Steakmesser

Steakmesser

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSteakmesser-Guide

Wenn hervorragendes Fleisch auf den Teller wandert, wartet das Steakmesser bereits auf seinen Einsatz. Zartes Fleisch wird von der flexiblen Klinge gut durchtrennt und in mundgerechte Stücke geteilt. Ob Hüftsteak, Rumpsteak, Filetsteak oder etwas ganz anderes – ein Steakmesser darf bei einem solchen Anlass auf dem Tisch nicht fehlen. Ohne das Fleisch zu zerdrücken, können anschließend kleine Stücke den Gaumen erfreuen. Viele Tafelbestecke können mittlerweile um zusätzliche Messer erweitert werden, wodurch alles perfekt zusammen passt.

Für Westwing hört die gelungene Tischdekoration nicht bei der Tischdecke auf. Wenn Tafelservice und Besteck harmonisch zusammenpassen und sich dann auch noch schöne Gläser dazugesellen, kann das Dinner beginnen. Schöne Steakmesser mit hervorragenden Klingen sehen dann auf dem Tisch nicht nur gut aus, sie sind auch im Zentrum der Aufmerksamkeit. Damit für das nächste schöne Abendessen alles gut zusammenkommt, gibt es bei Westwing viele schöne Inspirationen rund um das Thema Essen und Trinken.

Ein Steakmesser für problemloses Schneiden

Manch einer fragt sich sicherlich, wozu ein Steakmesser benötigt wird. Die normalen Messer tun es doch auch, oder? Dies ist jedoch nicht so. Fast jeder hat bereits mehrere Erlebnisse mit dem Zerschneiden von Fleisch hinter sich, die wunderbar verdeutlichen, warum in jeder Küche auch Steakmesser zu finden sein sollten. Das mühsame Schneiden des Filet-Stückes, das nicht so will wie man selber und wodurch das Messer quietschend aufgrund des übertriebenen Kraftaufwands über den Tellerrand herausrutscht. Und gerade bei Steaks – egal ob in englischer Art, Medium oder Durch – wird das schärfere Steakmesser für problemloses sowie genussvolles Schneiden benötigt.

Steakmesser – Ein Stück Genuss

Wer ein Steakmesser kauft, weiß bereits, dass Fleisch auf den Tisch kommt. Ob es sich dabei um Rindersteak oder um andere Sorten Fleisch handelt, spielt im Grunde keine Rolle. Die feinen und scharfen Zähne von Steakmessern zerteilen jedes Fleisch optimal. Scharfe Messer dürfen in keiner Küche fehlen und ein Steakbesteck ergänzt die vorhandenen Stücke optimal.

Bei einem kurz gebratenen Steak mit saftiger Kruste und weichem Innenleben geht ein kleines Messer mit Zähnen durch jedes Fleisch wie durch Butter und zerreißt keine Faser.
Steakmesser sind auch ein tolles Geschenk für Männer und alle Freunde von gutem Fleisch. Egal, ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder als kleine Geste. Meist sind sie in Sets zum Beispiel 6- oder 12-teilig erhältlich.

Schaffen Sie sich schöne Momente mit einem guten Essen. Wer Freunde einlädt, bei sich zu speisen, sorgt immer für Erinnerungen, die so schnell nicht verblassen.

Das perfekte Steakmesser

Bei der Frage nach dem richtigen Steakmesser scheiden sich die Geister. Ob die Klinge Zähne haben soll oder nicht, ist dabei ebenso entscheidend wie Flexibilität, Härtegrad der Klinge und Griff. Wenn das Steakmesser nicht gut in der Hand liegt und beim Schneiden eher hinderlich ist, sollte eine andere Form ausgewählt werden. Viele Modelle gibt es zum Beispiel von Zwilling, WMF und anderen Herstellern.

Im Anschluss fehlt nur noch das richtige Rezept und der Genuss kann beginnen!

Bei Steakmessern beliebt: Edelstahl

Steakmesser imponieren mit einer besonders scharfen Klinge aus Edelstahl. Die ist entweder glatt oder besitzt eine wellenförmige Feinschleifung, wodurch das Schneiden erleichtert werden soll. Was nun besser ist, entscheidet der individuelle Geschmack. Es ist wichtig, dass die Steakmesser gut in der Hand liegen. Die Länge der Stahlklinge beträgt meistens circa 12 cm. Das Material Edelstahl besitzt viele Vorteile: Es überzeugt zunächst aufgrund seiner hygienischen Eigenschaften. Es ist antibakteriell und sehr pflegeleicht. Zudem sind Steakmesser aus Edelstahl unempfindlich gegenüber Säuren und Laugen sowie rostfrei.

Der schicke silberne Glanz sorgt für einen coolen Look. Der Griff von Steakmessern kann aus Holz, Kunststoff oder auch Metall sein. Hölzerne Griffe sorgen für ländliche und rustikale Akzente am Steakmesser und überzeugen durch tolle Maserungen und warme Farben. Kunststoff ermöglicht viele bunte Farben wie Rot, Grün oder Gelb. Wie Sie auch Ihre Tafeldekoration gestalten wollen, mit einem Steakmesser können Sie sowohl klassische als auch flippige Akzente auf dem Tisch setzen.

Wenn Sie für das Steakmesser Edelstahl verwenden, erhalten Sie ein langlebiges und auch wunderschönes Mitglied für Ihr Küchenzubehör. Entdecken Sie Steakmesser für müheloses Schneiden: Sie werden es nie wieder missen wollen!

Steakmesser online kaufen? So funktioniert Westwing: