Servierpfanne

Servierpfanne

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingServierpfanne-Guide

Stellen Sie sich auch häufiger mal die Frage, wie Sie Ihren Gästen das Essen am genussvollsten präsentieren können? Auf diese Frage gibt es eine ganz einfache und attraktive Antwort: In der Pfanne! Einem guten Essen sieht man an, dass es lecker schmeckt, vor allem, wenn es frisch aus der Servierpfanne kommt. Zubereiten und anschließend in derselben Pfanne servieren – das geht nur mit einer Servierpfanne.

Unser Style-Team von Westwing ist immer auf der Suche nach den neusten Einrichtungsideen und Wohntrends. Dieselbe Aufmerksamkeit wie Wohnzimmer, Bad oder Balkon schenken wir auch Ihrer Küche. Ob Küchenmöbel wie Küchentische und Anrichten oder tolle Accessoires wie Sitzkissen und Servierpfannen (in Größen von 18 cm bis 38 cm Durchmesser) – wir haben immer die Nase vorne wenn es heißt Make every home a beautiful home. Weitere Ideen und Inspirationen für Ihre vier Wände warten bereits in den täglich wechselnden Themen-Sales auf Sie.

Ein absoluter Augenschmaus, direkt aus der Servierpfanne

Das Auge isst mit, heißt es immer und deshalb wollen wir den Genuss des Frischgekochten auch den Augen unserer Gäste nicht verwehren. Mit einer Servierpfanne wird Ihren Gästen, spätestens mit dem ersten Blick auf die Pfanne, das Wasser im Munde zusammenlaufen. Ob Fleisch, Fisch oder einfach nur buntes Gemüse, ob geschmort, gedämpft oder gebraten – Mit der richtigen Servierpfanne sorgen Sie alleine schon durchs Kochen für eine ansprechende Ästhetik. Was werden Ihre Gäste dann sagen, wenn die Pfanne mit Inhalt erst einmal auf dem Tisch steht. Saftiges Hähnchen-Curry mit buntem Gemüse in feiner Kokosmilch oder zartrosa Rindermedaillons in Rotweinsoße mit einem Hauch von frischem Rosmarin. Hmmm, da kann man es doch kaum noch erwarten. Vor allem nicht, wenn das lecker duftende Mahl dann direkt aus der Pfanne serviert wird.

Treffen Sie die Qual der Wahl mit Ihrer Servierpfanne

Was unterscheidet eigentlich eine Servierpfanne von einer gewöhnlichen Bratpfanne, rein optisch gesehen?

  • eine Servierpfanne hat einen größeren Durchmesser. So kann eine größere Menge zubereitet werden.
  • eine Servierpfanne hat einen höheren Rand. Dieser gewährleistet das sichere Entnehmen der Speisen, ohne dass ein Teil davon vom Rand herabrutscht.
  • Eine Servierpfanne hat im Gegensatz zur Bratpfanne links und rechts einen Henkel, statt nur einen langen Stil.
  • Um die frisch zubereiteten Speisen gut sichtbar zu machen, haben die meisten Servierpfannen einen gläsernen Pfannen-Deckel, der gute Einblicke in die attraktiv aussehenden und liebevoll zubereiteten Speisen gewährt.

Die Servierpfanne ist sozusagen der Profi unter den Pfannen. Selbstverständlich findet man Servierpfannen, wie andere Pfannen auch, in den unterschiedlichsten Farben, Formen, Materialen und Größen von zahlreichen Anbietern. Von 18 cm, über 28 cm, bis hin zu 38 cm Durchmesser präsentieren sich Servierpfannen in den unterschiedlichsten Größen und Looks. In den Verkaufsregalen finden Sie Pfannen von bekannten Marken wie Fissler, WMF, Silit und Le Creuset, um nur einige zu nennen. Wählen Sie beim Material Ihrer Profi-Pfanne außerdem zwischen Edelstahl, Aluminium, Gusseisen und Teflon.
Bringen Sie Ihre Lieblingsspeisen mit Klasse und einem heißen Look auf den Tisch, mit einer hochwertigen Servierpfanne Ihrer Wahl.

Servierpfanne online kaufen? So funktioniert Westwing: