Spargelkochtopf

Spargelkochtopf

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSpargelkochtopf-Guide

Spargel ist wahrlich ein köstliches Gemüse. Der Geschmack ist einzigartig und erfreut sich großer Beliebtheit. Aus diesem Grunde pilgern alljährlich Deutschlands Bürger pünktlich zur Spargel-Saison in die Verkaufsstätten, um sich Spargel zu besorgen. Allerdings ist nicht nur der Geschmack von Spargel fantastisch, Spargel ist obendrein gesund. Ganz besonders gut gelingt der Spargel in einen Spargelkochtopf, denn dank schonender Garung schmeckt der Spargel intensiver. Obendrein bleiben bei der Verwendung vom Spargelkochtopf mehr Vitamine erhalten.

Bei Westwing starten täglich mehrere attraktive Themen-Sales mit einer einzigartigen Produktauswahl – zusammengestellt von unseren Stilexperten und Delia Fischer. Von Möbel über Haushaltsgeräte bis Deko, bei Westwing finden Sie ein abwechslungsreiches Angebot. Darüber hinaus bietet Westwing tolle How To’s und DIY’s für Ihr Zuhause, aber auch für viele Feierlichkeiten. Lassen Sie sich von den tollen Interviews mit Stilexperten und Designern über die unendlichen Möglichkeiten der Gestaltung inspirieren! Melden Sie sich noch heute an!

Mit dem Spargelkochtopf bleiben mehr Vitamine im Spargel

Wie alle lieben Spargel. Es ist neben Kartoffeln DAS Gemüse der Deutschen. Vor allem in Kombination mit Kartoffeln und Schnitzel, ebenso mit Rührei und mit Krabben schmeckt Spargel stets köstlich. Allerdings ist Spargel nicht gleich Spargel, es kommt nämlich darauf an, wie der Spargel zubereitet wird. Besonders gut gelingt der Spargel in einem Spargelkochtopf. Denn aufgrund der Höhe vom Spargelkochtopf entfaltet sich mehr Geschmack und es schmeckt entsprechend intensiver.

Des Weiteren ist es so, dass aus dem Spargelkochtopf die Spitzen des Spargels herausragen, weshalb er schonender gegart wird als in herkömmlichen Töpfen und dadurch vitaminreicher ist. Sofern Sie gerne Spargel essen, sollten Sie über einen Spargelkochtopf nachdenken, da der Spargel dadurch besser schmeckt und obendrein gesünder ist. Im Falle von Spargel sieht man, das auch schmackhaftes Essen nahrhaft und vitaminreich sein kann, vor allem, wenn Sie einen Spargelkochtopf anstelle eines normalen Topfs verwenden.

Die perfekte Zubereitung mit dem Spargelkochtopf

Die Handhabung mit dem Spargelkochtopf verläuft unkompliziert: Einfach 4-5 Liter Wasser zum Kochen bringen, dann die geschälten Stangen in den über 20 cm hohen Topf geben und dann nach Belieben garen. In der Regel hat ein Spargeltopf einen Durchmesser von 16-18 cm, ist also eher schmaler, weshalb er auch schick aussieht.

Laden Sie doch einfach mal wieder Ihre Freunde ein und servieren Sie Ihnen köstlichen Spargel zu saftigem Schnitzel: Ihre Gäste werden ganz bestimmt begeistert sein. Darüber hinaus sollten Sie sich vergegenwärtigen, dass Spargel gesund ist, vor allem, wenn er in einem Spargelkochtopf gekocht wird. Weitere Tipps, Tricks und Anregungen über Küchenartikel erhalten Sie bei Westwing, Deutschlands ersten Shopping-Club.

Spargelkochtopf online kaufen? So funktioniert Westwing: