Stehsammler

Stehsammler

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingStehsammler-Guide

Ordnung ist etwas Wunderbares – nur hat man während oder nach einem langen Arbeitstag oft nur noch wenig Lust, dann noch mal aufzuräumen. Aber alles geht umso leichter, wenn man einen zuverlässigen Freund wie den Stehsammler hat. Egal, was dann sonst beispielsweise im Wohnzimmer oder auf dem Schreibtisch im Büro herumliegt: im Stehsammler findet es sein bestes Zuhause. Gerade Zeitschriften, lose Blätter und alles andere an Papieren werden so platzsparend aufbewahrt und schaffen Ordnung mit System.

Stehsammler sollten darum in keiner Wohnung und in keinem Büro fehlen! Denn mit ihnen wird alles einfach praktischer – und genau das wünschen wir uns von Westwing so. Denn Westwing ist nicht nur ein Shopping Club voller toller Produkte, der Rabatte bis zu 70% in seinen Sales anbietet, Westwing möchte Ihnen auch die besten und nützlichsten Möglichkeiten für Ihr Zuhause vorstellen. Darum haben wir diese Ratgeber-Seiten entwickelt: finden Sie hier die besten Informationen und können sich stets neu inspirieren lassen!

Stehsammler: Ordnung & Stil auf dem Schreibtisch

Stehsammler: mehr Ordnung im Büro

Gerade im Office sind Stehsammler wunderbare Helfer, um der Flut an Papieren Herr zu werden. Schon ein besonderer Grund lässt sie auf einem schmalen Schreibtisch so praktisch werden: in ihrer aufgerichteten und oben offenen Form kann man wunderbar platzsparend alles aufbewahren, was auf dem Schreibtisch sonst herumliegen würde. Stehsammler, vor allem im Format Din A 4, sind schlanker als Ablagen und lassen sich gleichzeitig besser überblicken, egal ob sie auf einem Schreibtisch aneinandergereiht stehen oder ein Regal auffüllen.

Aber neben Ausdrucken, Akten und Unterlagen können Stehsammler auch wunderbar anderen Kleinkram aufnehmen, der sich sonst oft auf dem Schreibtisch ansammelt – schließlich kann aus so einem hohen Sammler nichts herausfallen. Damit ersetzt oder ergänzt er auch klassische Ordner. Am besten ist es, sich für das Office Leben ein richtiges System durch Stehsammler aufzubauen – und die gängigen Marken wie Leitz oder Esselte haben da viele Formen und Farben im Programm (die besten Rabatte gibt es auf Westwing!). Dann kann zum Beispiel ein Stehsammler in Blau für noch zu bearbeitende Papiere stehen, während Schwarz für Blätter steht, die bald abgeheftet werden können. So schafft ein Stehsammler wunderbar Ordnung und hilft gleichzeitig dabei, dass sie bestehen bleibt!

Stehsammler: tolles Design für jeden Raum

Aber ein Stehsammler ist nicht nur praktisch: er ist auch eine wunderbare Ergänzung im Design von jedem Zimmer. Ob Kunststoff, Holz oder Hartpappe ist da nur eine Überlegung des persönlichen Geschmacks. Denn zum Beispiel ein Stehsammler aus transparentem Kunststoff passt wunderbar zum Industrial Stil. Denn hier liebt man den Durchblick! Dazu passt diese Klarheit, die aber dennoch Ordnung schafft und alles griffbereit hält.

Oder aber man bevorzugt einen Stehsammler aus Holz – perfekt für den Scandi Stil! Denn dieser liebt die skandinavische Helligkeit und Natürlichkeit, zu der eben auch Holz passt. Dann verschwinden alle Papiere und Zeitschriften (nicht von ungefähr nennt man ihn auch manchmal „Zeitschriftensammler“) wunderbar im Stehsammler und stören das Design im Raum nicht weiter. Solche Stehsammler sind auch besonders gut für die Ablage in einem Raumteiler Regal: wenn das Regal von beiden Seiten durchlässig ist, können Stehsammler darin eine gewisse Abtrennung schaffen und so den Raumteiler dichter machen – und wenn sie entfernt werden, kommt wieder mehr Licht durch, ganz was man sich wünscht. Stehsammler helfen dadurch zu einer immer neu veränderbaren Innenarchitektur.

Stehsammler online kaufen? So funktioniert Westwing:

Stehsammler & Zubehör für den Arbeitsplatz

Im Büro muss alles seine Ordnung haben, damit wir auf produktiv und genau arbeiten können. Das Suchen nach Dokumenten und Büroutensilien stört die Konzentration und kann uns wichtige Informationen für den nächsten Arbeitsschritt bei der Suche vergessen lassen. Der Preis für die kleinen Helfer wie den Stehsammler am Arbeitsplatz lohnt sich also und durch sie kann zudem etwas Farbe und Stil auf den Schreibtisch gezaubert werden.

Je nach Aufbau vom Schreibtisch kann dieser bereits Lager für Papiere und Schreibzeug aufweisen. Mit Schubladen versehen oder ohne, als Sekretär oder einfacher Tisch – der Schreibtisch benötigt in jedem Fall auch auf der Oberfläche geordnete Stellfläche, damit jeder cm des Arbeitsplatzes gut ausgenutzt werden kann. Hochwertig aus Holz oder Metall oder auch in der etwas einfacheren Version, mit mehr Farben zur Auswahl, aus Kunststoff kann das Bürozubehör verwendet werden. Knallig in Blau oder Rot, schlicht in Weiß oder Schwarz oder auch edel in Silber kann der Stehsammler als funktionale Dekoration auf dem Schreibtisch dienen.

Zubehör für den Arbeitsplatz im Überblick:

  • Stehsammler: Wichtige Papiere, Dokumente und Akten können im Stehsammler sicher aufbewahrt werden, ohne verloren zu gehen. Nach Dringlichkeit und Anlass sortiert kann man mit dem Stehsammler Ordnung und Struktur auf dem Schreibtisch einkehren lassen.
  • Papierablage: Für lose Zettel, Notizen und Blöcke schafft eine Papierablage Platz. Auch das Druckerpapier oder spezielles Briefpapier können hier aufgehoben werden und auf ihren Gebrauch warten.
  • Visitenkartenhalter: Kontakte sind mit das wichtigste in der heutigen Berufswelt. Damit Ihnen keiner dieser wichtigen Kontaktdaten verloren geht, lohnt sich ein Visitenkartenhalter zum Überblick bewahren.
  • Stiftehalter: Nichts ist nerviger als nach den Kugelschreibern, Bleistiften und Markern unter den Papieren und in Schubladen suchen zu müssen. Eine einfache Box oder Dose für die Stifte neben dem Stehsammler platziert, löst dieses Problem gänzlich auf.

Schaffen Sie mit Stehsammler und Co. wieder Ordnung und System auf Ihrem Schreibtisch!