Schlafecksofa

Schlafecksofa

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchlafecksofa-Guide

Viele, die sich für ein Leben in der Großstadt entscheiden, kennen die Situation, in einer kleinen Wohnung immer wieder in die Trickkiste greifen zu müssen, um sich möglichst platzsparend und doch stilvoll einrichten zu können. Da wird das Bett gerne tagsüber zur Couch umfunktioniert und eine Ecke unter einer Dachschräge nutzen wir zum Beispiel mit einem Ecksofa. Dass es Möbel gibt, die die platzsparenden Eigenschaften von zwei verschiedenen Möbelstücken vereinen, beweist das Ecksofa.

Westwing hält in seinen Sales immer wieder Lösungen für kleine Räume bereit, damit Sie Ihren Platz zu Hause optimal ausnutzen können. Aber auch für große Räume finden Sie hübsche Möbel und Wohnaccessoires. Ihr Schlafecksofa können Sie mit schönen Kissen, Decken und Textilien aus den Westwing Sales aufmöbeln. Und wenn einmal ein Übernachtungsgast vorbei kommt, schläft er in der Bettwäsche aus den Bettesales bestimmt besonders gut.

Schlafecksofa – die Vorteile

Immer mehr Interior-Fans legen sich ein Schlafecksofa zu – natürlich nicht nur aus praktischen Gründen, sondern auch mit der Motivation, ein besonders stylisches Zuhause zu haben. Schlafecksofas sind die Essenz skandinavischen Livings – ein aktueller Einrichtungstrend, der so schnell nicht von der Bildfläche verschwinden wird. Neben der tollen Optik hat diese Eckcouch aber noch ganz andere Vorteile, die jeden schnell überzeugen.

Durch seine besondere Form lässt sich das Schlafecksofa überall integrieren, strukturiert einen Raum und macht einen geselligen Abend genauso gut möglich wie einen gemütlichen Nachmittag, an dem man alleine auf der Couch fläzt. Das Schlafecksofa im Vergleich zum normalen Ecksofa kann natürlich noch mit einem ganz besonders tollen Feature aufwarten, nämlich, dass es zu einem großen und bequemen Bett für spontane Gäste umfunktioniert werden kann. Ein herkömmliches Ecksofa, aber auch ein Schlafecksofa können aus einem normalen Sofa mit angebauter Recamiere bestehen.

Schlafecksofa – Integration in den Raum

Wie bringt man ein Schlafecksofa am besten zur Geltung? Ein schöner, großer Teppich gruppiert das Schlafecksofa mit den dazugehörigen Möbelstücken und Accessoires und stukturiert so den Raum. Aktuell angesagt sind Kelims und Patchworkteppiche, die Ihrem Wohnzimmer tolles Boho Flair verleihen. Umrahmt wird das Schlafecksofa von Beistelltischen, auf denen Vasen mit Blumen und andere Deko wie Duftkerzen in schönen Gläsern abgestellt werden. Ein schöner Couchtisch komplettiert das Bild.

Das Schlafecksofa – ein Multifunktionstalent mit Scandi-Appeal, der auch die kleinste Wohnung in ein Raumwunder verwandelt. Probieren Sie es aus!