Sofa schwarz

Sofa schwarz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSofa schwarz-Guide

Das Sofa gehört zu den beliebtesten Möbeln, die es gibt. Die Couch (schwarz) ist unsere Insel der Ruhe in den eigenen vier Wänden, wo wir die Füße hochlegen und die Seele baumeln lassen wollen. Ob man sich nur gemütlich einkuscheln möchte, oder mit Freunden und Familie einen lustigen Spielabend verbringen mag, richtig angenehm wird es erst mit der schönen Couch. Schwarz gehört dabei zu den Farben, die sich dank ihrer Neutralität bestens für das Sofa eignen.

Möchten Sie Ihre Wohnung etwas verändern oder vielleicht sogar ganz neu einrichten? Dann schauen Sie einfach mal bei Westwing vorbei – Deutschlands erstem exklusivem Shopping-Club für Möbel. Werden Sie Mitglied und profitieren von hohen Rabatten auf angesagte Möbel und schicke Designerstücke. Vom schwarzen Sofa bis hin zum Hocker in weiß bieten wir Ihnen vieles, was Ihr Herz höher schlagen lässt. Lassen Sie sich von uns inspirieren und in eine Shopping-Welt der Extraklasse entführen.

Sofa schwarz 3 sitzer

Sofa: Schwarz, weiß oder doch ganz anders?

Das Design der heutigen Sofas ist so vielfältig, dass eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Auswahl hier ist riesig, da gibt es für jede Vorliebe die passende Couch – Schwarz weiß immer zu entzücken. Wenn Sie gerade vor der Wahl stehen, sich ein neues Sofa zu kaufen, sollten Sie zuerst mal über Ihre persönlich vorhandenen Platzmöglichkeiten nachdenken. Handelsübliche Zweisitzer sind ungefähr 180 cm breit und 70 cm hoch. Riesige Wohnlandschaften sehen oft sehr toll aus und laden zum Verweilen ein, benötigen aber sehr viel Raum. Es ist ratsam genau Maß zu nehmen, damit das Ecksofa am Ende auch durch die Tür und in das Wohnzimmer kommt. Überlegen Sie, welche Stilrichtung zu Ihnen passt. Darf es das klassische Barcelona-Sofa aus Leder sein oder sind Sie eher der Retro-Typ, der auf den 70er-Jahre-Stil mit grünem Sofa steht? Wenn Sie in Richtung Moderne gehen wollen sind Wohnlandschaften in Weiß oder Grau besonders zu empfehlen.

Vor allem die Farbwahl ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl von Ihrem Sofa. Schwarz wirkt dezent und seriös. Die schwarze Couch in Lederoptik verbreitet zudem einen edlen Charme und bringt Designer-Herzen zum Schmelzen. Das Sofa in Weiß bietet den gleichen Effekt, steht aber für ein puristisches und ruhigeres Design. Wenn Sie Fan von knalligen Farben sind, gibt es vor allem bei roten Tönen großes Potenzial. Vom knallroten Designerstück bis hin zum samtigen, purpurnen Sofa gibt es viele verschiedene Optionen. Entscheiden Sie selbst: Couch schwarz, rot, gelb, grau – alles ist erlaubt!
Sofa schwarz 2 sitzer

Couch: Schwarz in unterschiedlichen Materialien

Schwarz – ohne diese Farbe kommt kaum eine Wohnung aus. Wir lieben Accessoires und Möbel im eleganten schwarzen Design. Gerade in Kombination mit Weiß und Grau kann man Zimmer wunderschön einrichten. Doch auch in Verbindung mit bunten Farben wird Schwarz zum absoluten Hingucker. Das gilt auch für das Sofa – Schwarz soll es sein!

Schwarz, Braun und Grau als dunkle Töne verwandeln die Wohnlandschaft in eine edle und gemütliche Entspannungs-Oase. Dabei gibt es bei der Couch (schwarz) eine besonders große Auswahl. Vom Ecksofa mit passendem Hocker zum beistellen, bis hin zum ausziehbaren Schlafsofa kann man diese Couch erhalten und Möbel in aller Art lassen sich dazu kombinieren. Doch auch betreffend das Material hat das Sofa (schwarz) einiges zu bieten.

  • Couch – Schwarz als Stoff: Sehr kuschelig und gemütlich ist das Sofa aus Stoff. Dieser Klassiker kann aber auch sehr schön in der Retro Variante in Schwarz überzeugen. Samt ist hier das Stichwort. Denn ein Samtbezug in Schwarz lässt das Retro-Herz höher schlagen.
  • Sofa – Schwarz als Leder: Bei Schwarz und Leder denkt man in Zusammenhang mit einem Sofa sofort an Chesterfield. Der wohl bekannteste Lederlook bei der Couch ist aber auch einfach wunderschön. Elegant und stilvoll kann er dem Raum einen modernen Look verleihen oder aber auch in der etwas abgenutzten Variante wunderschön im Vintage-Stil verwendet werden. Kunstleder ist natürlich immer eine gute Alternative zum Echtleder und vom Preis her meist etwas günstiger angesetzt. Doch Leder für das Sofa kann auch Wildleder sein. Mit der kuscheligen, aufgerauten Oberfläche ist dies sehr beliebt, um bei Familien das Mehr-Sitzer Sofa zu schmücken.

Ob Leder- oder Stoffbezug, das „Sofa schwarz“ ist in allen Varianten ein stilvolles Zentrum für Ihr Wohnzimmer. Mit schönen Kissen und Decken bestückt, können Sie sich auf jedem cm der Sitzfläche ausbreiten und gemeinsam mit Freunden und Familie schöne Abende verbringen.

Das Sofa (schwarz): nicht nur im Wohnzimmer ein Deko-Highlight

Besonders elegant lässt sich die „Couch schwarz“ mit Grautönen und Weiß kombinieren. Dazu passen Möbel wie ein Hocker in Hochglanz-Optik oder grafische Muster auf Sofakissen, Decken oder ein Designer-Teppich. Sie wünschen sich etwas mehr Farbe? Kleine Farbakzente lassen sich mit farbigen Sofakissen setzen, die auf dem „Sofa schwarz“ besonders stark zum Leuchten gebracht werden. Ein Teppich in einer strahlenden Farbe lockert den Raum ebenfalls auf. Auch Wanddekorationen, wie tolle farbige Kunstwerke, können über der Couch in schwarz aufgehängt werden.

Für Freunde von DIY-Projekten kommt das Streichen einer Wand in der Lieblingsfarbe in Frage oder das Anbringen einer besonderen Tapete hinter der Couch (schwarz). Entdecken Sie Ihren persönlichen Wohntraum wie ein Chesterfield Sofa mit Westwing.

Sofa schwarz online kaufen? So funktioniert Westwing: