Vorhänge Babyzimmer

Vorhänge Babyzimmer

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingVorhänge Babyzimmer-Guide

Gardinen sind ein sehr schönes und gleichfalls nützliches Element in jedem Kinder- und Babyzimmer. Die Vorhänge haben im Babyzimmer einen dekorativen Charakter und fügen sich sehr schön in das Wohngefühl des Raumes ein. Noch dazu sorgt eine Gardine für genügend Dunkelheit, sodass das Baby ungestört von den Lichtverhältnissen draußen schlafen kann. Egal, ob weiß, rosa oder blau, ein Vorhang macht das Babyzimmer erst so richtig wohnlich. In so einem Zimmer fühlen Kinder sich wohl!

Westwing zeigt Ihnen einige Einrichtungsideen für „Vorhänge Babyzimmer“. Als Mitglied im ersten exklusiven Shoppingclub Deutschlands kommen Sie regelmäßig in den Genuss verschiedener Themen-Sales mit bis zu 70% Rabatt auf Designer-Möbel und verschiedene Accessoires. Stöbern Sie in unserem Angebot und lassen Sie sich inspirieren! Auch Besuche von unseren Stil-Beratern direkt bei Ihnen vor Ort sind möglich. Lernen Sie tolle Deko-Tricks in unseren How-To`s kennen und verschönern Sie Ihre Wohnung ganz nach Ihren individuellen Vorlieben.

Vorhänge: Babyzimmer individuell gestalten

Wenn jedes Ihrer Kinder sein eigenes Zimmer hat, können Sie für jedes Babyzimmer eigene Gardinen auswählen. Warum diese Vorhänge nicht an den Charakter, das Geschlecht und das Alter Ihrer Kinder anpassen?

Vorhänge Babyzimmer-gerecht ausgesucht gefallen älteren Kindern meist nicht mehr.Kleine Kinder lieben zum Beispiel bunte Farben und Muster. Wenn Sie älter werden mögen sie häufig besonders Gardinen mit ihren Lieblings-Spielzeugfiguren.

Gardinen mit geschlechtsneutralen Farben und simplen Mustern gefallen Kindern in jedem Alter. Für welche Vorhänge (Babyzimmer) Sie sich auch entscheiden, am besten wechseln Sie die Gardinen alle paar Jahre einmal aus, um so einen frischen Wind ins Kinderzimmer zu bringen.

Da Vorhänge sehr günstig und leicht auszuwechseln sind, ist das kein Problem und muss auch nicht teuer sein.

Das passende Material für Vorhänge im Babyzimmer

Das Material für Gardinen im Zimmer der Kinder hat einen Einfluss darauf, wie viel Tageslicht durch die Fenster scheinen kann.

Fragen Sie sich also, wieviel Sonnenlicht die „Vorhänge Babyzimmer“ reinlassen sollen.

Mit dickem Material können Sie den Raum komplett abdunkeln, so dass Ihr Baby jederzeit ein Schläfchen halten kann. Mit durchlässigerem Material lassen die Gardinen dagegen immer etwas Sonnenlicht durch und es ist schwierig, das Zimmer während des Tages komplett abzudunkeln. Am besten ist es, leicht zu reinigende Stoffe für die Gardinen zu wählen.

Wenn Sie unsere Tipps befolgen, werden die „Vorhänge Babyzimmer“ garantiert einen schönen Ort der Ruhe schaffen, in dem Ihr Kind sich wohl fühlt.

Vorhänge Babyzimmer online kaufen? So funktioniert Westwing:

Vorhänge: Babyzimmer einrichten

Für unser Kind und Baby wollen wir natürlich ein schönes eigenes Reich schaffen. Kinderzimmer sind die mit am meisten Liebe gestalteten Räume im Haus. Eine schöne Tapete mit Tiermotiven, eine lustige Borde oder auch künstlerische Malereien mit kinderfreundlichen Motiven an den Wänden geben dem Raum einen verspielten Look. Da diese Dekoration jedoch später relativ aufwendig zu ändern ist, greifen viele heutzutage auch zu neutralen Wandfarben und setzten lieber auf schöne Dekoration und Wohnaccessoires um das Zimmer für Kids zu gestalten.

Gardinen und Vorhänge bieten sich hier sehr gut an. Die Kindergardine oder der Vorhang (Babyzimmer oder Kinderzimmer) eignen sich durch schöne und bunte Stoffe optimal, um eine schöne Atmosphäre zu schaffen. Durch die Vorhänge (Babyzimmer oder Schlafzimmer für Erwachsene) kann auch bei den richtigen Stoffen das Zimmer abgedunkelt werden. In jedem Fall sollte jedoch Farbe und Muster zum Staunen und Entdecken anregen!

  • Mädchenhafte Vorhänge: Babyzimmer für kleine Prinzessinnen sind typischerweise in Rosa und Weiß gehalten. Die Gardine kann ebenfalls diese Farbkombination in Form von Punkten oder Krönchen aufweisen, um eine wundervolle Dekoration zu schaffen. Doch es muss nicht immer Rosa sein, auch Blumen und Herzen in Rot, Orange oder Lila verzaubern Ihren kleinen Liebling.
  • Jungsgerechte Vorhänge: Babyzimmer für Jungen werden gerne mit Vorhängen in Blau oder Grün gestaltet. Mit Fußball-Aufdrucken kann schon mal das zukünftige Hobby angepreisen oder auch durch Bauernhofmotive die Tierwelt entdeckt werden.
  • Neutrale Vorhänge: Babyzimmer einrichten ohne das Geschlecht des Kindes zu kennen? Natürlich kann man die Vorhänge auch neutral gestalten und sich anschließend überraschen lassen! Wählen Sie dazu Punkte, Streifen oder Karos in buntem Farbmuster oder lustige Tiermotive aus. Auch bunte Luftballons auf den Vorhängen lassen das Babyzimmer wunderschön aussehen.

Finden Sie tolle Vorhänge – Babyzimmer oder für weitere Zimmer – online bei Westwing!