Schlaufenvorhang

Schlaufenvorhang

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchlaufenvorhang-Guide

Gemütlichkeit ist in unseren vier Wänden besonders wichtig, um sich so richtig wohlfühlen zu können. Wohnaccessoires, wie ein Schlaufenvorhang, sind dafür besonders wichtig, denn erst die kleinen, feinen Details machen unser Zuhause erst so richtig wohnlich. Schöne Vorhänge sind ein toller Anfang um für mehr Gemütlichkeit zu sorgen – mit verschiedenen Mustern, Farben und Stoffen können Sie so für tolle Wohnhighlights sorgen.

Bei Westwing wird Gemütlichkeit groß geschrieben – damit Sie es sich auch mit unserer Hilfe so richtig heimelig-gemütlich in Ihren vier Wänden machen können, sind wir stets auf der Suche nach den schönsten Trends in Sachen Wohnen. In unseren täglich wechselnden Themen-Sales können Sie alles entdecken, was das Herz von Interior-Fans höher schlagen lässt – auch ein Schlaufenvorhang oder hübsche Gardinen können Sie entdecken. Stöbern Sie sich durch unsere Angebote mit Rabatten bis zu 70% und lassen Sie sich von der einzigartigen Produktvielfalt inspirieren!

Schlaufenvorhang für Ihre Fenster

Schlaufenvorhänge sind ein hübsches Wohnaccessoire für Ihr Zuhause – aber nicht nur zum Verzieren sind sie da, auch als Sichtschutz und Verdunklung Ihrer Räume tut ein Schlaufenvorhang einen guten Dienst. Bevor Sie sich also einen Vorhang aussuchen sollten Sie sich zunächst genau überlegen, was für Anforderungen Sie daran haben. Folgende Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf stellen:

  • Wie will ich meinen Vorhang nutzen? Rein dekorativ, als Sichtschutz oder als Verdunklung – vom Schlafzimmer zum Beispiel?
  • In welchem Stil möchte ich mich einrichten? Shabby Chic, Glamour, Scandi oder doch lieber Klassisch?
  • Wie groß sind meine Fenster? Messen Sie am besten vorher genau ab, welche Größe die Vorhänge mit Schlaufen haben müssen (100×200 cm zum Beispiel).
  • Welches Material wähle ich? Es gibt unzählige, hübsche Materialien für Vorhänge, da kann die Wahl schon mal schwer fallen. Machen Sie die Wahl des Materials am besten davon abhängig, wie Sie den Vorhang verwenden wollen. Dunklere und dickere Stoffe wählen Sie zum Beispiel bei gewünschter Verdunklung.

Schlaufenvorhang: Verschiedene Farben und Designs

Stoffe für den Schlaufenvorhang gibt es in den verschiedensten Farben und Designs. Welche Farbe Sie auch wählen, achten Sie immer darauf, dass diese mit den anderen im Raum vertretenen Farben harmoniert. Beim Design sollten Sie, ebenso wie bei der Farbe, etwas aussuchen, dass zum Ihrem persönlichen Einrichtungsstil passt. Mit neutralen Farben, wie Weiß oder Grau, können Sie bei der Wahl von einem Schlaufenvorhang kaum etwas falsch machen, denn eine neutrale Farbe fügt sich prima in jeden Look ein. Wollen Sie jedoch einen echten Eyecatcher aus dem Schlaufenvorhang machen, so können Sie zu einer auffälligen Farbe, wie Rot oder Gelb, greifen.

Schlaufenvorhang für Wohn-und Schlafzimmer

Privatsphäre ist im Wohn- und Schlafzimmer das A und O. Dank dem Schlaufenvorhang ist das gar kein Problem! Besonders im Trend liegt die Kombination von transparenten und farbigen Schlaufenvorhängen. Dabei wird der transparente Schlaufenvorhang über die gesamte Fensterlänge hinweg angebracht. Die farbigen Schlaufenvorhänge werden dann als Abschluss links und rechts am Fenster montiert. Im Schlafzimmer sollten Sie auf abdunkelnde Vorhänge setzen. So dienen die farbigen Gardinen nicht nur als Dekoration, sondern verschaffen Ihnen in der Nacht auch die nötige Dunkelheit für einen erholsamen Schlaf.

Gestalten Sie sich mit dem Schlaufenvorhang eine trendige Oase der ungestörten Erholung.

Schlaufenvorhang online kaufen? So funktioniert Westwing: