Suppenkelle

Suppenkelle

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSuppenkelle-Guide

Die Suppenkelle, die auch Schöpfkelle oder Schöpflöffel genannt wird, gehört zur Grundausstattung einer Küche. Sie sieht wie ein großer Löffel mit einer halbrunden Kelle aus und es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Materialien. Der Name 'Suppenkelle' kommt von der eigentlichen Hauptaufgabe dieses feinen Küchengerätes, nämlich dem Anrichten oder dem Portionieren von Suppe und anderen warmen oder kalten Flüssigkeiten. Doch auch in anderen Bereichen wird die Suppenkelle in der Küche gebraucht.

Bei Ihrem exklusiven Shopping-Club Westwing gibt es für Sie jeden Tag eine riesige Auswahl an neuen Trends in außergewöhnlichen Themen-Sales, ausgesucht von unseren Stil-Experten. Finden Sie atemberaubende Angebote zu Designermöbeln und -Accessoires und entdecken Sie Geschenkideen für verschiedene Anlässe mit Rabatten bis zu -70%. Die tollen Ideen unserer Experten zu verschiedenen modischen Styles, wie Boho oder Vintage lassen sich einfach nachmachen und zaubern im Handumdrehen einen neuen Look für Ihr Zuhause.

Darf in keiner Küche fehlen: die Suppenkelle

Die Suppenkelle besteht meist aus einem, oft aber auch aus zwei Teilen. Die Kelle, welche je nach Aufgabe eine andere Größe hat, ist an einem langen Stiel befestigt, mit dem man gut Flüssigkeiten aus einem Topf schöpfen kann. Je nachdem, ob Sie

  • Suppe
  • Eintopf
  • oder Sauce

anrichten möchte, findet sich die Suppenkelle in der passenden Größe.
Suppenkellen gibt es in verschiedenen Materialausführungen, die bekannteste Variante ist aus Metall oder Edelstahl, gefolgt von Kunststoff und Silikon. Auch Modelle aus Holz werden wieder beliebter, die jedoch pflegeaufwändiger sind als andere Ausführungen. Viele Modelle haben eine Kelle aus Metall und einen Stiel mit Griff aus Holz, der wunderbar in der heißen Flüssigkeit verbleiben kann, ohne die Wärme zu leiten.

Eine Suppenkelle für alle Gelegenheiten

Die Suppenkelle eignet sich nicht nur zum Anrichten und zur genauen Portionierung von Speisen, sondern auch wunderbar zum um- und einfüllen von jeglichen Flüssigkeiten in Behälter. Man kann mit ihnen Einlagen aus der Suppe nehmen oder Schaum von der Flüssigkeit trennen.

Eine Suppenkelle ist ebenfalls ein treuer Helfer bei der Herstellung von Risotto. Dieser italienische Reisbrei hat schon manchem Hobbykoch das Leben schwer gemacht. Während des Kochvorgangs muss dem Reis stets kochende Flüssigkeit zugefügt werden, damit die Masse nicht zu trocken wird. Mit einer Suppenkelle hat man immer die richtige Menge Brühe, Wasser oder Wein zur Hand und kann diese über dem Reis verteilen.

Mit der Suppenkelle mit Töffel am Schöpfteil gelingt Ihnen präzises Portionieren sämtlicher flüssiger Speisen. Der Töffel ist eine kleine, trichterförmige Auskerbung und ist an der Seite des Schöpfteils integriert. Durch diesen Ausguss lassen sich kleine und größere Portionen von Suppen und Soßen klecksfrei auf den Tellern anrichten. Mit Blick auf das verwendete Material und Reinigung, unterscheidet sich die Suppenkelle mit Töffel nicht von der herkömmlichen Kelle. Auch hier haben Sie die Auswahl an vielen verschiedenen Materialausführungen wie Edelstahl und Kunststoff.

Ergänzen Sie Ihre Küchenausstattung mit der passenden Suppenkelle für Ihre Bedürfnisse!

Suppenkelle online kaufen? So funktioniert Westwing: