Spiralschneider Gemüse

Spiralschneider Gemüse

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSpiralschneider Gemüse-Guide

Nicht nur Fans und Vertreter der veganen Küche freuen sich über Abwechslung bei der Zubereitung von Gemüse. Denn die Zeiten in denen man Karotten, Zucchini und Co. einfach nur mehr oder weniger klein gewürfelt hat sind längst vorbei – dank lustiger kleiner Küchenhelfer. So kann man beispielsweise mit einem Spiralschneider Gemüse und Obst zu langen dünnen Streifen schneiden. Das sieht nicht nur dekorativ aus, sondern kann vor allem so manche Kohlenhydrate gesund und lange sättigend ersetzen.

Wir bei Westwing lieben nicht nur tolle Möbel und Wohnaccessoires, die unser Zuhause einzigartig und einladend gestalten. Auch die kleinen Helfer in der Küche, die uns bei unserem liebsten Hobby unterstützen sind uns ebenso wichtig. Neue Koch-Utensilien, wie den Spiralschneider Gemüse, stellen wir Ihnen selbstverständlich zum einzigartigen Vorteilspreis in unseren täglichen Themen- und Markensales vor. Rezept-Ideen und Inspirationen für die Küchen-Einrichtung finden Sie im Magazin oder hier auf unseren Ratgeber-Seiten.

Essen ohne Kohlenhydrate: mit einem Spiralschneider Gemüse zu Spaghetti verarbeiten

Heutzutage weiß jeder, wie er ein paar überflüssige Pfündchen verlieren kann: wenig einfache Kohlenhydrate und viel Bewegung sind die Zauberformel für einen straffen Körper. Doch so manch einer kann nur schwer auf die leckere und schnell zubereitete Pasta verzichten. Muss auch nicht sein, denn man kann mit einem Spiralschneider Gemüse wie Karotten oder Zucchini zu leckeren Spaghetti verarbeiten und damit Nudeln teilweise oder ganz ersetzen. Zu den Gemüse-Nudeln passt jede Lieblingssauce wie zum Beispiel:

  • fruchtige Tomaten-Saucen
  • cremige Carbonara
  • scharfe Arrabiata
  • der Nudel-Klassiker Bolognese

Mit dem Spiralschneider Gemüse zu verarbeiten dauert dabei nicht einmal so lange, wie Nudeln zu kochen. Außerdem nimmt man so ganz leicht viele Vitamine und Ballaststoffe zu sich, ernährt sich schmackhaft, frisch und gesund und bleibt lange satt.

Mit dem Spiralschneider Gemüse auffädeln – so geht’s

Für die leckeren Spiralen gibt es zwei Schnitt-Werkzeuge:

  • Gerät mit Kurbel: auf einem standfesten Gerät kann man mit einer Kurbel und verschiedenen messerscharfen Einsätzen aus Edelstahl verschieden dicke Spiralen zaubern. Hier schafft der Spiralschneider Gemüse in jeder Größe und Form und lässt keine Reste übrig. Dafür braucht man aber ein wenig mehr Platz auf der Arbeitsfläche.
  • Gemüse-Spitzer: Kleiner und handlicher ist der Spiralschneider in Form eines großen Spitzers, zum Beispiel von Gefu. Langes und gerades Gemüse wie Zucchini und Karotten können ganz einfach durch den Schneider gedreht werden.

Mit welcher der beiden Varianten Sie besser arbeiten können, hängt ganz vom Platz in der Küche und der Menge an Spaghetti ab, die Sie produzieren möchten. Sie können in jedem Fall mit dem Spiralschneider Gemüse zu ganz neuen, kreativen und gesunden Speisen verarbeiten!

Spiralschneider Gemüse online kaufen? So funktioniert Westwing: