Shabby Chic-Möbel

Shabby Chic-Möbel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingShabby Chic-Möbel-Guide

Ob das tolle Schnäppchen vom Flohmarkt, das Erbstück der Großmutter oder etwas selbst Präpariertes: Shabby Chic-Möbel können wild durcheinander gewürfelt sein und sehen trotzdem noch elegant und traumhaft schön aus. Wir von Westwing wissen genau, wie man Shabby Chic Möbel gekonnt in Szene setzt. Lassen Sie sich in unserem Ratgeber inspirieren!

Shabby Chic: Möbel im Vintage-Look

Sofa landhausstil

Abgeplatzter Lack, Schrammen und Kratzer in der Oberfläche oder scheinbar unbehandeltes Holz sind die typischen Anzeichen von Shabby Chic-Möbeln. Diese wären ohne ihren Used-Look und ohne ihre Gebrauchsspuren nicht das, was sie sind! Bei einer Vielzahl der Shabby Chic-Möbel, die man heutzutage kaufen kann, sind diese Spuren mit Absicht gemacht worden – da wurden Oberflächen, Ecken und Kanten scheinbar unregelmäßig und von Hand abgeschliffen und gefertigt. Entdecken Sie bei Westwing schönes Shabby Chic Stücke mit tollen Einrichtungsideen.

Shabby Chic Möbel: Küche

Esstisch

Natürlich wollen wir keine Lackreste im Essen und abgeplatze Farbe auf dem Teller erfreut uns auch nicht. Deshalb ziehen Shabby Chic Möbel am Besten in Form von Stühlen und Accessoires in die Küche ein. Dort verbreiten Sie einen starken Zauber, sie wirken heimelig und gemütlich. Kombiniert mit glanzvollen Accessoire und hochwertigen Tischdecken wirken Shabby Chic Stühle oder Tische in jeder Küche wie ein Stück Familiengeschichte.

Antike Möbel

Shabby Chic Garten

Doch nicht immer sind die Gebrauchsspuren wie zum Beispiel Kratzer, Risse oder die aufgeplatzte Oberfläche mit Absicht in diese Möbel eingearbeitet: Man kann auch echte antike Möbel kaufen, bei denen diese Spuren aus vergangener Zeit durch den echten Gebrauch entstanden sind. So hat jedes Shabby Chic-Möbelstück seine ganz eigene Geschichte. Kombinieren lassen sich antike Möbel toll mit Stücken der Landhausmöbel. Und genau diese Landhausmöbel eignen sich super, um sie im Shabby Style zu verändern.

Shabby Chic-Sofa

Das Sofa ist ein sehr wichtiger Bestandteil im Wohnzimmer und kann auch zentraler Punkt der Shabby Chic-Möbel sein: Wenn ein Sofa im Shabby Look daherkommen soll, dann kann dies auf unterschiedliche Weisen erfolgen! Typisch für Shabby Chic-Möbel sind Sofas, die mit Hussen überzogen sind – dies verleiht dem Möbelstück eine ganz gemütliche Note. Diese Sofas können dann entweder ganz schlicht und unifarben in Weiß oder Creme daherkommen, auffällig geblümt in floralen Mustern oder in schönem Toile-de-Jouy-Design. Je nach übrigem Interieur sollte dies entschieden werden.

Shabby Chic-Tisch

Tische aller Art wie zum Beispiel Beistelltische, Couchtische oder Esstische kommen gerne als Shabby Chic-Möbel daher! Ihre Markenzeichen sind – wie bei allen Shabby Chic-Möbeln – die abgeblätterte Farbe und die abgenutzte Oberfläche, aber bei Tischen kommen noch die romantisch und verschnörkelt geformten Tischbeine hinzu. Wenn dann die Shabby Chic-Tische noch mit passenden Stühlen kombiniert werden, dass ist der Look perfekt.

Shabby Chic-Garten

Pflanzen

Nicht nur in der Wohnung kann man sich seinen Traum von einer Einrichtung im Shabby Chic-Style erfüllen – auch in den Look des Gartens kann dieser Trend mit einfließen. Haben Sie vielleicht eine große Blechkanne, die für die Wohnung zu groß und zu schäbig wirkt? Dann stellen Sie sie in den Garten! Es müssen auch nicht immer große Shabby Chic Möbel sein: Alles, was für die Wohnung zu sehr „shabby“ ist, passt vielleicht perfekt in Ihren Garten. Probieren Sie es aus! Aber stellen Sie sicher, dass Sie nur bewusst einige Stücke in Ihrem Garten platzieren, denn bei solchen Accessoires kann es leicht passieren, dass der Garten verramscht aussieht. Bestücken Sie Ihr Gartenparadies also mit viel Liebe zum Detail und lassen Sie Shabby Chic Möbel oder Shabby Chic Accessoires einziehen!

Shabby Chic-Accessoires

Uhr

Wenn Ihnen Shabby Chic-Möbel einen zu starken Charakter in Ihrem Zuhause darstellen, dann fangen Sie klein an: Nämlich mit Shabby Chic-Accessoires! Ob es nun ein Bilderrahmen, ein Lampenschirm oder eine Tagesdecke im Shabby Chic-Style ist, das ist selbstverständlich Ihnen überlassen – dekorieren Sie mit so vielen Artikeln im Shabby Chic Look, sodass Sie sich wohlfühlen! Und wer weiß, vielleicht inspiriert Sie der Shabby Style schon bald zu einem vollständigen Shabby Chic Wohnzimmer.