Weinregal stapelbar

Weinregal stapelbar

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWeinregal stapelbar-Guide

Die Woche war mal wieder stressig und die Arbeit hat Ihnen kaum noch Ruhe gelassen? In diesem Fall freuen Sie sich bestimmt unglaublich auf das Wochenende. Endlich wieder etwas freie Zeit für sich und die Freunde. Und mit einem guten Wein wird der Abend gleich noch viel gemütlicher. Zur sicheren und schicken Aufbewahrung gehört ein schickes Weinregal. Stapelbare Varianten eignen sich für all diejenigen unter uns, die flexibel bleiben wollen.

Tolle Wohnaccessoires wie das „Weinregal stapelbar“ finden Sie bei Westwing – Deutschlands erstem exklusiven Shopping-Club für Möbel. Entdecken Sie in täglich wechselnden Themen-Sales sagenhafte Angebote. Vom schicken Flaschenregal aus Metall bis hin zum angesagten Designer-Tisch gibt es bei uns viele tolle Ideen und Inspirationen, die Sie begeistern werden. Stöbern Sie im Westwing-Magazin und erfahren Sie in unseren Interviews mit Stilexperten, Designern und Künstlern, wie das Einrichten Ihrer Wohnung zum Kinderspiel wird.

Das perfekte Weinregal: Stapelbare Modelle sind besonders praktisch

Freunde des Weins kennen dieses Problem. In der Stadt hat dieser tolle neue Laden mit edlen und exquisiten Weinen eröffnet und man musste bei den Angeboten einfach zuschlagen. Oder vielleicht befindet sich ein Weingut ganz in der Nähe, bei dem Sie des Öfteren mal reinschauen. Irgendwann wissen Sie vor lauter Flaschen gar nicht mehr wohin damit. Wie wäre es mit dem „Weinregal stapelbar“ als Lösung? Dieses praktische Weinregal gibt es in verschiedenen Ausführungen, denen allen eins gemein ist. Ja, Sie haben es vermutlich schon erraten: es ist stapelbar. Vielleicht sind Sie gerade erst dabei sich eine Weinsammlung aufzubauen. Für wenige Flaschen reicht meist ein Exemplar des „Weinregal stapelbar“. Wenn Sie dann die Sammlung erweitern wollen, ist das kein Problem. Sie kaufen sich ein weiteres Exemplar und stapeln es auf dem ersten. Je mehr Weine Sie sich zulegen umso größer wird auch das Regal. Während die kleine Variante bequem auf die Küchentheke passt, gibt es ebenfalls Modelle des „Weinregal stapelbar“, die beispielsweise 200 cm hoch sind und sehr viel mehr Platz zur Lagerung bieten. Diese Weinregale bringen Sie am besten im kühlen Keller unter. Wählen Sie das Regal nach der Menge aus, die Sie trinken oder besser gesagt aufbewahren möchten.

„Weinregal stapelbar“ – Modelle

So viele Dinge gibt es zu entscheiden fürs neue Weinregal. Stapelbar oder eher nicht? Welche Farbe soll es haben? Welches Material bevorzugen Sie? Wie soll das Modell genau aussehen? Fragen über Fragen. Und Westwing hat ein paar Antworten für Sie. Es bietet sich bei der Lagerung der Weine am ehesten ein dezentes Regal an, dass die Weine richtig gut zur Geltung bringt. Dezente Farben wie schwarz, grau und weiß sehen immer toll aus. Das Material für Ihr „Weinregal stapelbar“ könnte Metall, Kunststoff oder Holz sein, wobei vor allem Modelle aus Holz echte Hochstapler sind.

Weinregale stapelbar online kaufen? So funktioniert Westwing: