Vogelhaus Holz

Vogelhaus Holz

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingVogelhaus Holz-Guide

Tiere in der freien Natur zu beobachten, ist ein Spaß für Jung und Alt. Und das ist sogar schon im eigenen Garten möglich. Dazu benötigen Sie lediglich ein schönes Vogelfutterhaus. So haben Sie die Möglichkeit viele verschiedene Vögel bei der Futteraufnahme zu entdecken. Tolle Modelle gibt es in vielen Varianten und Designs. Besonders im Winter, wenn es draußen kalt und die Nahrungssuche für die Vögel schwerer ist, lohnt sich das Aufstellen von einem Vogelhaus (Holz).

Ein „Vogelhaus Holz“ wollten Sie auch schon immer haben? Dann schauen Sie sich jetzt bei Westwing um. Bei uns erwartet Sie ein abwechslungsreiches Angebot. Entdecken Sie in unseren täglich wechselnden Themen-Sales angesagte Designer-Stücke, die von unseren Stil-Experten und Delia Fischer ausgewählt werden. Bei Westwing warten viele tolle Geschenkideen für unterschiedlichste Anlässe und Personen auf Sie.

Vogelhaus Holz: der Aufbau

Vogelhäuser sind für freilebende Vögel installierte überdachte Futterstellen, die mit Vogelfutter bestückt werden. In der Regel bestehen diese Futterhäuschen aus Holz. Es gibt viele verschiedene Sorten, aus denen Sie wählen können. Das Vogelhaus kann aber auch aus Materialien wie Plastik oder Metall bestehen. Das Vogelhaus Holz hat meist ein spitzgiebelig gestaltetes Dach, das zum Schutz vor Wind und Wetter mit Teerpappe ausgestattet ist. Meist erfolgt die Fütterung im Winter, da dann die Nahrungssuche für die Vögel besonders schwer ist. In vielen europäischen Ländern wie zum Beispiel England setzt sich aber immer mehr der Trend zur Ganzjahresfütterung durch. Das Vogelhaus Holz dient aber nicht nur als Futterhaus sondern auch als Dekorationsobjekt. Dies wird vor allem durch Verzierungen ersichtlich, die für die Kennzeichen menschlicher Häuser stehen. So werden unter anderem Schornsteine oder andere Dinge wie kleine Fenster am Vogelhaus (Holz) angebracht. Bei so dekorativen Häusern macht das Beobachten gleich noch mehr Spaß.

Vogelhaus Holz als Nistkasten

Das Vogelhaus Holz muss nicht nur als Futterstelle dienen, es kann zum Beispiel auch als Nistkasten verwendet werden. Diese Kästen sind jedoch etwas anders konstruiert als gewöhnliche Vogelhäuser. Abgesehen von der Haltbarkeit und der Widerstandsfähigkeit des Materials, muss der Schutz von Brut und Jungtieren vor allem durch die Konstruktion vom Vogelhaus Holz gewährleistet sein. So besitzen mit Marderschutz ausgestattete Nistkästen ein vorgezogenes Einflugloch. Dieses verhindert, dass der Marder die Tiere mit der Pfote erreichen kann. Das Vogelhaus Holz als Nistkasten sollte zudem außerhalb der Reichweite von Unbefugten hängen oder aufgestellt sein. Nur so ist ein optimaler Schutz während der Brutzeit garantiert.

Vogelhaus Holz online kaufen? So funktioniert Westwing: