Weinregal Eiche

Weinregal Eiche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWeinregal Eiche-Guide

Mit einem schicken Weinregal lagern wir die edlen Flaschen fachgerecht. Je wertvoller der Wein ist, umso hochwertiger darf das Regal sein. Schließlich geht nichts über die richtige Lagerung der kostbaren Schätze. Ansprechend und funktional zugleich ein robustes Weinregal aus Eichenholz. Durch das natürliche Design des Holzes strahlt dieses Möbelstück Wärme und rustikalen Charme aus. Je nachdem, wo Sie Platz dafür finden, sieht das Weinregal gut in der Wohnung, aber auch im Keller aus.

Sie sind auf der Suche nach exklusiven Möbeln, die Ihr Zuhause noch schöner und wohnlicher machen? Dann schauen Sie jetzt bei Westwing – dem ersten Shopping-Club für Möbel in Deutschland – vorbei. Vom „Weinregal Eiche“, in dem Sie Ihre Flaschen bequem lagern können, bis hin zum trendigen roten Tisch, halten wir viele tolle Ideen und Inspirationen für Sie bereit. Werden Sie Mitglied bei Westwing und sichern Sie sich in täglich startenden Themen-Sales angesagte Designer-Stücke.

„Weinregal Eiche“ – die Vorteile der Eiche

Wenn Sie bei Ihrer Einrichtung Wert auf natürliche Materialien legen, dann sind Sie mit Holz am besten beraten. Holz besticht nicht aufgrund seiner Natürlichkeit, es ist zudem ein sehr robustes Material. Wie wäre es also zum Beispiel mit dem „Weinregal Eiche“ für Ihre Wohnung? Das Eichenholz hat einen graugelben bis gelbbraunen Kern. Die Jahresringe sind deutlich erkennbar und ergeben eine schöne Maserung. In Deutschland sind Eichen nach der Buche die am meisten verbreitete Laubbaum-Gattung und spielen in der Holzindustrie eine wichtige Rolle. Weinregale aus diesem Holz sind besonders langlebig, da die Eiche sehr beständig gegen Feuchtigkeit ist. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Sie sich zur Lagerung der Flaschen im Keller entscheiden. Mit dem „Weinregal Eiche“ heben Sie Ihre Weine gut auf und präsentieren Sie in einem rustikalen, naturbelassenem Möbelstück.

Weine richtig lagern mit dem „Weinregal Eiche“

Wenn Sie Weinkenner sind und gerne mal die ein oder andere Flasche entkorken, wissen Sie bestimmt, wie wichtig die richtige Lagerung für den Erhalt des Geschmacks ist. Mit der Auswahl des „Weinregal Eiche“ haben Sie bereits den ersten Schritt zur adäquaten Aufbewahrung der Weine getan. Am besten eignet sich die Unterbringung des Regals im Keller, da es hier schön kühl und feucht ist. Möchten Sie die Weine über einen längeren Zeitraum aufheben, muss die Temperatur in den Räumen, in denen das „Weinregal Eiche“ steht, 8 bis 12° betragen. Verfügen Ihre Weine über Korken? Dann ist es wichtig, dass sie im Liegen gelagert werden, damit der Korken nicht austrocknet. Falls Sie viele Flaschen haben, lohnt sich die Anschaffung eines großen Weinregals mit Maßen von 200×50 cm. Wenn Sie es aber in der Wohnung aufstellen, sollte das „Weinregal Eiche“ kompakt sein und vor allem zum Design der anderen Möbel passen.

Weinregal Eiche online kaufen? So funktioniert Westwing: