Wir von Westwing wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen.

Scheibengardinen Blickdicht – nicht nur praktisch

Sie können nahezu jede Farbe und jedes Material für Ihre Scheibengardinen Blickdicht(140 X 280 cm, 140 X 300 cm) im Badezimmer verwenden. Ein schöner Zusatz ist es allerdings, wenn Sie entweder Handtücher, oder die Teppichgarnituren farblich zur Gardine anpassen. Zubehör und schöne Dekorationen, die nützlich sind, wie ein Seifenspender im dazu passenden Metallicton und gleichzeitig farblich gut passen sind auch immer ein schöner und charmanter Zusatz.

Im Schlafzimmer empfehlen sich beruhigende Farben. Die Scheibengardinen Blickdicht müssen auch hier wieder nicht nur praktisch sondern auch schön sein. Blau, Indigo und Rosa sind Farben die bei Schlafstörungen und Schlafproblemen helfen, Scheibengardinen Blickdicht in Rot haben eine anregende Wirkung und sollten lieber in der Küche oder im Wohnzimmer verwendet werden, als im Schlafzimmer.

Scheibengardinen Blickdicht: Muster machen es

Scheibengardinen Blickdicht müssen nicht immer einfarbig sein. Beachten Sie, Muster sehen auch toll aus und bringen Ihre Möbel groß raus! Mit einem Printmuster bringen Sie Retro- Charme zu sich nach Hause. Karomuster und Streifen gehen mit dem passenden Stoff, wie Baumwolle oder Leinen eher in den Country Stil über. Mit zarten Silber oder Goldelementen auf den Scheibengardinen Blickdicht können Sie sich dezenten Glamour in Ihre geliebten Zimmer holen.

Achten Sie allerdings darauf die Scheibengardinen Blickdicht niemals als einzigen Hingucker im Raum einzubauen. Viel schöner ist es Farben und Muster im Raum zu wiederholen. Es gibt viele Möglichkeiten, ob Tagesdecke im Schlafzimmer, Kissen im Wohnzimmer oder Tischdecken im Wohnzimmer und der Küche. Greifen Sie das Muster und die Farben einfach wieder auf und der Raum bekommt die Struktur und Ordnung, die er auch braucht. Seinen Sie kreativ und bringen Sie mehr Farbe in Ihr Zuhause. Scheibengardinen Blickdicht sind die beste Gelegenheit dazu!

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Sie haben den Wunsch nach wunderschönen Scheibengardinen. Blickdicht sollen sie sein, das ist die nächste wünschenswerte Eigenschaft. Dabei ist es wichtig zu verstehen, was genau blickdicht bedeutet. Es gibt verschiedene Begriffe, die den Stoff einer Gardine genauer beschreiben.

  • Transparent/Halbtransparent: Wenn halbtransparente und transparente Stoffe für die Gardine genutzt werden, ist sie halbdurchsichtig bzw. komplett durchsichtig. In diesem Fall dient eine solche Gardine hauptsächlich als Dekoration für das Fenster. Mit solchen Vorhängen können tolle Lichtreflexionen kreiert werden. Aber vor Blicken von außen oder der Sonneneinstrahlung wird kaum geschützt.
  • Blickdicht: Wenn Ihre Scheibengardinen blickdicht sein sollen, dann müssen Sie etwas dichtere und festere Stoffe verwenden. Die Eigenschaft blickdicht beinhaltet, dass ein Hindurchsehen nicht möglich ist – weder von außen noch von innen. Aber: Blickdichte Vorhänge sind nicht dafür da, ein Zimmer intensiv abzudunkeln. Sie verdunkeln zwar bis zu einem gewissen Grad, aber Sonnen- und Lichteinstrahlung werden trotzdem bemerkt.
  • Blackout: Falls Sie die Möglichkeit wollen, Ihr Zimmer (zum Beispiel Ihr Schlafzimmer) doch zu 100 Prozent zu verdunkeln, benötigen Sie Vorhänge, die mit dem Begriff Blackout ausgezeichnet werden. Hier kommt kein Licht durch! Blackout-Gardinen sind oftmals dicht gewoben und mehrschichtig, sodass eine vollständige Verdunkelung gewährleistet werden kann. Auch sind mit einem solchen Stoff Ihre Scheibengardinen blickdicht.

Was Sie auch wünschen: die dekorativen und praktischen Möglichkeiten für Ihre Gardinen und Vorhänge sind endlos. Empfehlenswert ist es zum Beispiel, für das Schlafzimmer Blackout-Gardinen zu verwenden. Für das Wohnzimmer ist es hingegen ausreichend, wenn man vor Blicken von außen geschützt ist. Da Helligkeit in der Küche wesentlich ist, eignen sich hier auch transparente Stoffe hervorragend. Wenn die Scheibengardinen blickdicht sind, können Sie sich vor Blicken geschützt entspannen und den Anblick Ihrer neuen Gardinen genießen!

Scheibengardinen Blickdicht online kaufen? So funktioniert Westwing: