Simmertopf

Simmertopf

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSimmertopf-Guide

Durch einen sogenannten Simmertopf, auch gemeinhin als Milchtopf bekannt, lassen sich hitzeempfindliche Speisen schonend erwärmen, ohne direkten Kontakt mit der Wärmequelle zu haben. Denn der Simmertopf besteht aus einer Außen- und einer Innenwand, deren Zwischenraum mit Wasser befüllt wird. So können sensible Zutaten in einem Wasserbad erwärmt werden, ohne Angst haben zu müssen, dass diese verbrennen. Speisen wie Milch, Zabaione oder Eierstich können in so einem Topf nicht mehr überkochen.

Bei Ihrem Shopping-Club Westwing können Sie sich immer auf ein wechselndes Angebot an Designermöbeln und -Accessoires mit Rabatten bis zu -70 Prozent freuen. Neben den täglich startenden Themen-Sales, ausgesucht von unseren Stil-Experten und Delia Fischer, der Mitgründerin und Geschäftsführerin von Westwing, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an praktischen Küchenhelfern. Bei uns finden Sie ganz einfach außergewöhnliche Geschenkideen für Freunde, Familie oder Koch-Enthusiasten zu allen Anlässen und immer passend zu den Jahreszeiten.

Praktische Küchenhilfe: Simmertopf

Je nach Ausführung besitzt der Simmertopf eine Pfeife oder einen Messstab, um den Wasserstand im Topf zu kontrollieren. Bei der Pfeifen-Version ertönt ein Pfiff, sobald das Wasser zu kochen anfängt. Durch den Messstab hat man immer die Kontrolle über den Wasserstand und kann bei längerer Kochzeit gegebenenfalls heißes Wasser nachfüllen, sollte dies nötig sein.

Der Simmertopf teilt sich das Prinzip des schonenden Erwärmens mit der in der Gastronomie verwendeten Bain-Marie, durch die Speisen in einem beheizbaren Wasserbecken erwärmt werden. So lassen sich in Behältern verschiedene Schöpfgerichte oder auch Fleisch über längere Zeit warm halten, ohne dass sie anbrennen können, da keine Temperaturen über 100 Grad erreicht werden. Neuartige Simmertöpfe sind auch für Ceran- und Induktionsherde geeignet.

Vielseitig einsetzbar: Simmertopf

In dem praktischen Simmertopf kann man nicht nur Milch, Schokolade oder Glasuren schonend erhitzen, sondern zum Beispiel auch Gemüse oder Eier pochieren. Durch diese Garmethode werden die Speisen mit Wasser bedeckt knapp unter dem Siedepunkt bei 75 bis 95 Grad zubereitet. Da bei dem Simmertopf nichts anbrennen kann, ist er ideal für diese Zubereitungsart geeignet.

Im Simmertopf kann man ganz vorzüglich empfindliche Desserts wie Milchreis, Pudding oder Grießbrei zubereiten oder Saucen wie Sauce-Hollandaise, die in normalen Töpfen schnell klumpig wird, warm halten. Der Simmertopf ist zudem zum Verseifen geeignet, also zum Herstellen von selbstgemachter Seife.

Auch das Schmelzen von Schokolade und Kuvertüre ist in dem Simmertopf ein Kinderspiel. Damit die Handhabung des Simmertopfes auch langfristig sehr gut funktioniert, sollte der Topf natürlich auch materialgerecht gereinigt werden. Im Regelfall ist der Simmertopf aus Edelstahl oder Aluminium hergestellt. Ob der Topf spülmaschinengeeignet ist oder nicht, erfahren Sie aus der Produktbeschreibung eines jeden Modells. Im Zweifelsfall sollte der Simmertopf natürlich stets von Hand gewaschen werden. Achten Sie auch auf schonende Reinigungsmittel, die den Topf nicht zerkratzen.

Westwing hat für Sie immer wieder tolle Angebote aus dem Bereich der Küchenhelfer, wie zum Beispiel den Simmertopf aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 16 cm. Wir führen verschiedene hochwertige Hersteller wie Elo oder WMF. Entdecken Sie in unserer Auswahl den perfekten Simmertopf für Ihre Küche!

Simmertopf online kaufen? So funktioniert Westwing: