Untersetzer Kork

Untersetzer Kork

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingUntersetzer Kork-Guide

Sie wollen eine Oberfläche vor Wasser oder Hitze schützen? Ein absolutes Muss dafür sind Untersetzer – Kork, Kunststoff und Glas sind dafür besonders beliebte Materialien. Aber Untersetzer (Kork oder ein anderes Material) erfüllen nicht nur einen praktischen Aspekt, sondern sind auch ein tolles Deko-Element. Mit Untersetzer und Platzteller können Sie eine wundervolle Tischdeko gestalten und für begeisterte Blicke bei Ihren Gästen sorgen.

Wir von Westwing, Deutschlands erstem Shopping-Club für Möbel und Wohnaccessoires, lieben das Schöne. Kleine Details sind dabei genauso wichtig, wie das große Ganze. Mit Untersetzer (Kork zum Beispiel) schützen Sie Ihren Tisch und setzen noch ganz nebenbei ein tolles Deko-Highlight. Entdecken Sie unsere einzigartigen Tischdeko-Inspirationen und eine attraktive Produktauswahl in unseren Themen-Sales. Stöbern Sie nach Ihrem perfekten Untersetzer – natürlich zum Vorteilspreis mit Rabatt bis zu 70%. Lassen Sie sich inspirieren!

Untersetzer Kork – vielseitig und schick

Sie sind aus keinem Haushalt mehr wegzudenken: Untersetzer. Kork ist ein besonders geeignetes und vielseitiges Material dafür. Untersetzer – Kork oder Glas, das Material spielt keine Rolle – können Sie für ganz unterschiedliche Dinge verwenden:

  • Vor Wasser schützen: Wenn Sie ein Wasserglas auf Ihren Esstisch stellen, kann das zu unschönen Wasserflecken führen. Um das zu vermeiden setzen Sie am besten einen Untersetzer (Kork) ein.
  • Vor Hitze schützen: Ein heißer Topf oder ein heißes Glas sollten Sie nie direkt auf die Arbeitsfläche oder den Tisch stellen. Ein Untersetzer bewahrt vor unschönen Brandflecken.
  • Vor Flecken schützen: Verschmutzungen kommen schnell mal durch einen verirrten Tropfen am Trinkglas zustanden. Wenn Sie das Glas auf dem Untersetzer platzieren, landet nichts auf der Tischdecke oder dem Tisch, sondern nur auf dem Untersetzer (Kork zum Beispiel). Aber nicht nur vor Tropfen von Getränken schützt er, sondern auch vor Wachsflecken: Eine Kerze stellen Sie am besten auch nicht einfach auf den Tisch, sondern auf eine Unterlage, die heruntertropfendes Wachs auffängt.

Untersetzer: Kork ist unser Favorit

Wer als Material für Untersetzer Kork wählt, macht alles richtig. Kork ist wunderbar vielseitig – als Glasuntersetzer (8×8 cm oder 7 cm Durchmesser), Topfuntersetzer (Durchmesser bis zu 20 cm) oder Unterlage für Kerzen funktioniert ein Untersetzer Kork optimal. Ein optisches Highlight auf dem Esstisch wird ein solcher Untersetzer durch seine hübsche Verzierung. Kork wird als Untersetzer für Gläser häufig mit einer Beschichtung versehen, die einen Aufdruck erhält – das können Bilder, Muster oder Farben sein. Egal wofür Sie sich entscheiden, hübsche Untersetzer – Kork oder nicht – sind ein absolutes Muss für jedes Zuhause.

Untersetzer Kork online kaufen? So funktioniert Westwing: