Schurwolldecke Baby

Schurwolldecke Baby

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchurwolldecke Baby-Guide

Endlich ist es da: Das erste Baby. Wie lange warten Mama und Papa auf den Moment, ihr Kind im Arm halten zu dürfen? Und wie groß ist die Freude, wenn es endlich so weit ist? Das können wohl nur Eltern wirklich verstehen. Und doch wird es trotz aller Liebe auch häufig sehr anstrengend. Jede Mama freut sich, wenn ihr Kind früh durchschläft. Dabei hilft eine kuschelige Schurwolldecke dem Baby sich wohl und geborgen zu fühlen.

Haben Sie gerade Nachwuchs bekommen und sind auf der Suche nach Einrichtungsgegenständen für diesen, wie zum Beispiel eine Schurwolldecke fürs Baby? Schauen Sie sich bei Westwing um und nutzen Sie die unzähligen Vorteile. So gibt es bei Westwing zum Beispiel regelmäßig Themen-Sales, bei denen Sie Designer-Stücke stark reduziert ergattern können. Oder haben gar nicht Sie selbst, sondern Bekannte ein Baby bekommen? Kein Problem: Westwing bietet unzählige Geschenkideen für jeden Anlass und jede Person.

Für jedes Baby die richtige Wolldecke

Es wollen wohl alle Eltern das Beste für ihr Baby. Besonders beim ersten Kind entstehen viele Fragen bei den ersten Einkäufen. Auch bei der Schurwolldecke fürs Baby gibt es einiges zu beachten. So werden für verschiedene Plätze unterschiedliche Decken gebraucht:

  • Eine Decke zum Zudecken in der Wiege
  • Oder im Kinderwagen
  • Eine Krabbeldecke auf dem Boden
  • Eine Kuscheldecke fürs Sofa

Die Unterschiede beginnen schon bei der Größe: Natürlich muss die Krabbeldecke einige cm größer sein, als die Decke für die Wiege. Im letzten Fall reicht in den ersten Wochen in der Regel ein großes Kissen.

Das besondere an der Schurwolldecke Baby

Je nach dem, für welchen Zweck die Schurwolldecke fürs Baby gedacht ist, sollte noch auf weitere Kriterien geachtet werden. So zum Beispiel auf das Material. Mit einer Schurwolldecke fürs Baby treffen Sie schon einmal eine sehr gute Wahl, denn Schurwolle muss besonderen Anforderungen genügen, um so bezeichnet werden zu dürfen. Und zwar darf die Wolle nur von lebendigen Tieren geschoren und nicht mit anderen Materialien (wie zum Beispiel Kunstfasern oder Baumwolle) gemischt werden. Weiterhin werden Sie in einer Schurwolldecke fürs Baby keine recycelte Wolle finden. Wenn Sie besonders hochwertige Schurwolldecken für ihr Baby haben wollen, ist Schurwolle vom Merino empfehlenswert, denn die Wolle von diesen Tieren ist eine der feinsten, die es gibt. Am besten ist es, zwei oder drei verschiedene Decken zu kaufen, denn Ihre Kinder werden sich daraus bald eine Lieblingsdecke aussuchen.

Schurwolldecke Baby online kaufen? So funktioniert Westwing: