WestwingNow Warenkunde:

Schlafsofa mit Bettkasten

Spontan haben sich Freunde zum Übernachten angekündigt? Kein Problem. Bereiten Sie Ihren Gästen einfach einen Schlafplatz auf Ihrem Schlafsof mit Bettkasten vor. Das multifunktionale Möbelstück dient nicht nur als bequeme Sitzgelegenheit, sondern bietet auch eine komfortable Schlafmöglichkeit. Mit wenigen Handgriffen verwandeln Sie den Sitzbereich des Sofas in eine großzügige Liegefläche. Eine Schlafcouch mit Bettkasten ist besonders praktisch, denn im Bettkasten finden Decken und Kissen unkompliziert Platz.

Heute stehen Ihnen eine Vielzahl an stylischen, multifunktionalen Sofas mit Bettkasten zu Auswahl, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden und für einen angenehmen Sitz- und Schlafkomfort sorgen. Sie, Ihre Freunde und alle anderen Übernachtungsgäste werden von der gemütlichen Schlafcouch mit Bettkasten begeistert sein. Lassen Sie sich von den tollen Einrichtungsideen bei Westwing inspirieren und entdecken Sie raffinierte Möbel mit Schlaffunktion für Ihr Zuhause!

Kissen 55x55
Sie sind auf der Suche nach einem komfortablen Sofa, das Ihnen nicht nur einen zusätzlichen Schlafplatz verschafft, sondern auch mehr Stauraum bietet? Dann ist eine Schlafcouch mit Bettkasten die richtige Wahl für Sie! Auf dem Schlafsofa mit Bettkasten können Sie oder Ihre Gäste es sich richtig gemütlich machen. Aber wohin mit den Decken und Kissen? Natürlich in den Bettkasten.

Auch die Frage nach der richtigen Platzierung lässt sich schnell klären. Soll die Schlafcouch mit Bettkasten als Übernachtungsmöglichkeit für Sie selbst, für Ihre Gäste oder für die Freunde Ihrer Kinder dienen? Je nach Einsatzzweck können Sie das Schlafsofa mit Bettkasten im

  • Wohnzimmer,
  • Gästezimmer,
  • Kinderzimmer oder
  • Arbeitszimmer aufstellen.

Besonders für kleinere und charmante Wohnungen oder schmale Räume ist eine Schlafcouch mit Bettkasten die perfekte Einrichtungslösung: Tagsüber eine hübsche Couch, die zum Sitzen und Entspannen einlädt, verwandelt sich das Schlafsofa mit Bettkasten abends in ein komfortables Bett mit großer Liegefläche.

Schlafsofas in Hülle und FülleSchlafcouch

Möbel mit Schlaffunktion, wie die Schlafcouch mit Bettkasten, sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Auf Ihrer Suche können Sie

  • ein Schlafsofa mit Bettkasten,
  • ein XXL Sofa/ Big Sofa mit extra großer Fläche zum Sitzen, Liegen und Toben,
  • eine ausziehbare Schlafcouch mit abnehmbarem Bezug,
  • ein umklappbares Bettsofa,
  • ein stylisches Ecksofa mit Bettfunktion,
  • einen Schlafsessel mit ausklappbarer Liegefläche

und viele weitere Variationen entdecken. Wählen Sie das Möbelstück aus, das Ihren Wünschen und Anforderungen am besten entspricht.

Bei der Auswahl der neuen Schlafcouch mit Bettkasten ist allerdings nicht nur auf die gewünschte Form zu achten, sondern auch auf die Polsterung und Unterfederung. Je nach Modell ist das Schlafsofa mit Bettkasten mit einem Lattenrost und/oder strapazierfähigen Polsterelementen ausgestattet. Für eine angenehme und bequeme Nacht sorgt eine hochwertige Federkern-, Latex- oder Schaumstoffmatratze. Wenn Sie sich für Federkern entscheiden, sollten Sie die Matratze des Schlafsofas mit Bettkasten wie bei einem gewöhnlichen Bett alle zehn Jahre austauschen.

Federkern bei dem Schlafsofa mit Bettkasten: Ja oder nein?

Für Ihre Schlafcouch mit Bettkasten können drei unterschiedliche Federarten in Frage kommen,

  • Zylinderfederkern: Einzelne Federn werden durch Spiralen verbunden, wodurch eine angenehme Federung entsteht.
  • Bonnellfederkern: Ist die etwas verbesserte Variante des Zylinderfederkerns. Die Schlafcouch mit Bettkasten und Bonnellfederkern reagiert auf unterschiedliche Belastungen: Leichter Druck bewirkt hohe und weiche Elastizität. Je höher der Druck wird, desto härter wird die Sitzfläche.
  • Taschenfederkern: Der Name kommt daher, da die jede Feder in einzelne Taschen eingepackt wird. Die Elastizität und die Anpassung an den Körper sind besonders hoch. Zudem werden durch die Taschen Geräusche verhindert.

Damit die Federn der Schlafcouch mit Bettkasten beim Sitzen und Schlafen nicht gespürt werden, erhalten sie eine Umhüllung aus Schaumstoff. Matratzen mit Federkern sind ausdauernd und resistent. Zudem wird die Wirbelsäule entlastet und bei Druckentlastung drücken die Federn die Liegefläche wieder in die ursprüngliche Form.

Sofas ohne Federkern sind meist mit Schaumstoff ausgelegt oder unterfedert. Wenn Sie keinen Federkern für Ihr Schlafsofa wollen, müssen Sie besonders auf die Dichte des Schaumstoffes und eine Unterfederung Acht geben. Kaltschaum ist sehr beliebt, da es sich dem Körper anpasst. Jedoch kann es zu Sitz- und Liegemulden kommen, da sich der Schaumstoff nicht selber wieder in Form bringen kann. Daher muss eine Schaumstoffmatratze auch öfter ausgetauscht werden als die Federkern-Variante.

Sofa mit wenigen Handgriffen in ein Bett verwandeln

Ob zum Drehen, Umklappen oder Ausziehen – das Schlafsofa mit Bettkasten sollte sich schnell und unkompliziert zu einem Schlafplatz umbauen lassen. Besonders dann, wenn Sie die Couch als tägliche Schlafstätte nutzen.

Schlafsofas mit Bettkasten können mit verschiedenen Umbaumechanismen ausgestattet sein:

  • Bei vielen Schlafsofas mit Bettkasten lassen sich die Arm- und Rückenlehen umklappen, sodass eine ebene Liegefläche entsteht.
  • Einige Sofas werden auch wie eine Ziehharmonika auseinandergezogen.
  • Bei anderen Bettsofas ist eine ausklappbare oder ausziehbare Matratze direkt im Möbelkorpus integriert.

lila Wohnzimmer

Schlafcouch mit Bettkasten aus Leder, Kunstleder oder Stoff?

Wenn Sie sich ein leicht umwandelbares Schlafsofa mit Bettkasten in der gewünschten Form ausgesucht haben, müssen Sie nur noch Farbe und Material des Sofabezugs auswählen.

Ledersofas sind recht kostspielig und werden von vielen als kalt empfunden. Eine kostengünstigere Alternative bieten Schlafsofas aus Kunstleder. Der Bezug sieht genauso elegant aus wie echtes Glattleder, ist jedoch nicht atmungsaktiv. Daher sollten Sie Ihre Schlafcouch mit Bettkasten regelmäßig feucht abwischen. Gegenüber Kratzern und Flecken ist wiederum die Kunstleder-Variante robuster.

Ebenfalls beliebt sind Sofas mit Microfaser- oder Baumwollbezügen. Je nach Modell lassen sich die Bezüge von der Schlafcouch mit Bettkasten leicht abziehen und in der Waschmaschine reinigen. Nach jedem Waschen sieht Ihr Schlafsofa mit Bettkasten wieder so gut wie neu aus.

Schlafsofa mit Bettkasten als clevere Interieur-Lösung

Das Schlafsofa mit Bettkasten ist wirklich ein wunderbares Möbelstück. Es bedarf smarter Interieur-Lösungen, wenn das zu einrichtende Zimmer eine kleinere behaglichere Größe besitzt, hier jedoch eine herrliche Schlafstätte entstehen soll. Zusätzlich zur Couch soll es nämlich meistens nun kein ausladendes Bett mehr werden, denn das würde den Raum überladen oder wäre gar nicht mehr unter zu bringen. Mit einer Schlafcouch mit Bettkasten lässt sich so prima Platz sparen.

Das Tolle an Bettsofas: Gerade bei multifunktionalen Möbeln wird Wert auf stylische Design-Lösungen gelegt – so wird die Schlafcouch mit Bettkasten nicht nur zur praktischen Zwangslösung sondern zum Design-Highlight in Ihrem Schlafzimmer.

Wandlampe braun

Chamäleon im Wohnzimmer: Schlafsofa mit Bettkasten

Da wie gesagt beim Schlafsofa mit Bettkasten auf Stil und Design geachtet wird, lassen sich die versteckten Funktionen äußerlich kaum erahnen. Auch wenn Sie auf einen versteckten Lattenrost und Federkern-Polsterung setzen, muss das Schlafsofa nicht an Design einbüßen. Im Bettkasten können Sie darüber hinaus Bettwäsche sowie Kissen und Schoner tagsüber perfekt verstecken.

Egal welchen Einrichtungsstil Sie wählen, die Schlafcouch mit Bettkasten gibt es mittlerweile in unzähligen Ausführungen, sodass für jeden Stil das Passende dabei ist. Wie wäre es mit einem wunderschönen beigen Ecksofa, das im Handumdrehen in eine Schlafcouch verwandelt werden kann und mit hölzernen Füßen und floralen Kissen den Landhausstil perfekt ergänzt?

Ein Schlafsofa mit Bettkasten in Weiß, Beige oder Braun ist eine hervorragende Basis für viele Wohnstile. Der Scandi Style wird mit schlichten und aufgeregten Einrichtungsgegenständen neben der Couch perfektioniert. Etwas Retro-Flair zaubern Sie mit grafisch bedruckten Kissen und farbenfrohen Teppichen in Feuerrot oder Sonnengelb.

Dies ist nur eines von vielen Beispielen, das zeigt, ein Schlafsofa mit Bettkasten fällt als solches nicht auf und ergänzt Ihr Wohnzimmer und/oder Schlafzimmer um ein wunderschönes und sehr hochwertiges Polstermöbel!