Schreibtisch Buche

Schreibtisch Buche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchreibtisch Buche-Guide

Sie haben eine Vorliebe für helle Möbel? Dann werden Sie Schreibtische aus Buche besonders in Ihr Herz schließen. Der helle und warme Ton der Buche wirkt modern und heimelig zugleich. Vor allem, wenn Sie bereits andere Möbelstücke aus Buche oder in der gleichen Optik haben, wird der Schreibtisch(Buche) zu Ihnen passen. Helle Möbel bringen, im Gegensatz zu schweren und dunklen Holzmöbeln, eine natürliche Leichtigkeit mit in den Raum, die Sie begeistern wird.

Haben Sie Lust auf mehr bekommen? Dann schauen Sie noch heute bei Westwing nach Ihrem Schreibtisch. Buche liegt voll im Trend. Westwing bietet Ihnen viele große und kleine Ideen für die Verschönerung Ihres Zuhauses an. Wir sind der erste exklusive Shopping-Club für Möbel in Deutschland und warten jeden Tag mit vielen attraktiven Themen-Sales und tollen Rabatten auf Sie. Stellen Sie sich mit unserer Hilfe Ihre eigenen kleinen Traum-Möbel-Kollektionen zusammen.

Möbel aus Holz: Schreibtisch Buche

Holz besitzt eine lebendige Ausdruckskraft und gehört zum Trendmaterial. Vor allem helle Hölzer machen sich schön in der Einrichtung. Wenn Sie sich einen Schreibtisch(Buche) zulegen möchten, treffen Sie eine gute Wahl.

Das Buchenholz ist eines der härtesten und strapazierfähigsten Hölzer und somit besonders vielfältig einsetzbar. Bei den Farben variiert es von sanftem Gelb bis zu hellem Rosé.

Ein heller Schreibtisch(Buche) wirkt besonders schön auf dunklen Böden und vor dunklen Wänden. So entsteht ein einzigartiger und schöner Kontrast. Die Möbel, die Sie zu dem Schreibtisch stellen, sollten unbedingt ebenfalls aus Buche oder einem ähnlich hellem Holz sein, um damit ein helles Raumklima zu schaffen.

Sie können Ihren Schreibtisch (Buche) zum Beispiel als Computertisch nutzen. Wenn Sie einen Rollcontainer in weiß dazustellen, verfügen Sie über genügend Stauraum für einen PC-Tower. Da die schönen Möbel aus Buche leider nicht immer ganz günstig sind, schauen Sie sich auch ruhig einmal nach einem Schreibtisch in Buche-Optik um.

So kreieren Sie ein klassisches Ambiente mit Ihrem Schreibtisch aus Buche

Den Schreibtisch (Buche) richtig ölen

Wenn Sie einen echten Buche-Schreibtisch besitzen, achten Sie auf die richtige Holzpflege. Damit der Schreibtisch(Buche) optimal geschützt ist, sollte er regelmäßig mit hochwertigem Öl eingerieben werden. Geben Sie das Holzöl auf einen fusselfreien Lappen. Tragen Sie das Öl in Maserrichtung auf, bis das Massivholz eine gleichmäßige Sättigung erreicht hat. Warten Sie circa 15 bis 20 Minuten, bis der Schreibtisch(Buche) das Öl vollständig aufgenommen hat.

Nun können Sie Ihren Tisch ein weiteres Mal einölen. Sie werden sehen, dass er bei diesem Mal bedeutend weniger Öl aufnimmt als im Durchgang davor. Nach dem zweiten Ölvorgang wischen Sie Ihren Schreibtisch mit einem trockenen Tuch ab, um so das überschüssige Öl zu entfernen. Ihr Schreibtisch wird aussehen wie neu.

Warum Sie als Material für den Schreibtisch Buche wählen sollten

Wenn Sie für Ihren Schreibtisch Buche nutzen wollen, treffen Sie eine sehr gute Entscheidung. Denn Buche gehört zu den Massivholzarten. Achten Sie darauf: Wenn Ihr zukünftiger Schreibtisch die Bezeichnung Massivholz trägt, müssen alle Bestandteile des Möbelstückes daraus bestehen. Es gibt wie immer eine Ausnahme von der Regal: Schubladenböden und Rückwände können aus Spann- oder Faserplatten bestehen.

Ein weiterer Vorteil von Massivholz-Möbeln ist die Offenporigkeit. Ihr Schreibtisch Buche kann Feuchtigkeit und Dämpfe der Umgebung aufnehmen. Dadurch reguliert er die Temperatur und das Raumklima wird optimiert. Zudem sind Massivhholzarten wie Buche, Ahorn, Birke, Eiche und Nussbaum sehr robust und widerstandsfähig.

Daher ist die Wahl, für den Schreibtisch Buche zu verwenden, clever. Denn Massivholz ist gegen regelmäßigen Gebrauch gut gewappnet und übersteht lange Arbeitsstunden ohne Probleme und vor allem ohne Makel. Nicht zu vergessen: Die wunderschöne Optik! Egal welches Massivholz zu verwenden, jedes hat seine eigenen individuellen ästhetischen Feinheiten. Da Sie für Ihren Schreibtisch Buche in Betracht ziehen: Buche, oder auch oftmals Rotbuche genannt, imponiert mit einer hellen braunen, teilweise auch fast weißen Farbe, die von einem rötlichem Schimmer überzogen wird. Daher kommt auch der Name der Rotbuche.

Besonders bezaubernd sind die breiten, aber nur leicht sichtbaren Streifen, die sich durch das Holz ziehen: Die Maserung. Die Poren des Holzes sind bei der Buche kaum zu sehen. Gerade wenn Sie nicht wollen, dass die Farbe Ihres Tisches dunkler wird (manch eine Holzart dunkelt unter Sonneneinstrahlung stark nach), ist Buche perfekt für Sie.

Nutzen Sie für Ihren Schreibtisch Buche und entdecken Sie die vielen positiven Eigenschaften dieser wunderschönen Massivholzart! Messen Sie Ihr Zimmer ab und wählen Sie die richtige Breite und Höhe für Ihren Schreibtisch! Buche lohnt sich!

Schreibtisch Buche online kaufen? So funktioniert Westwing: