Wandtattoo

Wandtattoo

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWandtattoo-Guide

Einfarbig gehaltene Wände sind vielen zu langweilig, doch es fehlt die Zeit und die Lust die Wände neu zu streichen? Oder im Mietvertrag verbietet eine Klausel, dass die Wände mit kräftigen Farben gestrichen werden? Dann ist ein Wandtattoo hier genau das Richtige! Ein Wandtattoo gilt als kleiner Bruder der herkömmlichen Tapete.

Es gibt die verschiedensten Designs, Motive, Farben und Größen von Wandtattoos, sodass man durch das Anbringen der Wandsticker schnell und einfach neue, auffällige Akzente setzen kann. Mit hübschen Wandtattoos gehören Räume mit langweilig gestrichenen Wänden der Vergangenheit an!

Ob einzelne Blumen und Blüten als Wandtattoo, Tiere wie Schmetterlinge und Schäfchen, Wandtattoo-Blumenwiesen, Skylines oder das Lieblingsmuster – die Vielfalt und die Auswahlmöglichkeiten von Wandstickern sind groß!

Wandtattoo anbringen

Egal ob auf Glas, Tapete, Kunststoff oder Raufaser – wenn ein Wandtattoo richtig angebracht wird, dann hält es auf nahezu jeder Oberfläche. So kann ein Wandtattoo also nicht nur an einer Wand angebracht werden, sondern auch an Türen, Schränken, Fliesen oder auf Porzellan. Ihrer Kreativität für den Wandtattoo-Anbringungsort sind somit keine Grenzen gesetzt! Das klassische Wandtattoo besteht meist aus Vinylfolie, selbstklebender Kunststofffolie oder auch PVC und lässt sich auf diversen Materialien befestigen, sofern diese silikon- und fettfrei sind.

Das Ankleben der Wandsticker ist sogar einfacher als das Festmachen von Bildern, denn zum Aufhängen von diesen werden Hammer und Nagel benötigt. Für das Ankleben der selbstklebenden Wandtattoos sind dagegen keine Hilfsmittel von Nöten.

Nicht nur das Ankleben, sondern auch das Entfernen der Wandtattoos ist ein Kinderspiel. Doch bevor man ein Wandtattoo an eine Wand anbringt, sollte man sicherstellen, ob sich der Wandsticker auch wieder rückstandlos entfernen lässt! Hierzu sollten Sie vor der Montage des Wandtattoos an einer unauffälligen oder verstecken Wandstelle einen Test zur Verträglichkeit der Wand mit dem Wandtattoo durchführen. Am einfachsten lässt sich ein Wandtattoo abziehen, wenn man es vorher mit einem Fön anwärmt, hier sollte aber dringend darauf geachtet werden, dass der Fön nicht zu heiß eingestellt ist! Angewärmt kann sich der Wandsticker kinderleicht entfernen lassen, am besten zieht man ihn in einem flachen Winkel langsam von der Wand ab. So behalten Sie keinerlei Rückstände von Ihrem Wandaufkleber zurück und können gleich ein neuen Wandtattoo-Exemplar festmachen.

Wandtattoo fürs Kinderzimmer

Wandtattoos im Kinderzimmer lassen bei den lieben Kleinen keine Wünsche offen, denn Wandsticker für das Kinderzimmer gibt es in den vielfältigsten und buntesten Farben sodass die Kinderherzen höher schlagen. Die diversen Wandtattoos bieten tolle Gestaltungsmöglichkeiten fürs Babyzimmer bis hin zu Jugendzimmern. Für alle Altersklassen und für jeden Geschmack lässt sich ein hinreißendes Wandtattoo anbringen.

Ein Wandtattoo ist nicht nur ein tolles und farbenfrohes Dekoelement, mit dem sich wundervolle Effekte und Akzente an die Wand zaubern lassen, das gute und praktische an Wandtattoos ist, dass sie sich jederzeit und ohne große Mühen austauschen lassen. Und genau dieser Aspekt ist bei Wandtattoos im Kinderzimmer wichtig, denn so schnell wie die Kinder wachsen, so schnell ändert sich auch der Geschmack und die Meinung der Kleinen über die Möbel und die Dekoration in ihren Zimmern. Die Möbel lassen sich aber nicht im Jahresrhythmus austauschen, im Gegensatz dazu ist es bei einem Wandtattoo ein leichtes! Wandtattoos können somit perfekt dem Geschmack des Kindes immer wieder neu angepasst werden.

Im Kinderzimmer kann man auch Wandsticker anbringen, die nicht nur zauberhaft aussehen, sondern auch zusätzlich einen Nutzen bringen. So können zum Beispiel hohe Gebäude, wie der Eiffelturm oder der Schiefe Turm von Pisa inklusive von Zentimeterangaben an die Wand geklebt werden. So können sich die Kinder jeden Morgen mit Spaß messen.

Wandtattoos auf dem Boden und an der Decke

Nicht nur an vertikalen Wänden lassen sich Wandtattoos super anbringen und schaffen effektvolle Akzente, auch auf den meisten Böden können Sie sich Ihren Traum vom Wandtattoo erfüllen! Gerade in einem großzügigen und weitläufigen Eingangsbereich macht sich ein Tattoo auf dem Boden hervorragend. Natürlich kann man hier nicht direkt von einem Wandtattoo sprechen, da es ja am Boden angebracht ist, aber es ist im Grunde genommen das gleiche.

Sie finden Stuck hübsch, es ist Ihnen aber zu altmodisch? Dann bieten Wandsticker für die Decke eine tolle und supermoderne Alternative. Im Wohn- oder Schlafzimmer hängt in vielen Haushalten ein prächtiger Kronleuchter – umrahmt mit einem Wandtattoo wird dieser Kronleuchter zu einem noch größeren Blickfang.

Wandtattoo für die Küche

Sind Sie ein Hobbykoch? Oder ein Kaffeeliebhaber? Dann zeigen Sie Ihre Leidenschaft! Am besten an der Wand mit einem Wandaufkleber! Egal ob mit Sprüchen, Rezepten oder Motiven von Kaffee- oder Espressotassen an der Wand – in der Küche sind Wandtattoos sehr gefragt und gerne gesehen.

Wandtattoo fürs Schlafzimmer

Sehr beliebt sind Wandtattoos als Betthaupt. Prächtige Ornamente oder orientalisch anmutende Muster eignen sich als selbstklebendes Wandtattoo-Betthaupt ideal. Eine andere Möglichkeit über dem Bett hübsche Wandsticker anzubringen sind Sprüche wie zum Beispiel Lebensweisheiten, der Lieblingsspruch oder ein Gute-Nacht-Gedicht – wunderbare Wandsticker im Schlafzimmer.

Wandtattoos mit Sprüchen

Vom poetischen Zitat über Lebensweisheiten bis hin zu lustigen Sprüchen – in der Kategorie Sprüche lassen Wandtattoos keinerlei Wünsche offen und stehen in vielerlei Hinsicht für Kreativität und Design. Wollen Sie ein Wandtattoo mit Ihrem Lebensmotto, oder doch lieber ein Wandsticker mit einem lustigen Spruch? Hier sind den Wandtattoo-Dimensionen keine Grenzen gesetzt und man kann sich vielerlei Sprüche an die Wand hängen.

Wandtattoos als Memoboard

Eine tolle Idee für den Flur oder die Küche ist ein Wandtattoo, das als Memoboard für Notizen, Einkaufszettel, Postkarten oder Erinnerungen genutzt wird. Hier können Sie sich individuelle Muster gestalten wie zum Beispiel eine große Eule oder eine Litfaßsäule als Pinnwandersatz!

Wandtattoo als Kalender

Nicht nur als Memoboard kann ein Wandsticker seinen funktionellen Nutzen beweisen, sondern auch als ewiger Kalender. Egal ob mit runden oder eckigen Feldern für jeden Tag oder einfach nur die Zahlen von 1 bis 31 – das Design lässt sich individuell gestalten – zur Erinnerung an Geburtstage oder wichtige Familientermine ist so ein stylischer Kalender eine hübsche Wahl.

Finden Sie Ihr ideales Wandtattoo unter einer zauberhaften Auswahl an verschiedensten Wandtattoos! Entdecken Sie das breite Angebot und die vielfältige Wandtattoo-Auswahl und lassen Sie sich inspirieren.

Wandtattoo online kaufen? So funktioniert Westwing:

Wandtattoo & Wandsticker als Tafel

Wandaufkleber die man mit Kreide beschreiben oder bemalen kann? Ja es gibt sie wirklich, die praktischen Wandtattos! Ganz ohne Sprüche und Motive überzeugen Sie in tollen Formen als praktisches Notizbuch an der Wand. Als typisches Blackboard in Schwarz macht sich das Wandtattoo mit der neutralen Farbe überall gut. Sehr süß sind Formen wie Herzen, Sterne, tierische Umrisse oder auch Pflanzen.

Im Kinderzimmer werden Sie mit diesem Wandtattoo Ihre Kinder sicher erfreuen, denn eine eigene Malfläche an der Wand hat nicht jeder. In verschiedenen Größen sind auch mehrere solcher Wandtattoos nebeneinander eine super Deko an der Wand. Die Größe von Wandaufkleber reicht Ihren Kindern nicht? Dann entdecken Sie Tapeten mit bemalbarer Tafeloberfläche für ungebremsten Malspaß.

Doch auch die Wand in der Küche wird durch das tolle beschreibbare Accessoire zum Hingucker. Rezepte, Einkaufsliste oder auch liebevolle Botschaften können hier niedergeschrieben werden. So können Sie Ihrer Familie stets Nachrichten hinterlassen oder das Wandtattoo auch einfach mal als Kritzelfläche beim telefonieren verwenden. Zwei Herzen nebeneinander, eine Menükarte oder doch lieber ein Wandtattoo in Katzenform – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ist das gesuchte Wandtattoo in dieser Form nicht erhältlich, kann man aus der Tapete mit Tafeloberfläche jederzeit eigene Motive schaffen und somit eine ganz persönliche Note in den Raum bringen.

Verlieren Sie keine Zeit und entdecken Sie heute noch viele Angebote von exklusiven Marken für Möbel und Wohnaccessoires mit bis zu 70% reduzierten Preisen bei Westwing!