Suche

Wandregale

Sortieren
88 Produkte
Sortieren
* Dieser Preis entspricht dem Preis vor der Preisreduzierung.

Das Wandregal: Praktische & dekorative Ablagen für Dein Zuhause

Die sogenannten Wandregale sind Regale zur Befestigung an der Wand und besonders praktisch in kleinen Wohnungen, weil sie in der Regel wenig Raum einnehmen. Nachdem sie aufgehängt werden, kann der Platz darunter hervorragend anderweitig genutzt werden – zum Beispiel für eine schöne Kommode, einen Sessel oder den Schreibtisch. Hängeregale sind also perfekt, um Stauraum zu gewinnen oder Deine Lieblingsdeko stilvoll in Szene zu setzen. Das ist nicht nur in Wohnungen mit wenig Stellfläche von Vorteil, Regale für die Wand sind praktische Helfer für jedes Zuhause!


Unsere Auswahl an Wandregalen aus verschiedenen Materialien

Wie jedes andere Möbelstück auch, sind Wandregale aus verschiedenen Materialien gefertigt. Holz, Metall, Kunststoff oder Glas sind beliebte Werkstoffe und haben unterschiedliche Vorzüge. So wirkt Holz warm und wohnlich, ein Wandregal aus Metall hingegen eher etwas kühler und moderner. Kunststoff ist in vielen Farben erhältlich und Glas erhält durch seine Transparenz einen luftig-leichten Charakter. Eine weitere besondere Möglichkeit ist ein Materialmix, im Hinblick auf die Kombinationen sind Dir hier kaum Grenzen gesetzt.


Welches Wandregal entspricht Deinen Anforderungen?

Bist Du eher Typ Hängeregal oder Wandboard? Wir erklären Dir hier die wichtigsten Eigenschaften der unterschiedlichen Modelle.

Hängeregal

Ein klassisches Hängeregal ist durch die Befestigung an der Wand definiert. Mit Hilfe von Schrauben und Dübeln kannst Du so Dein Lieblingsmodell ganz einfach an der Wand Deiner Wahl anbringen und erhältst so den erwünschten Effekt im Wohnbereich.

Wandboard

Während ein Hängeregal aus einer Vielzahl an Einlegeböden bestehen kann, definiert sich ein Wandboard durch lediglich ein Regalbrett. Befestige dieses an der Wand, dann hast Du genügend Platz für Deine Lieblingsbücher oder das ein oder andere Dekostück.


Wie hoch sollte das Wandregal hängen?

Gerade in kleinen Wohnungen ist der Platz oft knapp. Kleine Wandregale oder Wandboards aus Holz sind hier eine ideale Lösung – sie sind dekorativ und schaffen begehrten Stauraum. Wenn Du auf Deinem Wandregal in der Küche Gegenstände oder Utensilien abstellen möchtest, die Du öfter benötigst, solltest Du dies bei der Aufhängung auf jeden Fall berücksichtigen. Bringe es am besten in einer Höhe an, in der Du bequem darauf zugreifen kannst. Beachte zudem, dass der Zugang zu Deinem Regal nicht durch andere Möbel verstellt ist. Ein Sofa oder ein großer Esstisch machen das Erreichen Deines Wandregals sehr schwierig.


Wie Du das Wandregal am besten anbringen kannst

Wenn Du Dir ein Hängeregal anschaffst, sollte Dir bewusst sein, dass das Regal an der Wand fest angebracht werden muss. Dies ist mit den richtigen Schrauben und Dübeln gewährleistet, damit sowohl das Wandregal als auch die Freude daran sicher und lange hält.

Ein Wandregal ist nicht nur zur Zierde gedacht, es muss auch einiges an Gewicht tragen können. Ohne die richtige Montage ist das nicht möglich. In der Regel benötigst Du zur Anbringung eines Hängeregals eine Bohrmaschine sowie Dübel und Schrauben, damit das Regal auch wirklich fest an der Wand hängt. Mit ein wenig Hilfe sollte das Regal aber im Handumdrehen an Deiner Wand hängen.


Einrichtungsideen mit Wandregalen in kleinen Wohnungen

In vielen Wohnungen ist das Badezimmer klein gehalten, um Wohnraum zu gewinnen. Deshalb empfiehlt es sich, den Platz optimal zu nutzen und gerade in Deinem Bad ein Wandregal anzubringen, das platzsparend ist. So hast Du alles Wichtige griffbereit: von der Körperpflege über Handtücher bis hin zum Waschmittel. Nachdem es im Bad mit Dusche oder Badewanne sehr schnell feucht und dampfig wird, ist das Naturprodukt Holz eine gute Wahl. Vor allem Bambus oder Teakholz sind gefragt, weil sie modern sind und die hohe Luftfeuchtigkeit im Badezimmer gut vertragen.

Ebenfalls gut geeignet fürs Bad sind Wandboards aus Metall oder Glas, die dank ihrer glatten Oberfläche sehr pflegeleicht sind. Nachdem heute in der Regel spezielles Sicherheitsglas genutzt wird, kannst Du Dich garantiert lange und sorglos an Deinem Regal erfreuen.


Wandregale für jeden Raum

Ob für das Babyzimmer, die Küche oder das Wohnzimmer: wir zeigen Dir, für welche Räume sich ein Wandregal besonders gut eignet!

  • Um im Kinderzimmer ganz einfach die Ordnung halten zu können, ist ein Hängeregal hier ein absolutes Muss. Schließlich kannst Du dieses zur Aufbewahrung von Stofftieren, Bilderbüchern oder Spielzeug perfekt verwenden. Kinderregale aus Massivholz-Sorten wie Eiche sind zudem noch die perfekte Unterstützung für ein gutes Raumklima und lassen sich wunderbar mit den restlichen Kindermöbeln kombinieren.

  • Du suchst noch einen Aufbewahrungsort für Dein Geschirr oder möchtest einmal Dein Gewürzregal etwas aufpeppen? Dann wähle doch ein Modell aus Edelstahl für den beliebten Industrial-Look. So cool war Dein Küchenregal sicher noch nie!

  • Auch als Ersatz eines Sideboards in einem schmalen Flur eignet sich ein Wandboard perfekt. So schaffst Du im Handumdrehen den idealen Ablageort für Schlüssel, Portemonnaie und sonstiges Zubehör zum kleinen Preis.

  • Egal ob über der Couch oder dem Bett – sowohl im Wohnzimmer als auch im Schlafzimmer kannst Du mit dem passenden Wandregal jede freie Fläche sofort aufpeppen. Wähle hier ein Modell in Weiß, Schwarz, Grau oder Naturfarben und style dieses mit Büchern, Dekoartikeln oder kleinen Spiegeln.

  • Extra-Tipp: Die Breite und Tiefe des Regals solltest Du stets an der Größe des Raumes festlegen. Je weitläufiger das Zimmer, desto massiver darf auch Dein Wandregal sein.