Trinkgläser

Trinkgläser

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTrinkgläser-Guide

Es gibt einen Zeitpunkt, einen Moment der Metamorphose, da aus einer funktionellen Wohnung ein liebevoll zusammengestelltes Gesamtkunstwerk wird. Er liegt zeitlich irgendwo zwischen den Nudeln mit Soße, die zusammen auf dem Sofa vertilgt werden, und den Stoffservietten, die auf den Schoß genommen werden, wenn die Servierplatten kommen. Ist Ihre Wohnung auch in diesem Zustand der Metamorphose? Dann haben Sie es sich vielleicht zur Aufgabe gemacht, nun einmal in schöne und hochwertige Trinkgläser zu investieren.

Westwing hilft dabei, ein jedes Zuhause zu etwas Besonderem zu machen. Zu den schönsten Dingen an einer ausgestatteten Wohnung gehört die Möglichkeit, Gäste stilvoll zu empfangen. Aber auch im ganz normalen Alltag lernt man zu schätzen, wenn die Dinge, die uns umgeben, nicht nur funktionieren, sondern auch Freude machen. In unseren täglich neuen Themen-Sales präsentieren wir nicht nur stilvolle Trinkgläser, sondern alle Dinge, die das Wohnen mit besonderer Freude füllen!

Wie groß sollen Trinkgläser sein?

Die erste Frage auf der Suche nach Trinkgläsern, an denen man sich bei jeder Benutzung freut, ist die Frage nach der richtigen Menge. Die meisten Trinkgläser haben ein Fassungsvermögen von 200 bis 300 Milliliter. Das ist ungefähr die Menge, die man während des Essens gerne zur Begleitung trinkt, oder die man gut hintereinander trinken kann ohne sich voll zu fühlen.
Allerdings ist das nicht viel. Um 2 Liter Wasser zu trinken, die empfohlene Mindestmenge, müsste man am Tag also zehn Trinkgläser Wasser leeren! Schaffen Sie das?

Sowohl für Leute, die leicht vergessen genug zu trinken, als auch für alle, die gerne viel trinken, sind größere Trinkgläser vielleicht besser geeignet. Fünf größere 400 Milliliter-Gläser zu leeren ist nicht schwer, wenn man sich zwei am Vormittag und zwei am Nachmittag auffüllt und immer neben sich stehen hat.

Welche Form sollen Trinkgläser haben?

GläserÜblicherweise tendiert ein Haushalt dazu, mit der Zeit eine immer größere und speziellere Bandbreite verschiedener Gläser anzusammeln. Denn nach und nach stellt man fest, dass verschiedene Getränke verschiedene Trinkgläser erfordern. Und zwar nicht nur Wein, Bier und Wasser! Es gibt nicht nur unterschiedlicher Gläser für Weißwein und Rotwein, sondern auch für Rosé, für fast jede einzelne Biersorte sowie für fast jede Spirituose.

Normale Trinkgläser hingegen sind erstaunlich multifunktional. Sie genügen für Wasser, Saftschorlen, Limonaden und fast alle nicht-alkoholischen Kaltgetränke. Aber gibt es eigentlich ein Glas, aus dem man alles trinken kann? Wenn ja, dann würde das ultimative Trinkglas wohl einem Kelch ähneln: Diesen kann man am Stiel oder an der Kuppe anfassen, er ist genügend hoch, aber nicht zu eng, schön bauchig, aber nicht zu offen, dekorativ, aber trotzdem funktional. Eine schöne Mischung aus allen Anforderungen!

Welche Extras können Trinkgläser bieten?

Bei aller Schönheit sollten Trinkgläser auf jeden TrinkgläserFall spülmaschinenfest sein, sonst hat man an ihnen keine Freude. Aber es gibt noch viele Extra-Eigenschaften, mit denen Trinkgläser begeistern können.

Verschiedene Farben machen die Verwechslung auch an feuchtfröhlichen Abenden unmöglich, ein cleverer Schliff sorgt für eine Oberfläche, die den Geschmack erhöht, besonders geformte Ränder erleichtern das Trinken ohne Tropfen und spezielles Glas zerbricht ohne Splitter – all das und noch viele weitere Extras begleiten manche Trinkgläser, sodass es für jede Gelegenheit das richtige Glas gibt. In der Küche greift man allerdings besser auf Becher aus Kunststoff zurück, denn diese können nicht zerbrechen.

Trinkgläser gibt es in vielen Formen, Farben und Größen. Überlegen Sie sich vorher genau, worauf sie Wert legen und wie die Gläser zum Einsatz kommen – und dann suchen Sie die schönsten Trinkgläser aus, die Sie finden können! Zum Beispiel in unseren Sales!

Trinkgläser in tollen Designs

So unterschiedlich die Formen der Trinkgläser sind, ist auch die farbliche Gestaltung der Becher. Die Gläser können einfarbig oder mit unterschiedlich farbigen Mustern sein. Auch lediglich Farbakzente, wie am Glasboden, sind möglich. Falls Sie Ihre Trinkgläser individuell gestalten möchten, können Sie auch ganz einfach selbst Hand an der Gestaltung anlegen. Mit handelsüblichen Glasmalstiften können Sie Ihre Trinkgläser mit den Motiven Ihrer Wahl bemalen!

Ergänzen Sie mit Westwing und stilvollen Trinkgläsern Ihre Küchenausstattung!

Trinkgläser online kaufen? So funktioniert Westwing: