Schrank Schwarz

Schrank Schwarz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchrank Schwarz-Guide

Der Schrank ist ein schließbares Möbelstück zum Aufbewahren verschiedener Dinge. Entwickelt hat er sich aus der aufrecht gestellten Kastentruhe. Etymologisch bedeutet Schrank so viel wie abgeschlossener Raum. Ab dem 15. Jahrhundert hat sich der Begriff „Schrank“ auf diese gestellte Truhe übertragen. In der Moderne gibt es viele verschiedene Varianten des Schrankes, wie zum Beispiel den „Schrank schwarz“, aus denen Sie Ihren persönlichen Favoriten auswählen können. Meist wird der Schrank als Kleiderschrank genutzt.

Modelle des „Schrank schwarz“ und viele weitere schöne Möbel können Sie jetzt bei Westwing entdecken. Wir bieten Ihnen Möbel zu den acht großen Styles an: Boho, Purismus, Country, Glamour, Girly, Classic, Scandi, Exzentrisch. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Jeden Tag starten hier viele verschiedene Themen-Sales mit einem einzigartigen Produktsortiment, das von unseren Stil-Experten für Sie ausgewählt wurde. Werden Sie noch heute Mitglied im Westwing-Shopping-Club und profitieren von unseren großartigen Rabatten.

Kleine Geschichte des Schrank (schwarz)

Ursprünglich war der Schrank (schwarz) ein elliptischer Kasten, der in der Kirche stand und zur Aufbewahrung der heiligen Gegenstände und der Messgewänder diente. Auf der Vorderseite war er dabei vergittert. Später wurde der Schrank dann auf vier kleine Stützen gesetzt, mit Türen und Malereien versehen. Als der Gebrauch des Schrankes üblicher wurde, blieb von der Vergitterung nur noch ein kleines Stück übrig, hinter dem man Bilder von Heiligen, Reliquien und teure Gegenstände zur Schau stellte. Während der Zeit der Renaissance wurden Schnitzereien und Verzierungen auf dem Schrank (schwarz) immer ausgefeilter. In der Moderne ist dieses Design weitestgehend gewichen. Heute setzt man auf schlichte Modelle, die möglichst funktional sein sollen.

Verschiedene Modelle des Schrank (schwarz)

Heutzutage gibt es unglaublich viele Varianten des „Schrank schwarz“. Einige davon möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen. Es gibt unter anderem:

  • Schwebetürenschrank
  • Bücherschrank
  • Kleiderschrank
  • Besenschrank
  • Schuhschrank
  • Schlafzimmerschrank
  • Wäscheschrank
  • Werkzeugschrank
  • Vorratsschrank

Es gibt also viele Verwendungsmöglichkeiten für einen Schrank, die Ihnen das Leben erleichtern und Ordnung in die Wohnung bringen. Meist wird der Schrank aber für Kleider verwendet. Übliche Kleiderschränke gehen ungefähr 200 cm in die Breite und in die Höhe und passen eigentlich in so gut wie jedes Schlafzimmer. Ein Schrank soll neben der Funktionalität natürlich ebenso über ein ansprechendes Design verfügen. Die Farbe Schwarz ist bei Möbeln generell sehr beliebt und wirkt meistens sehr edel und stylisch. Vor allem in Kombination mit weiß ergeben sich starke und schöne Kontraste. Warum nicht also mal auf einen „Schrank schwarz“ setzen? Es gibt viele tolle Designermodelle in dieser Farbe, die perfekt zu Ihnen passen werden.

Schrank Schwarz online kaufen? So funktioniert Westwing: