Sessel Kunstleder

Sessel Kunstleder

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSessel Kunstleder-Guide

Wie schön ist es, nach einem anstrengenden Tag nach Hause zu kommen, sich in einen gemütlichen Sessel fallen zu lassen und die Füße hochzulegen. Abschalten (oder TV anschalten), entspannen und den stressigen Alltag hinter sich lassen. Oder in einer gemütlichen Lounge den Abend mit einem relaxten Drink, netter Gesellschaft und interessanten Gesprächen ausklingen zu lassen. Diese kleinen Momente im Alltag sind wichtig, um den Akku wieder aufzuladen und voller Elan in den nächsten Tag zu starten.

Der „Sessel Kunstleder“ ist ein hervorragender Begleiter für diese besonderen Augenblicke. Dank seiner angenehmen Oberfläche unterstützt er Sie beim Entspannen und Ausruhen. Lassen Sie sich im Westwing Magazin zu vielen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Möbel inspirieren und finden Sie neben Ratgebern Anleitungen zum DIY. Ein Besuch unserer Themen-Sales lohnt immer, denn dort profitieren Sie von Rabatten auf Designermöbel von bis zu 70%.

Sessel Kunstleder: der coole Styler

Den „Sessel Kunstleder“ gibt es in vielen verschiedenen Designs. Ein Klassiker ist der sogenannte Cocktailsessel mit seiner halbhohen, durchgängigen Arm- und Rückenlehne. Ihn findet man meist in Weiß, Rot, Braun und Schwarz. Der Ohrensessel zählt ebenfalls zu den Designhighlights aus der Reihe „Sessel Kunstleder“. Er lässt sich gerne gemeinsam mit einem kleinen Hocker nieder. Die Ohren wurden übrigens aus ganz praktischen Gründen entwickelt. Der englische Landadel schützte sich mit ihnen an langen Abenden am Kamin vor unangenehmer Zugluft. Wenn Sie schlichtes Design bevorzugen, sind Sessel aus Kunstleder im Bauhaus Stil vielleicht genau das richtige für Sie. In der schlichten Ästhetik der Bauhaus-Tradition ordnet sich die Form der Funktionalität unter. Resultat sind unverkennbare Klassiker, die zu Mittelpunkten eines jeden Wohnzimmers werden.

Sessel: Kunstleder oder Leder?

Die Frage, ob Sie einen Sessel aus Kunstleder oder „echtem“ Leder bevorzugen, können natürlich nur Sie selbst beantworten. Für beide Varianten sprechen Argumente. Wir möchten Ihnen gerne einige Vorteile eines „Sessels Kunstleder“ aufzeigen:

  • Der Preis: Kunstleder ist deutlich günstiger als echtes Leder. Natürlich gibt es auch große Preis- und Qualitätsunterschiede zwischen den verschiedenen Kunstledern, aber im Vergleich zu echtem Leder, schneidet es grundsätzlich preiswerter ab. Allerdings besitzt echtes Leder bei guter Pflege eine längere Lebenszeit.
  • Die Pflege: Im Gegensatz zu echtem Leder ist Kunstleder sowohl wasch- als auch trockenbar. Das erleichtert die Pflege vor allem bei viel beanspruchten Möbelstücken wie zum Beispiel einen „Sessel Kunstleder“.
  • Es ist Kunstleder: Das bedeutet, dass für diese Möbel keine tierischen Produkte verwendet werden. Nicht nur für Vegetarier und Veganer eine großartige Alternative zu tierischem Leder.

Hochwertiges Kunstleder ist in Optik und Haptik kaum von tierischem zu unterscheiden. Genießen Sie mit einem Sessel aus Kunstleder tolles Design und gemütliche Stunden.

Sessel Kunstleder online kaufen? So funktioniert Westwing: