Schrankwand

Schrankwand

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchrankwand-Guide

Ist es bei Ihnen nicht auch so? Sie denken an eine Schrankwand oder an eine Wohnwand und haben gleich ein ganz bestimmtes Bild in Ihrem Kopf. Und das Bild ist eine massive Schrankwand im Wohnzimmer in Eiche rustikal. Die schweren Möbel allesamt miteinander verbunden, lediglich eine kleine Lücke für das TV ist in dieser großen Wohnwand.

Doch wir können Ihnen sagen: Das Bild, welches noch in Ihrem Kopf herum spukt ist veraltet, mittlerweile sehen die Wohnwände, die in den modernen Wohnungen stehen, ganz anders aus.

Kreative Kombinationen

Eine Schrankwand ist bei weitem nicht mehr so wuchtig und auch der Look der Schrankwand ist sehr variabel, da man hier eine Vielzahl von modernen Möbeln wie Lowboards, Schränke, Regale und ähnliche Möbel kombinieren kann. So lässt sich das TV beispielsweise auf einem TV-Lowboard drapieren und einige Schrank-Elemente und Regale bilden einen stilvollen Rahmen. Eine weitere Schrankwand-Möglichkeit ist die, dass das TV an der Wand angebracht wird und um den Fernseher herum Hängeschränke und Regale gehängt werden. Diese Variante ist sozusagen eine schwebende Schrankwand, denn keines der Möbel befindet sich am Boden.

Neben diesen beiden Wohnwand-Möglichkeiten gibt es noch so viele andere – ob 3-tlg., 5-tlg oder 7-tlg – dass man sie hier gar nicht alle aufzählen kann. Aber Sie werden auch für Ihr Wohnzimmer und für Ihre Ansprüche genau die richtige Schrankwand finden.

Das Design einer Schrankwand

Nicht nur die verschiedenen Kombinationen einer Schrankwand begeistern um, sondern auch das Design, dass sich von Möbel zu Möbel verändern. Man kann sich zwischen verschiedenen Wohnstilen wie dem Shabby Chic, Vintage, Industrial Style oder dem Purismus entscheiden, sodass sich die Wohnwand den unterschiedlichen Einrichtungsstilen und -trends anpassen kann.

Doch nicht nur vom Stil her, sondern vor allem in der Farbe und im Material unterscheiden sich die verschiedenen Schrankwand-Möbel. So können Sie mit Rot knallige Akzente setzen, oder die Schrankwand in einem eleganten Grau oder Weiß im Hintergrund halten. Vom Material her kann man ebenfalls ganz nach Belieben entscheiden – Holz, Kunststoff, Metall oder Glas, mit Hochglanz-Fronten oder doch elegant mattiert – es gibt unzählige Möglichkeiten für Ihre perfekte Schrankwand!

Schrankwand mit Beleuchtung

Früher noch undenkbar, und heute nicht mehr wegdenkbar: Die Beleuchtung in der Wohnwand! Durch eine wundervolle, indirekte Beleuchtung, die in die Wohnwand eingebaut ist, bekommt das Wohnzimmer ein ganz anderes Flair. Es wirkt gleich sehr viel gemütlicher und heimeliger. Eine LED-Beleuchtung ist für die Schrankwand wahrscheinlich die beste Variante, da LED-Leuchten eine sehr lange Lebensdauer haben und so nicht in mühseliger Kleinstarbeit ausgetauscht werden müssen. Daneben sind LEDs sehr klein und lassen sich so auch in der noch so kleinen Lücke der Schrankwand verbauen.

Eine Schrankwand mit Beleuchtung rückt sich also selbst ins rechte Licht und zaubert uns eine traumhaft gemütliche Atmosphäre!

Schrankwand online kaufen? So funktioniert Westwing:

Material der Schrankwand

Das Wohnzimmer wird neben der Wohnlandschaft mit Sofa und Sessel vor allem auch durch die Schrankwand geprägt. Auch unter dem Namen Wohnwand bekannt, ist dieser eine feste Bestandteil des Zimmers. Der Preis für die Kombination aus Schrank, Regal, Sideboard und Lowboard im einheitlichen Design ist oftmals nicht niedrig, die Schrankwand dient uns jedoch auch über einen oft sehr langen Zeitraum und Schrankwände sollten demnach stets qualitativ hochwertig ausgewählt werden. Dabei gibt es verschiedene Varianten der Wohnwände. Das kleine Modell verfügt meist über ein TV-Sideboard und ein Regal, sowie einen kleinen Wohnzimmerschrank. Größere Modelle haben zusätzlich noch Vitrinen, hohe Regale oder Schränke mit im Gesamtpacket der Schrankwand enthalten.

Das passende Material für die Schrankwand finden:

  • Schrankwand Holz: Massivholz ist unser allseits geliebter Begleiter in der Einrichtung. Auch für die Wohnwand ist das Material bestens geeignet und bietet eine große Vielfalt. Heimische Holzarten wie Buche und Eiche eignen sich gut für die Einrichtung im Landhausstil oder auch Kiefer mit weißem Anstrich für den Vintage-Look. Edelholzarten mit speziellen Farbgebung und Maserungen sind aber auch im maritimen und kolonialen Wohnstil begehrt. In Kombination mit Glas in den Fronten oder Elementen aus Edelstahl kann Holz als Material für die Schrankwand aber auch sehr modern und edel wirken. Dunkel, hell oder in sämtlichen Farbvarianten bietet Holz für die Schrankwand eine wahrlich breite Vielfalt.
  • Schrankwand Metall: Rohes Metall oder Edelstahl für die Schrankwand verleiht dem Wohnzimmer einen wundervollen rustikales und industrielles Flair. Gerade vor einer Steinwand kommt diese Schrankwand wundervoll zur Geltung und wird mit LED-Beleuchtung noch zusätzlich ins richtige Licht gerückt. Edler und moderner sind Fronten in Hochglanz, welche meist in Weiß, Schwarz oder Anthrazit vorzufinden sind. Diese können auch wunderbar mit Holzelementen oder Glas verbunden werden, um den Look noch besonderer zu machen.

Stellen Sie sich Ihre Schrankwand individuell zusammen und sorgen Sie für einen wundervollen Look im Wohnzimmer!