Windspiel Bambus

Windspiel Bambus

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWindspiel Bambus-Guide

Was schaukelt dort auf der Terrasse so schön im Wind und gibt dabei so faszinierende Klänge von sich? Es ist ein Windspiel! Bambus ist dafür eines der besten und traditionellsten Materialien, durch das besondere Geräusche, aber eben auch eine außergewöhnliche Optik erzeugt werden kann. Mit einem solchen Windspiel bringen Sie immer auch einen Hauch Fernost in Ihren heimischen Außenbereich und bringen so exotische Dekoration zu sich.

Was auch immer die Materialien sind von so einem Windspiel, Bambus, Metall oder gar Glas: es ist eines der schönsten Accessoires überhaupt für den Außenbereich. Und wir von Westwing lieben alles an Deko und Accessoires, ob für innen oder für außen. Aber wir lieben noch viel mehr, denn vor allem finden wir es toll, Sie durch unsere Wohn-Experten stets zu den neuesten Themen und Trends informieren zu dürfen. Lassen Sie sich auf unseren Ratgeber-Seiten inspirieren und entdecken Sie gleichzeitig tolle Rabatte bis zu 70%!

Die Bedeutung von einem Windspiel: Bambus als Tradition

Sogar in der europäischen Antike waren Windspiele schon bekannt und beliebt, aber die wichtigste Ausprägung bekamen sie in Asien. Vor allem in China, Indien und Japan stand das Windspiel im Mittelpunkt vieler Ideen, vor allem im Feng Shui spielte es eine bedeutsame Rolle. Denn dort wurde ihm nachgesagt, dass es die Lebensenergie bündeln könne – alles nur durch ein Windspiel. Bambus ist in Asien natürlich ein beliebtes und häufiges Material, weshalb es hier häufig einsetzt wurde und ganz typisch für Klangspiele ist.

Dabei ist bei einem solchen Windspiel Bambus oft nicht das einzige Material. Meist wird dieses verholzte Gras (denn Bambus ist ein Gras und kein Holz, wie viele oft fälschlicherweise denken) mit anderen Materialien zusammengebracht, wie mit Metallstäben oder einer -kugel, oder sogar mit der Hälfte einer Kokosnuss. So ergibt es sich eine optisch reizvolle Zusammenstellung, die ungewohnte Klänge von sich gibt. Eine Besonderheit ist dabei das Koshi Klangspiel, das, je nach Zusammensetzung, mittels Bambus oder Holz mit einer Metallplatte wunderbare Töne ergibt – so wird das Windspiel ein Musikinstrument der Natur.

Für ein Windspiel: Bambus in der Asia Deko

Auch im Außenbereich kann man ein wenig stärker auf einen bestimmten Wohnstil achten, so eben besonders durch das Windspiel: Bambus kann man dann durch den Asia Stil stärker aufnehmen. Gerade wenn man einen Sichtschutz für draußen sucht, zum Beispiel als Verkleidung des Balkons, bieten sich hier Bambusmatten an.

Wer den Asia Stil dann noch weiter verstärken will, kann zum Beispiel kleine Buddha Statuen aufstellen oder gleich ganz auf Feng Shui setzen und seinen Balkon, seinen Garten oder seine Terrasse ganz danach einrichten, damit auch hier die Energien richtig verteilt sind. Ein Windspiel Bambus setzt da schon den besten Start!

Windspiel Bambus online kaufen? So funktioniert Westwing: