Vorhänge ohne Bohren

Vorhänge ohne Bohren

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingVorhänge ohne Bohren-Guide

Vorhänge ohne Bohren – klingt das nicht einfach wunderbar? Schließlich kann es anders eine ganz schöne Arbeit machen: erst die Bohrmaschine auspacken, genau markieren, wohin die die Vorhangschienen oder ähnliches kommen sollen, dann mit der schweren Bohrmaschine umständlich bohren, bis man dann, hoffentlich, die Vorhänge aufhängen kann – puh, das klingt ja schon vom Zuhören zu anstrengend! Aber es gibt auch viele Möglichkeiten, Vorhänge ohne Bohren aufzuhängen – und damit das Dekorieren und Einrichten erheblich leichter zu machen!

Vorhänge ohne Bohren sind dabei mehr als eine Wunschvorstellung, sondern können ganz einfach erreicht werden. Dafür braucht es nur ein bestimmtes Zubehör – Westwing hilft Ihnen da gerne weiter! Denn Westwing hat nicht nur tolle Produkte und viele weitere Angebote im Programm (zu einem tollen Preis und mit vielen Rabatten, durch die Sie viel sparen können!), sondern Westwing hat auch die besten Ideen, wie Sie Vorhänge ohne bohren anbringen können. Entdecken Sie in unserem Guide die besten Möglichkeiten – und lassen Sie sich zu neuen Wohnwelten inspirieren!

Die besten Möglichkeiten für Vorhänge ohne bohren

Wer seine Vorhänge ohne Bohren anbringen will, der muss sich in jedem Fall schon mal keine Gedanken machen, dass das Ergebnis langweilig oder eintönig aussehen könnte – das Gegenteil ist der Fall! Für solche Vorhänge (ohne Bohren) gibt es ebenso viele Möglichkeiten wie für normal angebrachte Vorhänge, zum Beispiel mit diesem Zubehör:

  • Teleskopstange: Wer Teleskopstangen als Gardinenstangen benutzt, kann leicht Vorhänge ohne Bohren aufhängen, vor Fenster oder auch vor einer Tür anbringen. Für eine einfache Montage hier einfach die Breite ausmessen, zwischen die die Stange geklemmt wird (z.B. 60 cm) und noch ein oder zwei Zentimeter dazuzählen, damit die Stange gut hält.
  • Rollo und Jalousie: Auch wenn es hier keine klassischen Vorhänge ohne Bohren sind: auch Rollos und Jalousien können mit wenig Aufwand und noch weniger Bohren am Fenster angebracht werden. Einfach den Raffrollo (manchmal Klemmfix genannt) oben am Fenster einklemmen oder an den Seiten einklemmen.
  • Plissees: Ähnlich funktioniert auch das Plissee: das wird am Fenster eingeklemmt und ähnelt weniger normalen Gardinen, als der Scheibengardine. Plissees bieten damit nicht nur Vorhänge ohne Bohren zu müssen, sondern auch Sicht- und Lichtschutz.

Vorhänge ohne Bohren: perfekt für den Normcore

Wer es liebt, seine Vorhänge ohne Bohren anbringen zu können, der ist oft ein entspannter Mensch, der auch im restlichen Leben gute, praktische Basics haben will, egal ob es ums Wohnen oder um die Mode geht. Dazu passt der Stil Normcore. Mit diesem Stil geht es darum, gute Basics zu finden, die immer passen und die möglichst keine Umstände machen – wie eben solche Vorhänge. Ohne Bohren kann man diese nämlich zusätzlich leicht verändern: mal schlicht weiß, vielleicht im Sommer mal ein etwas bunterer Stoff – Stück für Stück kann so mit einfachen Mitteln die Wohnung immer wieder verändert werden, obwohl man bei wenigen schlichten Basics bleibt.

Vorhänge ohne Bohren online kaufen? So funktioniert Westwing: