Teppich rot

Teppich rot

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTeppich rot-Guide

Ebenso wenig wie wir uns ohne passende Kleidung unwohl fühlen, wirkt auch ein Raum ohne Teppich irgendwie nicht vollständig. Das Bodenkleid schützt hochwertige Fußböden nicht nur und sorgt für warme Füße, sondern bestimmt auch maßgeblich den Grad an Gemütlichkeit in einem Raum mit. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass der Teppich die Basis für den Stil eines Interieur bildet und ebenso gut spannende Stilbrüche mit Möbeln und Deko schaffen kann.

Westwing bietet in zahlreichen, täglich wechselnden Marken- und Themensales alles für ein schönes Zuhause an. Möbel und Accessoires entsprechen dabei immer einem der acht Westwing Wohnstile, so dass Sie sich ein Universum in Ihrem Lieblingsstil kreieren oder mehrere Stile untereinander mischen können. Eine besonders große Auswahl gibt es auch beim Teppich: Rot, Weiß, gemustert – in vielen Designs, Farben und Materialien kommen unsere Teppiche daher. Lassen Sie sich inspirieren!

Der glamouröse Teppich: Rot als dramatische Farbe

Rot ist ganz klar eine kräftige, starke Farbe, die ein echtes Statement im Raum setzt. Ein Teppich in Rot passt zu einem dramatischen, ausdrucksstarken Wohnstil, wie dem Glamour Stil: Das Rot verkörpert Weiblichkeit, Verführung Luxus und den Ausbruch aus dem Alltäglichen. Beweisen Sie Mut zur Farbe und veredeln Sie den Look mit edlen Accessoires in Gold, hochwertigen Stoffen wie Seide oder Samt und einem auffälligen Spiegel oder Kronleuchter.

So stylen Sie Ihren Teppich Rot (Marsala) mit Creme und Holz

Der Boho-Teppich: Rot als Teppich rotExotik-Farbklecks

Der Boho-Stil ist lebendig, kosmopolitisch und macht Lust auf die Ferne und fremde Kulturen. Kräftige Farben, direkt aus dem pulsierenden Leben gegriffen, holen das bunte Treiben der Metropolen dieser Welt in unsere vier Wände. Der Teppich in Rot bekommt Gesellschaft von bunten Poufs, gehämmerten Silbertabletts und Deko-Accessoires in Form von Reisemitbringseln. Beim Boho gibt es einfach in jeder Ecke etwas Schönes zu entdecken!

Teppich – rot und weiß

Wenn Sie als Farbe für den Teppich Rot wählen, setzen ein kräftiges Statement. Ein wunderschönes Farbenspiel erhalten Sie, indem Sie Rot und Weiß kombinieren. Hier entstehen tolle Kontraste, wenn Ihr Teppich Rot erstrahlt und die Couch oder das Bett in einem zarten Weiß gehalten sind.

Intensiv leuchtendes Rot und sanftes Weiß oder Creme – eine Traumkombination für jeden Raum! Rote Akzente wecken Ihre Sinne und machen munter! Jedoch sollte es vermieden werden überwiegend die Farbe Rot zu nutzen, da das Zimmer sonst schnell klein, überladen und zudem kühl wirkt.

Welche Eigenschaften muss Ihr Teppich haben?

Sie möchten einen Farbtupfer im Zimmer setzen und wollen für den Teppich Rot nutzen. Gute Wahl! Nun stellt sich aber die Frage, welche Eigenschaften Ihr farbenfroher Teppich haben soll. Sie können aus vielen unterschiedlichen Geweben wählen. Persönliche Vorlieben und der potentielle Einsatzort sind hier die entscheidenden Kriterien.

  • Einsatzort: Wollen Sie im Bad, im Schlafzimmer, in der Küche oder im Wohnzimmer mit Ihrem Teppich rot imponieren? Im Wohnzimmer wird ein Teppich aufgrund der häufigen Benutzung regelmäßiger genutzt und sollte daher strapazierfähig sein. Im Schlafzimmer wird ein Teppich seltener betreten. Kunstfaser halten mehr aus als Baumwolle bzw. Wolle.
  • Es geht weiter mit dem potentiellen Platz Ihren Teppich: Rot oder nicht, es gibt verschiedene Beanspruchungsklassen. Sie besitzen eine Fußbodenheizung? Dann achten Sie beim Kauf auf eine Kennzeichnung durch den Hersteller, dass dieser Teppich dafür geeignet ist.
  • Flauschig und weich soll Ihr neuer Teppich sein. Je dicker die Fasern und die Anordnung dieser, desto wärmer und flauschiger wird Ihr Teppich. Zudem schluckt ein dicker Teppich mehr Geräusche. Ideal für Kinder, die gerne mal etwas wilder spielen und toben!
  • Leiden Sie oder einer Ihrer Liebsten unter einer Allergie? Dann sollten Sie für ein gesundes Wohnen auch auf die Stoffzusammensetzung des Teppichs achten. Für Stauballergiker sind kurzflorige Teppiche besser geeignet, da sich darin nicht so viel Feinstaub ansammeln kann.

Haben Sie beim Kauf ein Auge auch bestimmte Kriterien, die für Ihr Zuhause unerlässlich sind. Wenn Sie alles beachten, erhalten Sie nicht nur einen wunderschönen Teppich in Rot, sondern auch eine Garantie für warme Füße.

Der Teppich in Rot: Trendfarbe 2015

Marsala ist die Trendfarbe 2015 – so hat es zumindest das Pantone Color Institute® festgelegt. Marsala ist ein erdiges, warmes Weinrot, das als Wandfarbe oder auf Kissen für verführerisches Flair und Wohlfühl-Atmosphäre sorgt. Das gilt auch für den Teppich – Rot im Marsala Ton strahlt optische Wärme auf dem Fußboden aus und zaubert im Nu Gemütlichkeit herbei.

Ein Teppich in Rot – gewagt aber genial, wenn man sich die tollen Styling-Möglichkeiten bewusst macht. Bei Westwing finden Sie Inspiration!

Teppich Rot online kaufen? So funktioniert Westwing: