Smoothie Maker

Smoothie Maker

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSmoothie Maker-Guide

Smoothies – die wunderbaren Obst- und Gemüsegetränke haben sich in den letzten Jahren zu echten Stars am Ernährungshimmel gemausert. Gesunde Ernährung ohne Smoothies? Undenkbar für Fans von Clean Eating und Co.! Sie sind auch auf den Smoothie-Geschmack gekommen? Dann wird es Zeit für einen Smoothie Maker für Ihr Zuhause – machen Sie sich so ganz einfach selbst köstliche Smoothies und gehen Sie Obst und Gemüse an den Kragen, denn ein Smoothie Maker bekommt alles klein.

Sich so richtig wohlfühlen, zuhause wie in der eigenen Haut – das wollen auch wir von Westwing für Sie. Dazu gehört natürlich ein schönes Wohnambiente mit tollen Möbeln und Wohnaccessoires, aber auch die Gesundheit spielt eine große Rolle – Smoothies machen fit und sind lecker, deshalb ist ein Smoothie Maker unabkömmlich für wahre Fitness-Fans. Entdecken Sie bei Westwing, Deutschlands führendem Shopping-Club für Möbel und Wohnaccessoires, eine einzigartige Produktauswahl. Stöbern Sie in unseren wechselnden Themen-Sales – vielleicht entdecken Sie Ihren zukünftigen Smoothie Maker!

Köstliche Erfrischungsdrinks aus dem Smoothie Maker

Smoothies sind gemixte Getränke, meist aus Obst und Gemüse – manchmal auch mit Milchprodukten. Was unterscheidet sie von normalem Fruchtsaft? Bei der Herstellung von Saft werden die Früchte oder das Gemüse ausgepresst, so wird nur der Saft gewonnen. Beim Smoothie hingegen verwendet man die ganze Frucht oder das ganze Gemüse, somit kommen Schale, Kerne und Co. mit in den Smoothie Maker. Mixer, Standmixer, Stabmixer – diese Küchenhelfer sind tolle Smoothie Maker.
Je mehr Leistung ein Mixer hat, desto besser wird das Ergebnis bei Smoothie machen – denn wie der Name schon verrät, muss das Ergebnis des Smoothies am Ende richtig smooth – also fein, cremig, sämig – sein.

Smoothie einfach mitnehmen

Besonders toll sind die Getränke aus dem Smoothie Maker zum Mitnehmen, denn wer morgens keine Zeit für ein ausgiebiges Frühstück hat, kann sich einfach einen Smoothie zubereiten und anschließend unterwegs trinken – in der Bahn, im Auto oder im Bus.

Besonders toll eignen sich dafür spezielle Smoothie Maker, die bereits einen integrierten To-Go-Becher haben. Hier wird dem Becher der Messeraufsatz direkt aufgesetzt und kopfüber gemixt – anschließend kann man den Messeraufsatz abnehmen und den Becher mit dem To-Go-Deckel schließen. So geht das Smoothie zubereiten besonders einfach und Sie haben sogar weniger zu spülen.
Sie sehen – Smoothies aus dem Smoothie Maker sind nicht umsonst so beliebt. Die tollen Küchenhelfer fehlen in keinem Haushalt eines wahren Fitness-Fans!

Smoothie Maker: Was für Geräte gibt es?

Da Smoothies sich aktuell großer Beliebtheit erfreuen, gibt es inzwischen auch eine große Auswahl Smoothie Maker auf dem Markt. Bei der Wahl des richtigen Modells kommt es auf Ihre Bedürfnisse beim Smoothie an. So gibt es zum Beispiel alleine schon zur Herstellung des Smoothies verschiedene Geräte:

  • Den Stabmixer
  • Den Standmixer
  • Den Mixer-to-go
  • Den Profi-Mixer

Sie unterscheiden sich in einigen, wichtigen Punkten. So haben zum Beispiel Stand- und Stabmixer oft nicht zum Hauptzweck die Herstellung von Smoothies. Zwar sind sie als Smoothie-Maker durchaus zu gebrauchen – insbesondere, wenn Sie nicht jeden Tag einen Smoothie zubereiten – Ihre Stärken liegen aber eher darin, besonders gute Generalisten zu sein. Im Gegensatz dazu sind Profi-Mixer gerade zum Mixen von Smoothies gedacht.

Obwohl Profi Smoothie Maker oft einen höheren Preis haben, bieten Sie natürlich auch viele Vorteile. Sie verfügen meist über einen leistungsstarken Motor (teilweise werden diese Werte sogar in PS angegeben) und bekommen deshalb auch faserreiche Lebensmittel klein. Deshalb eigenen sich diese Smoothie Maker auch zum Zubereiten von aktuell sehr trendigen Green Smoothies, also Smoothies mit Zutaten wie zum Beispiel Spinat oder Salat. Sehr beliebt sind im Moment bei Liebhabern des Smoothies Geräte mit Profi-Qualitäten: Diese haben besonders starke Motoren und dem Zerkleinerungsmechanismus wird nachgesagt, dass er die Zellen von Obst und Gemüse besonders schonend zerkleinert und den Smoothie so besonders gesund macht. Des Weiteren sind Smoothies aus dem Profi Smoothie Maker besonders sämig, da die höhere Leistung des Motors die Lebensmittel in besonderem Maße zerkleinert: So schmeckt der Smoothie gleich doppelt lecker und ist in seiner Konsistenz kaum von einem dickflüssigen Saft zu unterscheiden.

Viel Spaß bei der Herstellung des gesunden Trendgetränks mit Ihrem Smoothie Maker!

Smoothie Maker online kaufen? So funktioniert Westwing: