Trinkflasche

Trinkflasche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTrinkflasche-Guide

Beim Sport, beim Picknick, einem Veloausflug oder ganz einfach in der Schule oder im Büro – Hunger und Durst stellen sich auch dann ein, wenn man nicht gerade zu Hause oder in einem Restaurant ist. In diesen Fällen ist es gut, vorgesorgt zu haben und einen Snack sowie eine gefüllte Trinkflasche mit sich zu führen.

Aus der Flasche zu trinken ist möglich, aber nicht unbedingt stilvoll und schön, daher haben wir zu Hause, im Büro und auch im Wohnwagen oder in der Gartenlaube spezielle Trinkgefäße in Form von Gläsern, Tassen und Bechern, in die wir unsere Getränke vor dem Trinken umfüllen. Unterwegs sind diese Trinkgefäße aber eher unpraktisch und auf einem Ausflug möchte man auch nicht zu viel mitnehmen, daher gibt es Trinkfaschen, die praktisch und gleichzeitig stilvoll sind.

Wieso eine extra Trinkflasche?

Auch unterwegs, in der Schule, im Fitnessstudio oder im Büro hat man Durst und nicht überall sind Getränke einfach verfügbar. In diesen Fällen sollte man also in jedem Fall etwas zum Trinken dabeihaben. Natürlich will man nicht jeden Tag überallhin zusätzlich zur Wasserflasche auch noch einen Becher, eine Tasse oder gar ein Glas mitschleppen, zumal diese Trinkgefäße oftmals auch zerbrechlich und daher für unterwegs unpraktisch sind. Viele Getränke wie Mineralwasser oder Saft gibt es daher in Flaschen, aus denen man theoretisch unterwegs auch trinken könnte.

Wieso sollte man sich also eine spezielle Trinkflasche kaufen und das gewünschte Getränk umfüllen? Es gibt viele Gründe, die für eine eigene Trinkflasche sprechen. Zum einen kann man sie mit jeder Art von Getränk füllen, zum Beispiel auch selbstgemischten Schorlen oder Tee, zum anderen ist es hygienischer aus der eigenen Trinkflasche zu trinken als aus einer, die schon lange im Laden stand und womöglich schon von den unterschiedlichsten Menschen angefasst wurde.

Eine persönliche Trinkflasche geht nicht durch die unterschiedlichsten Hände und wird nach der Benutzung am Ende des Tages abgewaschen und gereinigt, sodass sie am nächsten Tag wieder sauber und hygienisch ist und bereitsteht für den nächsten Einsatz.

Aus welchem Material sind Trinkflaschen?

trinkflascheEine Trinkflasche kann aus den verschiedensten Materialien hergestellt sein, zum Beispiel aus Kunststoff oder Edelstahl, aber auch aus Glas. Bruchsichere Materialien wie Kunststoff und Edelstahl sind jedoch am weitesten verbreitet, denn diese sind unterwegs besonders praktisch.

    Trinkflaschen aus Kunststoff haben einige Vorteile. Greifen Sie nicht zu den kostengünstigen Varianten und Sie erhalten einige Vorteil. Diese Flaschen sind vom Gewicht sehr leicht. Dank der Transparenz des Materials ist immer gut sichtbar, wie viel Inhalt noch vorhanden ist. Die Pflege ist einfach und problemlos. Wenn Ihre Trinkflasche aus Polycarbonat mal herunter fällt, ist das nicht weiter schlimm: Kunststoff ist relativ bruchsicher.

  • Aluminium ist nur ein wenig schwerer als die Kunststoff-Variante. Unzerbrechlich wird Ihre Trinkflasche, wenn Sie hierfür Aluminium verwenden. Während es bei billigem Kunststoff manchmal sein kann, dass der Geschmack des Getränkes verändert wird, sind Aluminium-Trinkflaschen lebensmittelecht.
  • Edelstahlübertrifft Kunststoff und Aluminium im Aspekt der Robustheit und Stabilität. Der Preis für diesen Vorteil wird mit der Schwere ausgeglichen: Edelstahl ist etwas schwerer als seine beiden Alternativen. Weitere Vorteile, wenn Sie Edelstahl für Ihre Trinkflasche nutzen: Sie ist gänzlich geschmacks- und geruchsneutral, ist spülmaschinenfest. Zudem ist es nahezu unmöglich eine derartige Trinkflasche zu zerbrechen. Eine solche Trinkflasche kann Ihnen jahrelang erhalten bleiben. Und das vollkommen rostfrei!
  • Glas wird für eine Trinkflasche für unterwegs sehr selten verwendet, findet aber aufgrund seiner pflegeleichten Eigenschaften oftmals Einsatz bei der Herstellung von Trinkflaschen für Babys. Schließlich kann es gut gereinigt und auch hohen Temperaturen problemlos ausgesetzt werden. Für Glas-Trinkflaschen gibt es oftmals toll designte Schutzhüllen. Die schützen vor Kratzern, aber wenn Ihnen die Trinkflasche aus der Hand fällt, kann ein Bruch dadurch auch nicht vermieden werden. Glas hat jedoch den Vorteil, dass es komplett recyclebar ist.

Überlegen Sie sich, was Sie von einer Trinkflasche erwarten und die Entscheidung wird Ihnen sehr leicht fallen. Sie mögen es bunt und zudem soll die Flasche kaum etwas wiegen, weil Sie diese stets in Ihrer Tasche herumtragen? Dann ist Kunststoff eine gute Wahl. Wenn es Ihnen wichtiger ist, dass die Flasche nicht kaputt geht und viel aushält, eignen sich Edelstahl und Aluminium besser.

Trinkflaschen beim Sport und unterwegs

Speziell beim Sport und bei Bewegung an der frischen Luft wie etwa beim Wandern oder auf einer Velotour kommt man schnell ins Schwitzen und hat gleichzeitig Durst. Trinken ist daher wichtig, auch um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen.

Spezielle Trinkflaschen für den Einsatz unterwegs oder beim Sport ermöglichen es, den Durst zu löschen, ohne dabei seine Beschäftigung unterbrechen zu müssen. So gibt es beispielsweise Modelle, die dank spezieller Halterung griffbereit am Velo befestigt werden können, sodass man nicht extra anhalten und absteigen muss, um trinken zu können.

In der Regel benötigt man nur eine Hand, um seinen Durst zu löschen, denn es ist nicht notwendig die Trinkflasche aufzuschrauben. Der Verschluss kann direkt mit einem Finger oder mit dem Mund bedient werden, sodass man beim Trinken und zum Öffnen und Schließen der Flasche nur noch eine Hand zum Festhalten benötigt.

Die unkomplizierten Verschlussmethoden machen die Trinkflasche allerdings nicht nur bei körperlicher Bewegung praktisch, sondern beispielsweise auch beim Autofahren. Auf längeren Strecken bekommt man auch im Auto Durst und um nicht jedes Mal auf eine Raststätte fahren zu müssen, ist eine Trinkflasche als Beifahrer ideal. Denn im Gegensatz zu einfachen Flaschen kann beim Öffnen und Trinken eine Hand immer am Steuer bleiben und man kann sich auch bei der Benutzung einer Trinkflasche hervorragend aufs Fahren konzentrieren.

Trinkflaschen für Kinder

Auch Kinder haben unterwegs und in der Schule Durst uns sollten immer etwas zu trinken dabei haben. Auch dabei empfiehlt sich eine Trinkflasche, denn diese ist kinderleicht zu bedienen und schnell griffbereit. Speziell für Kinder gibt es dabei eine große Auswahl an Trinkflaschen in den unterschiedlichsten Farben und speziell auf ihren Geschmack abgestimmten Designs.

Egal ob bunte Blumen, Schmetterlinge, Disney Figuren, Autos, Tiere oder andere Comicgestalten – Kinder haben ihren eigenen Geschmack und daher findet sich alles, was Kinder lieben, auch auf Trinkflaschen wieder, denn es gilt wie bei den Erwachsenen auch, dass nur benutzt wird, was auch gefällt.

Bei der Auswahl sollte neben dem Design jedoch auch beachtet werden, dass die Trinkflasche bruchfest und dicht ist, sich aber auch einfach und kindgerecht handhaben lässt. Da die Trinkflasche in direkten Kontakt mit dem Mund kommt, sollte sie selbstverständlich absolut frei von Schadstoffen sein, was natürlich aber auch für die Trinkflaschen von Erwachsenen gilt.

Trinkflaschen für Babys

Trinkflaschen gibt es nicht nur für Kinder und Erwachsene, sondern auch für Babys und Kleinkinder. Diese Art von Trinkflasche ist jedoch völlig anders, denn Babys müssen das Trinken erst lernen und halten die Flasche am Anfang auch noch nicht selber.

Babys, die nicht oder nicht mehr gestillt werden, müssen mit einer Trinkflasche gefüttert werden, bis sie alt genug sind, selbst zu trinken und Becher oder Tassen zu benutzen. Am Anfang haben diese Trinkflaschen daher einen Sauger, der auf die Flasche aufgesteckt oder aufgedreht wird. In den meisten Fällen ist dieser dabei so konzipiert, dass die Trinkflasche auch unterwegs schnell einsatzbereit ist, wenn die Kleinen Durst bekommen und daher anfangen zu schreien.

Generell gilt, dass eine Trinkflasche, egal in welchem Alter, unterwegs ein sinnvoller Begleiter ist, um den Durst zu löschen und auch außerhalb der eigenen vier Wände stilvoll und hygienisch trinken zu können. Wunderschöne Trinkflaschen und praktisches Zubehör gibt es von bekannten Marken wie Sigg, Nalgene, Isybe und Emsa!

Eine Trinkflasche wird immer gebraucht und ist perfekt für Unterwegs oder im Büro!

Trinkflasche online kaufen? So funktioniert Westwing: