Schreibtischunterlage

Schreibtischunterlage

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchreibtischunterlage-Guide

Die Schreibtischunterlage ist ein echter Klassiker unter den Bürohelfern und von vielen Schreibtischen überhaupt nicht mehr wegzudenken. Was die Schreibunterlage so praktisch macht, ist dass sie gleich mehrere Funktionen auf einmal erfüllt. Zum einen schützt die Unterlage den Schreibtisch, denn beim Schreiben kann der Druck schnell die Oberfläche des Tisches beschädigen. Darüber hinaus ist das Schreiben auch viel angenehmer, wenn das Blatt auf einer Unterlage aufliegt. Nicht zuletzt können Schreibtischunterlagen sogar als Design-Element eingesetzt werden.

Westwing zeigt Ihnen, was Sie mit einer Schreibunterlage alles anstellen können. In unserem Magazin finden Sie tolle Einrichtungsideen und Stilwelten, mit denen Sie Ihre Wohnung ganz einfach verschönern können. Wir liefern wertvolle Tipps zu den populärsten Stilen wie Puristisch, Glamour und Classic. Darüber hinaus bieten wir jeden Tag neue Themen-Sales an, die Ihnen attraktive Rabatte von bis zu 70% auf ausgewählte Produkte ermöglichen. Lassen Sie sich von unseren kreativen Stilberatern und Einrichtungsexperten inspirieren!

 

Das kann die Schreibtischunterlage

Die Hauptfunktion der Schreibunterlage besteht natürlich darin, den Schreibtisch vor Beschädigung zu schützen und das Schreiben so angenehm zu gestalten. Ohne Unterlage lässt es sich auf vielen Materialien nicht besonders gut schreiben.

Noch dazu kann der Druck vom Stift die Oberfläche des Tisches beschädigen und unschöne Druckstellen hinterlassen. Hier schafft die Schreibunterlage Abhilfe.

Die Schreibtischunterlage hat mehr zu bieten! Hinter eine durchsichtige Unterlage lassen sich verschiedene Papiere und Unterlagen legen, die Sie bei der Arbeit immer im Blick haben müssen.

Das kann etwa ein Terminkalender sein, eine To-Do Liste oder wichtige Referenzen für ein Projekt, an dem Sie gerade arbeiten. So haben Sie Ihre wichtigen Papiere immer im Blick, was ungemein Zeit spart und sehr praktisch ist.

Die Schreibtischunterlage als Design-Element

Zu guter Letzt hat die Schreibunterlage auch noch eine weitere Funktion.

Sie können die Schreibtischunterlage als Design-Element nutzen, indem Sie Blätter mit schönen Motiven und Ihrer liebsten Farbe darunter legen. Wie wäre es zum Beispiel mit Fotos Ihrer Lieben? Schöne Kunstdrucke von Ihren Lieblingskünstlern?

Motivationsposter, um Sie bei der Arbeit immer anzuspornen? Was die verschiedenen Motive angeht, bleibt die Wahl völlig Ihnen überlassen. Wenn Sie die Bilder regelmäßig auswechseln, wird Ihnen am Schreibtisch so niemals langweilig. So gestaltet die Schreibtischunterlage Ihren Arbeitsplatz besonders schön und individuell.

Welches Material für die Schreibtischunterlage?

Die Auswahl an unterschiedlichen Designs der Schreibtischunterlage ist riesengroß. Jedoch ist nicht nur eine ansprechende Optik wichtig, sondern auch das passende Material. Für das Büro oder den Schreibtisch Zuhause bieten sich eine Vielzahl von möglichen Materialien an. Jede dieser Schreibunterlagen hat seine Vorzüge, über die Sie hier einen kleinen Überblick finden:

  • Papier: Eine Schreibtischunterlage aus Papier bietet sich besonders für die Nutzung im Büro an. Die Unterlage gibt es in vielen verschiedenen Designs. Das grundsätzliche Layout besteht meist aus einem kleinen Kalender und einer großen freien Fläche für Notizen. Die Unterlage aus Papier ist daher besonders praktisch, da Sie nicht nur den Schreibtisch schützt, sondern auch als Notizblock und Kalender dient. Wenn Sie eine Seite vollgeschrieben haben, dann können Sie diese einfach abreisen und auf die nächste Seite der Unterlage aus Papier benutzen.
  • Leder: Die beliebteste Schreibtischunterlage aus Leder ist aus dem sogenannten Rind-Nappa-Leder. Das Material ist sogenanntes Glattleder und ziemlich weich, wodurch es als Unterlage sehr beliebt ist. Die Farbe des Leders kann Schwarz, Braun oder auch Rot und andere buntere Farben. Durch die weiche und glatte Oberfläche ist das Arbeiten auf der Unterlage sehr angenehm.
  • Eloxiertes Aluminium: Bei diesem Material handelt es sich um Aluminium, welches durch elektrolytische Oxidation eine Schutzschicht hat. Die Schreibtischunterlage aus eloxiertem Aluminium ist besonders Stabil und hart. In Büros ist diese Unterlage ebenfalls sehr beliebt.
  • Kunststoff: Der Vorteil von einer Schreibtischunterlage aus Kunststoff ist der Preis. Im Regelfall ist eine Unterlage aus Kunststoff, im Vergleich zu den anderen Materialien, am günstigsten. Kunststoff bietet zudem die Möglichkeit, dass man die Schreibunterlage digital selbst gestalten kann.
  • Filz: Eine Schreibtischunterlage aus Filz ist zum darauf Arbeiten sehr bequem. Das Angebot an verschiedenen Farben ist auch hier sehr groß, daher können Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack eine Unterlage für Ihren Schreibtisch wählen.

Schreibtischunterlagen können auch schön und dekorativ sein! Finden Sie weitere tolle Inspirationen für Ihr Zuhause bei Westwing!

Schreibtischunterlagen online kaufen? So funktioniert Westwing: