Spiegel rahmenlos

Spiegel rahmenlos

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSpiegel rahmenlos-Guide

Was wäre ein Morgen ohne Spiegel? Ja, zugegeben: manchmal hat man nach einer kurzen Nacht ein wenig Scheu, in den Spiegel zu blicken, aber trotzdem: der Spiegel ist der ehrlichste Freund, den man haben kam. Er zeigt eben, was es zu sehen gibt und schenkt einem so ehrliche Vorschläge, was man an sich ändern kann – denn böse meint der Spiegel es nie. Dabei ist er auch als Dekorationsteil für jede Wohnung unverzichtbar. Gerade ein Spiegel, rahmenlos und pur, kann wunderbare Akzente in jedem Zimmer setzen!

Ganz egal um welchen Aspekt des Wohnens es geht: Westwing fühlt den neuesten Trends genauso nach wie den besten Tipps und Tricks beim Einrichten. Am Wichtigsten ist uns, dass Sie für sich die besten Ideen und Inspirationen finden, um sich ganz individuell die eigene Wohnung gestalten zu können. Ob Sie dafür flauschige Kissen oder einzigartige Spiegel, rahmenlos oder nicht, wollen: Westwing unterstützt Sie bei Ihrer Suche mit vollem Einsatz!

Spiegel – rahmenlos, aber oho!

Spiegel sind nicht nur unverzichtbar in jeder Wohnung, sondern auch einfach wunderschön. Dabei gibt es sie in allen Formen und Rahmungen, aber manchmal bleibt der Spiegel rahmenlos – und strahlt so doch in aller Pracht. Ganz pur, ganz einfach, ohne ablenkenden Rahmen hängt er dann an der Wand und kann vielfältige Dekorationsmöglichkeiten bieten. Denn bloß weil der Spiegel rahmenlos ist, heißt das nicht, dass er deshalb ohne weitere Möglichkeiten wäre. Eckig oder rund – jedes Wohnkonzept wird noch mal durch eine solch schlichte Schönheit aufgewertet.

Besonders ein Spiegel aus Kristallglas wertet jeden Raum noch mal auf und prangt würdevoll an der Wand. Oder man hängt verschiedene Spiegel, rahmenlos und am besten eckig, als Spiegelfliesen an die Wand, so dass sie zu einem einzigen großen Spiegel verschmelzen – so wird aus einer schlichten Wohnungswand eine Spiegelfront, die das Zimmer wunderbar erweitert.

Rahmenloser Spiegel im Badezimmer

Im Badezimmer ist ein Spiegel natürlich Pflicht! Oft denkt man hier zuerst an einen Spiegelschrank, aber ein schlichter Spiegel, rahmenlos und schön, kann hier seine ganz eigene Wirkung erzielen. Wichtig sind hier die passenden Badmöbel unter einem solchen Wandspiegel: da der Spiegel dann keine Ablagen wie ein Spiegelschrank bietet, ist ein zum Bad passendes Badregal mit vielen Boxen mit Stauraum für alle Utensilien besonders wichtig. So kann der Spiegel rahmenlos einfach nur das Bad zu einem besonderen Ort machen, in dem die Beauty ganz im Mittelpunkt steht.

Große Wirkung in kleinen Räumen

Unverzichtbar ist ein Spiegel natürlich auch im Flur oder im Eingangsbereich. Wenn man das Haus verlässt, muss einfach noch ein letzter Blick in den Spiegel sein, um sicherzustellen, dass man das Haus auch in aller Schönheit verlässt. Aber gerade für die meist kleineren Vorzimmer bietet so ein Spiegel noch weitere Vorteile: zum einen reflektiert jeder Spiegel auch die Lichtquellen mit und kann so, in der Nähe von Lampen oder Fenstern platziert, einem dunkeln Raum viel Helligkeit schenken. Zum anderen erzeugen Spiegel, rahmenlos ganz besonders, die Illusion von Weite.

Damit kann ein kleiner Raum viel größer wirken, als er ist. Und wer einen besonderen Gag sucht, hängt zwei Spiegel einander gegenüber, was die Illusion von Unendlichkeit erzeugt – und damit endlosen Spiegelspaß erschafft!

Spiegel rahmenlos online kaufen? So funktioniert Westwing:

Spiegel – rahmenlos im individuellen Design

In jedem Haus befindet sich mindestens ein Spiegel (rahmenlos oder mit schön gestaltetem Rahmen). Meist sind es jedoch viele mehr. Denn beim Herrichten der Haare am Morgen im Badezimmer, zur Kombination des Outfits im Schlafzimmer oder im begehbaren Kleiderschrank und auch im Flur um noch einmal einen letzten Blick auf das momentane Erscheinungsbild zu werfen – Spiegel (Wandspiegel sind sehr beliebt) finden sich in zahlreichen Räumen und werden viel häufiger genutzt, als einem eigentlich bewusst ist. Denn wir haben das Bedürfnis stets darauf zu achten, wie wir uns nach außen hin zeigen. Aber auch im eigenen Haus kann man nicht davon abkommen, ab und an einen verstohlenen Blick in den Spiegel oder in die Glasscheibe der nahestehenden Vitrine zu richten. Es liegt einfach in der Natur des Menschen, dass wir gerne gefallen und uns von unserer besten Seite zeigen wollen.

Doch neben dem praktischen Aspekt, sind Spiegel (rahmenlos in schlichter Schönheit) auch eine wunderbare Dekoration und Ergänzung zu den restlichen Möbelstücken. Rund, quadratisch oder rechteckig – das Design kann auch beim Spiegel ohne Rahmen variieren. Das Gute dabei ist, dass ein rahmenloser Spiegel noch ganz individuell gestaltet werden kann. Durch kleine Aufkleber extra für Spiegelflächen gedacht, finden Blumen, Herzen oder Sterne einen Platz an den Kanten und verschönern das Erscheinungsbild des Spiegels noch einmal. Doch auch persönliche Bilder oder Karten kann man an der Rändern vom Spiegel befestigen und dem Spiegel (rahmenlos) somit einen ganz individuellen und persönlichen Rahmen gestalten. Genauso schön ist der Spiegel jedoch auch im schlichten Look und passt damit einfach wunderbar in ein modern gestaltetes Zimmer.

Finden Sie Ihren Lieblingsspiegel mit oder ohne Rahmen online in den Themen-Sales von Westwing!