Spiegel Beleuchtet

Spiegel Beleuchtet

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSpiegel Beleuchtet-Guide

Spieglein an der Wand – wer ist die Schönste… nein, Sie müssen gar nicht weiterfragen, die Schönste ist immer die, die gerade in den Spiegel (beleuchtet vor allem) blickt. Denn ein Spiegel sollte keine eigene Meinung verkünden, sondern nur dabei helfen, die eigene Schönheit sichtbar zu machen, indem er treu das Aussehen spiegelt, den perfekten Lidstrich leichter macht und hilft, dass die Frisur immer wunderbar sitzt. Dein Freund, der Spiegel! Beleuchtet macht er gleich noch mehr Spaß, schließlich kann man dann die eigene Schönheit am besten erkennen!

Während ein Spiegel, beleuchtet wie ein Star-Möbel, die Schönheit reflektiert, können Sie bei Westwing wahre Schönheiten an Spiegeln entdecken. Denn Westwing bietet in seinen Themen-Sales immer wieder wunderbare Rabatte auf Einrichtungsgegenstände aller Art – wie eben Spiegel – und dazu noch wunderbare Rabatte bis zu 70%. Darüber hinaus möchten unsere Wohn-Experten von Westwing mit Ihnen die besten Ideen teilen, darum finden Sie hier, in unserem Guide, die besten Ideen für jeden Spiegel. Beleuchtet, dekoriert oder ganz schlicht – ein Spiegel ist ein absolutes Must-Have in jeder Wohnung!

Alle meine Spiegel: Beleuchtet wird alles möglich

Für jeden Spiegel, beleuchtet oder nicht, gibt es unzählige Formen und Anbringungsmöglichkeiten. Gerade bei einem beleuchteten Spiegel sind folgende Arten besonders beliebt:

  • Als Badezimmerspiegel: In einem Bad darf so ein Spiegel natürlich nicht fehlen. Egal, ob groß oder klein: ein Spiegel, beleuchtet, sorgt so für die leichteste Möglichkeit, sich Make-up und Cremes aufzutragen. Wer keinen Badspiegel hat, an dem schon eine Lampe angebracht ist, für den sind LED Spots eine wunderbare Möglichkeit. Eine Ablage sorgt für praktischen Stauraum.
  • Als Kosmetikspiegel: Ein wunderbarer Spiegel (beleuchtet am besten) für jeden Raum, in dem man seine Schönheit noch weiter verstärken kann. Doppelt sinnvoll ist so ein Spiegel, wenn er eine Vergrößerungsfunktion hat.
  • Als Lichtspiegel: Ein solcher Spiegel mit integrierter Beleuchtung kann zu mehr gut sein als nur zum Schminken – nämlich als Deko Spiegel. Beleuchtet wird aus einem normalen Wandspiegel schnell ein echtes Kunstobjekt, das jede schlichte Wand zum Strahlen bringt.

Glamouröser Spiegel: Beleuchtet wird alles zum Star

Wenn ein Spiegel, beleuchtet wie ein Star im Rampenlicht, in einem Zimmer hängt, dann ist ein Wohnstil ganz nah: der Glamour Wohnstil. In diesem Einrichtungsstil sind Spiegel sowieso wichtiges Deko Element. Dabei muss man nicht nur ein ganzes Zimmer in diesem Stil einrichten, auch ein einzelnes Element kann so toll aussehen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem glamourösen Schminktisch. Dafür braucht man natürlich einen Spiegel. Beleuchtet lässt dieser dann erst einmal den Frisiertisch erstrahlen. Als Glamour Deko sollten dann silberne Kerzenleuchter, kostbare Vasen und reich verzierte Döschen nicht fehlen. Wer sich so schminkt, wird sich wie ein Star fühlen!

Ein Spiegel beleuchtet auch die dunklen Ecken des Zimmers

Wenn Ihr Spiegel beleuchtet wird, können Sie für Licht im Raum sorgen, dass nicht nur direkt von der Lampe ausgeht! Spiegel sorgen nämlich nicht nur dafür, dass das Zimmer optisch größer ausschaut. Auch die Atmosphäre des Lichts kann ein Spiegel beeinflussen. Wenn das einfallende Licht vollständig auf die Oberfläche des Spiegels gestrahlt wird, wird die vollständige Summe an Lichtstrahlen auch wieder in das Zimmer zurückgeworfen. Indem der Spiegel beleuchtet wird, reflektiert er das Licht. So können Sie Ihren Spiegel so positionieren, dass Strahlen des Lichtes von der Lampe auch in entlegene Ecken des Raumes gelangen.

Dabei müssen Sie nur wissen, dass der Lichtstrahl die Spiegeloberfläche im selben Winkel verlässt, in dem er aufgetroffen ist. In den meisten Fällen wird nicht nur der Spiegel beleuchtet, sodass einige Strahlen auch daneben gehen. Je größer der Spiegel, desto wahrscheinlicher die Möglichkeit, dass dieser mehr Licht aufnimmt und abgibt. Aber Sie können auch mit Spots oder Strahlern extra nur den Spiegel beleuchten! Probieren Sie die zahlreichen Optionen aus, die sich Ihnen mit dieser Technik anbieten. So entstehen neuartige und spannende Styles – nur indem Sie sich überlegen wie Ihr Spiegel beleuchtet werden kann.

Flexibler Einsatz – LED-Leuchtmittel

Sie wollen, dass Ihr Spiegel beleuchtet zum dekorativen Einsatz kommt. Die Idee, Ihren Lieblingsspiegel mit Spots anzustrahlen, ist mit LED-Birnen sehr leicht umsetzbar! Aufgrund der Flexibilität von LED ist das kein Problem! LEDs können als Spots, Pendelleuchten, Lichterketten, Laternen und mehr eingesetzt werden. Egal ob Badspiegel, Standspiegel oder Spiegelschrank – mit LED gelingt Ihnen jede erwünschte Beleuchtung! Auch das Design kann sich vielfältig verändern, während Glühbirnen oder Energiesparlampen stets in der herkömmlichen Form zu ergattern sind. Ein Spiegel beleuchtet nicht nur Sie, sondern auch den Rest des Raumes! Und mit LED ist fast jede Idee umsetzbar!

Spiegel beleuchtet online kaufen? So funktioniert Westwing: