Sitzmöbel

Sitzmöbel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSitzmöbel-Guide

Sitzmöbel gehören wahrlich zu den wichtigsten Möbeln in unserem Zuhause. Der Begriff Sitzmöbel ist ein sehr weit gefasster, dennoch werden alle elementar wichtigen Möbel unter diesem Wort zusammengefasst: Stühle, Sessel, Sofa, Hocker und noch viele weitere Sitzgelegenheiten.

Sitzmöbel sind aus wohl keiner Wohnung mehr wegzudenken. Ein Esszimmertisch ohne Esszimmerstühle? Ein Wohnzimmer ohne Chesterfield Sofa, Couch, Recamiere, Sessel wie ein Chesterfield Sessel oder Pouf? Keine Küchenstühle in der Küche? Für nahezu jeden ist das unvorstellbar! Ein gemütlicher Abend auf dem Sofa – einfach mal die Füße hoch legen, das Essen mit Freunden oder Familie, die Home Office-Tage am Schreibtisch, in all diesen Situationen sind Sitzmöbel in guter Qualität mehr als  wichtig.

Outdoormöbel

SitzmöbelWelche Sitzmöbel eigenen sich für den Außenbereich? Liegen, Daybeds, Sitzbänke, Gartenstühle – all diese Sitzgelegenheiten machen nicht nur ein gemütliches Sitzen im Außenbereich möglich, sondern sie erweitern den Wohnraum nach draußen! Ob aus Holz, Rattan, Metall oder Kunststoff – für den Außenbereich wie zum Beispiel Garten,Terrasse oder Balkon gibt es Sitzmöbel mit speziellen Anforderungen. Starke Sonneneinstrahlung, Witterungsveränderungen wie Regen, Schnee, Wind und Hagel sind keine Seltenheit und genau diesen Einflüssen sollten Sitzmöbel draußen standhalten. Mittlerweile sind die meisten Gartenmöbel allerdings  so konzipiert und von solcher Qualität, dass sie diesen Einflüssen fast unbeschadet trotzen. Schöne Möbel, die das Relaxen in der Sonne zu einem stylischen Vergnügen machen, gibt es zum Beispiel von Avandeo.

Sitzmöbel für Kinder

Sitzmöbel für Kinder müssen ganz anderen Anforderungen entsprechen, als die Sitzgelegenheiten für Erwachsene. Stühle, Sofas und Sessel für Kinder sind deren spezieller Körpergröße angepasst und erstrahlen in bunten und farbenfrohen Motiven.

Hier wird schon den Kleinsten der höchste Komfort geboten. Sitzmöbel für Kinder sollten zudem sehr robust sein, denn wenn die Kinder spielen und toben kann es schon einmal häufiger vorkommen, dass die Stühle umfallen.

Ergonomische Möbel – Sitzmöbel, die bewegen

Egal ob Zuhause oder bei der Arbeit im Büro – jede Art von Sitzmöbeln sollte die natürlichen Bewegungsabläufe des Menschen aktiv unterstützen. Der menschliche Körper muss sich bewegen – auch im Sitzen, denn er ist zu ständig wechselnden Haltungen und fortwährenden Bewegungen konzipiert. Doch es liegt nicht allein in der Verantwortung der Sitzmöbel, dass die Menschen zum Beispiel Rückenprobleme durch zu langes Sitzen bekommen. Ergonomische Sitzmöbel verlangen die Mithilfe der Sitzenden, damit ihre guten und ergonomischen Eigenschaften zum Tragen kommen.

Wohnen ohne Sitzmöbel ist unmöglich! Oder nicht? In der japanischen Tradition läuft das Wohnen und Leben fast ohne spezielle Sitzmöbel ab. Tatami-Matten, Kissen und niedrige andere Möbel sorgen für das Wohnen mit Qualität auch auf dem Boden. Trotzdem wollen wir unsere Stühle und Tische, das Sofa und den Hocker nicht missen – nicht zuletzt wegen ihrem wunderschönen Design!

Sitzmöbel toll und einfach dekorieren

Abgenutzte oder ältere Sitzmöbel können mit wenigen Handgriffen ganz neu erstrahlen. Auch neuere Sitzmöbel können ganz leicht einen neuen Look bekommen. Mit Überwürfen in unterschiedlichen Designs können Sie Ihrem Sofa oder Sessel eine komplett neue Erscheinungsform geben. Vom dezenten Grau bis hin zur auffälligen Boho-Musterung – die Auswahl ist riesengroß! Bunte Deko-Kissen bringen auf Ihre graue Couch wieder frischen Wind. Falls Sie gemusterte Sitzmöbel haben, sollten Sie darauf achten, dass der Überwurf oder das Deko-Kissen keine zu auffällige Musterung hat, da die Kombination sonst schnell überladen wirken kann.

Finden Sie mit Westwing die Sitzmöbel Ihrer Wahl!

Sitzmöbel online kaufen? So funktioniert Westwing: