WestwingNow Warenkunde:

Teetassen

An manchen Nachmittagen gibt es nichts Schöneres als eine Tasse Tee. Zum Beispiel, wenn es draußen regnet und stürmt oder zur Adventszeit. Dann werden Teekanne und Teetassen ausgepackt, der eigene Lieblingstee aus der Teebox genommen und der duftende Teeladen besucht: It’s Tea Time!

Tee beruhigt die Sinne und hält uns in der kalten Jahreszeit wunderbar warm, doch auch im Sommer sind Heißgetränke für den Körper sehr gut. Die einfache Zubereitung und die Fülle an Geschmacksrichtungen machen Tee zum so beliebten Getränk und Teetassen als Zubehör hierfür zum absoluten Muss. Denn wer kann einem leckeren Tee aus der ganz privaten und wunderschönen Teetasse schon widerstehen?

Teetassen bei WestwingNow entdecken

Die ursprüngliche Form einer Teetasse ist die der englischen Teetasse: Halbhoch und rund, mit einer großen Öffnung und aus Porzellan. Blumenmuster und ein Goldrand zieren die delikaten Teetassen. Dazu gibt es natürlich eine passende Untertasse! Denn eine Lady in Style würde ihren Earl Grey niemals ohne passende Untertasse zu sich nehmen!

Häufige Begleiter dieser romantischen Teetassen sind die Zuckerdose mit Silberlöffel, das Milchkännchen, sowie etwas Gingerbread oder Scones.

Moderne Teetassen

TeetassenErstaunlicherweise haben sich die heutigen Teetassen kaum von den englischen Teetassen weg entwickelt. Die Form ist immer noch dieselbe: Rund, breit und gefällig.

Es gibt immer noch einen Henkel und eine Untertasse. Verschwunden ist allerdings der Goldrand – schließlich sollen die Teetassen spülmaschinenfest sein – und oft sogar das Blumenmuster.

Moderne Teetassen sind aus schlichtem Porzellan oder aus Glas. Das Schöne an Glas ist, dass man die Farbe des Tees ebenso genießen kann wie seinen Geschmack.

Allerdings gibt es nur noch selten Kekse oder Gebackenes als Beilagen zum Tee. Leckere Zusätze wie Zitrone, Minze oder andere Früchte und Kräuter finden sich in den Teetassen moderner Ladys.

Warum Teetassen?

Natürlich kann man für seinen Tee auch eine normale Tasse nehmen, die sowohl als Teetasse wie auch als Kaffeetasse dienen kann. Aber gesonderte Teetassen helfen einem das Teetrinken zu zelebrieren und mit allen Sinnen zu genießen. So wie bei der japanischen Teezeremonie helfen uns die Rituale, zur Ruhe zu kommen, den Alltag abzuschalten und die Gedanken auf das Jetzt zu lenken.

Um diese schöne Tradition der Teezeremonie auch ein Stück weit zu uns zu bringen, orientiert sich so manches Teeservice an der japanischen Kultur und statt Teetassen gibt es henkellose, einfache Schalen oder Becher. Diese Teetassen überzeugen nicht nur durch ihre simple Schönheit, sondern auch dadurch, dass der Erfahrung noch eine weitere Empfindung beigegeben wird: Die Wärme der Teetasse, die man mit beiden Händen hält.

Während Kaffee uns hilft, den Alltag zu starten, kann Tee uns helfen, zur Ruhe zu kommen, neue Kraft zu schöpfen und zu genießen.

DIY Teetassen

Aus einer selbst gemachten Teetasse schmeckt der Tee gleich noch viel besser, denn zum eigentlichen Tee-Geschmack mischt sich der Stolz, selber Künstler der Teetasse zu sein. Besonders gemütlich wird die Teestunde dabei, wenn die Teetassen ganz urig und traditionell aus Ton gefertigt sind. Denn wo wir für den Kaffee Tassen aus Porzellan bevorzugen, ist für den frischen Tee aus dem Garten Ton ein wunderbarer Warmhalter und sprüht geradezu vor natürlichem Charme.

Eines schon vorab, zum Teetassen aus Ton fertigen, braucht man ein wenig Übung und Geduld, doch dann freut man sich umso mehr über die wundervollen Tassen und Becher. Daheim gestaltet sich das DIY-Projekt „Teetassen aus Ton“ meist eher schwierig, denn man benötigt einen speziellen Brennofen, welcher den Ton zur festen und beständigen Tasse macht. In einem Töpferkurs kann man jedoch die kleinen Kunstwerke zum Tee trinken selber machen und bekommt neben Tipps und Hilfestellungen noch sämtliches Materialen dazu gestellt. Wer nach dem Kurs bereit ist auch alleine Teetassen aus Ton zu formen und zu gestalten, der kann im Bastelshop um die Ecke den Brennofen für Ton nutzen. Dem gemütlichen Tee-Genuss aus den DIY-Teetassen steht dann nichts mehr im Weg.

Schnappen Sie sich Ihr Lieblingsbuch aus dem Regal, setzten Sie sich mit einer Decke eingekuschelt auf die Couch und trinken Sie genüsslich den heißen Tee aus den eigenen Ton-Teetassen, während draußen der Schnee langsam die Welt mit einem weißen Teppich bedeckt. Knistert vor Ihnen im Kamin noch ein Feuer ist der höchste Level von Gemütlichkeit und Entspannung erreicht.

Lustige Teetassen

Im Leben muss es nicht immer ernst zugehen und so können Sie den Alltag durch lustige Teetassen und Kaffeetassen auflockern. Auf dem Untergrund der Tasse in Weiß können dann lustige Sprüche wie „Meine Villa, mein Sportwagen, meine Yacht… MEINE TASSE“ oder „There’s a chance this is wine“ stehen.

Sorgen Sie mit den Teetassen stets für gute Laune, nicht nur durch den leckeren Inhalt, sondern auch durch das Design.