Toilettendeckel

Toilettendeckel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingToilettendeckel-Guide

Manchmal sind es die Details, die darüber entscheiden, ob wir uns irgendwo wohl fühlen oder nicht. Und wenn man sich entschließt, dass der jetzige Toilettendeckel den eigenen Ansprüchen nicht genügt, dann ist das eben so! Vielleicht ist es besser, wenn er ein bisschen wärmer wäre und nicht ganz aus kaltem Porzellan? Es gibt auch beheizte Sitze! Oder der jetzige Toilettendeckel lässt sich nicht optimal säubern? Es gibt auch antibakterielle Beschichtungen!

Westwing legt Wert auf Details. Wer seine Gästetoilette im Neu England Look stylen will, kann nun mal keinen alten Plastiksitz tolerieren. Unsere Themen-Sales mit ausgesuchten Produkten befassen sich immer wieder mit dem Badezimmer und der Toilette. Neben Möbeln haben wir auch eine Vielzahl an stilvollen Kleinigkeiten, zum Beispiel Toilettenpapierhalter, Seifenschalen oder Bürsten. So kann man mit liebevoll ausgewählten Accessoires dafür sorgen, dass man sich rundum wohl fühlt, vom Toilettendeckel bis zur Duftkerze.

Das stille Örtchen sollte zwar still sein, aber das soll ja nicht heißen, dass es auch langweilig oder trist sein muss. Ob Sie nun mit den Badarmaturen, mit dem Waschbecken oder mit dem Toilettendeckel hübsche Akzente setzen, ist egal, solange es ein stimmiges Gesamtbild ergibt und Sie sich in Ihrem Bad wohlfühlen.

Toilettendeckel mit Absenkautomatik

Kennen Sie das nicht auch? Ein Mann geht auf Toilette und klappt den Toilettendeckel nicht wieder runter? Wahrscheinlich hat sich jeder von uns schon einmal über den hochgeklappten Klodeckel im eigenen Bad aufgeregt. Doch mit einem Toilettendeckel mit Absenkautomatik wird den hochgeklappten Klodeckeln ein Ende gesetzt.

Ein Klodeckel mit Absenkautomatik hat den Vorteil, dass man den Toilettendeckel nur anstupsen braucht, damit er nach unten auf den WC-Sitz gleitet und sich schließt. Das ist sehr praktisch und die lieben Männer verlieren keine wertvolle Zeit, wenn sie den Toilettendeckel langsam und behutsam schließen müssen.

Doch aufgepasst: Man gewöhnt sich sehr schnell an den Toilettendeckel mit Absenkautomatik, sodass man vergisst, dass einige WC-Sitze diesen speziellen Deckel nicht haben – dann kann es schon einmal einen kleinen Knall geben.

Toilettendeckelbezug

Um dem Toilettendeckel den letzten Schliff zu verleihen, kann man ihn mit einem Toilettendeckelbezug upgraden. Die kuschligen Bezüge machen den Klodeckel einzigartig und verpassen ihm einen flauschigen Look. Sie können Ihren Toilettendeckelbezug so wählen, wie es Ihnen am besten gefällt – was besonders schön aussieht ist, wenn der Toilettendeckelbezug zum Badteppich passt. So haben Sie einen einheitlichen Look im Bad. Doch dieser Bezug für den Klodeckel ist nicht nur ein wundervolles Badaccessoire, sondern zugleich auch praktisch, denn wenn Sie sich auf Ihren Toilettendeckel sitzen, ist es angenehm weich und warm.

Achten Sie beim Kauf des Bezugs für Ihre Klodeckel darauf, dass sich dieser Bezug auch waschen lässt, denn das WC ist ein Ort, der für Keime eher anfällig ist. So sollte der Bezug für den Toilettendeckel in regelmäßigen Abständen gewaschen werden.

Materialien für den Toilettendeckel

Ob ein klassischer Toilettendecken in Weiß, ein WC-Deckel aus Edelstahl oder doch der Klodeckel aus Holz – Sie sehen, es gibt viele verschiedene Materialien, die man für seinen Klodeckel nutzen kann.

toilettendeckelKunststoff: Der Vorteil von Kunststoff-WC-Sitzen und Toilettendeckeln ist der, dass dieses Material sehr leicht ist und so ist auch die Montage des Deckels sehr einfach. Zudem sind diese Klodeckel sehr leicht zu reinigen, hautfreundlich und zudem noch recht stabil.

Holz: Der große Vorteil bei einem Klodeckel und einem WC-Sitz aus Holz ist, dass dieser nicht so kalt ist, wenn man sich hinsetzt. Meist bestehen diese Toilettendeckel aus MDF. Der Holz-Klodeckel sollte unbedingt lackiert sein, damit keine Keime in das Holz eindringen können. Ähnlich wie der WC-Deckel aus Kunststoff ist auch dieser Deckel super leicht zu reinigen, stabil und angenehm auf der Haut.

Edelstahl: WC-Sitze und Toilettendeckel aus Edelstahl findet man häufig nur im Flugzeug oder im Zug, aber wer auf ein stylisches Zuhause mit ausgefallenen Features wert legt, der kann sich auch einen Klodeckel aus Edelstahl anschaffen. So haben Sie in Ihrem Bad auf jeden Fall ein ausgefallenes Design.

Design der Toilettendeckel

Ihnen sind der Toilettendeckel und der WC-Sitz in cleanem Weiß zu schlicht, zu einfach, zu langweilig? Dann gibt es fabelhafte Alternativen für Sie! Mit einem verspielten Design, grafischen Mustern und knalligen Farben können Sie Ihrem Klodeckel einen individuellen Look verleihen, sodass die Toilettendeckel zu Accessoires im Bad avancieren. Das Design der Klodeckel kann sehr verschieden sein, so können Sie sich den Deckel und WC-Sitz im Stacheldraht-Look, mit blühenden Blumen oder im Design à la Daniela Katzenberger erstrahlen lassen. Aber auch unifarben in Rot, Blau, Grün oder Schwarz kann der Klodeckel daherkommen und Ihrem Bad etwas Farbe verleihen.

Natürlich sollte auch die Dekoration im Badezimmer nicht zu kurz kommen. Die Liebe liegt ja bekanntermaßen im Detail, daher können Sie die Deko im WC gerne mit dem Design des Toilettendeckels abstimmen. Mit einer Klebefolie können Sie den Look des Deckels kinderleicht ändern. Wählen Sie einfach eine Klebefolie für Ihren Deckel im Design Ihrer Wahl und bringen Sie diese vorsichtig an. Ist der Toilettendeckel im maritimen Design gehalten, können Sie mit einem kleinen Deko-Leuchtturm und Muscheln für schönes Sommerflair sorgen.

Geben Sie Ihrem Toilettensitz und Ihrem Klodeckel also einen ausgefallenen Look, der zur Einrichtung in Ihrem Badezimmer passt.

Toilettendeckel online kaufen? So funktioniert Westwing: