Wohnzimmerwand

Wohnzimmerwand

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWohnzimmerwand-Guide

Wenn das Wohnzimmer das Zentrum der Wohnung ist, und die Wohnzimmerwand das Zentrum des Wohnzimmers, liegt auf dieser Ansammlung Kommoden und Schränken ganz schön viel Gewicht. Egal, ob der Fernseher oder der Kamin den Fokuspunkt darstellen – die Wohnzimmerwand muss sich anpassen und perfekt aussehen. Anstatt der typischen ganzen Möbel-Wand eignet sich da eine lockere, harmonische Zusammenstellung von Lowboard, Vitrine und Regal, die mit atmosphärischer Deko zum Leben erweckt wird.

Westwing weiß, dass ein neuer Wind so manchem Wohnzimmer nicht schaden würde. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten wie ein neuer Anstrich oder neue Bilder, die mit den Kissen und dem Teppich harmonieren. Manchmal ist es aber auch an der Zeit, sich von Altem zu verabschieden, und moderne, individuelle und funktionale Möbel ins Rampenlicht zu lassen. In unseren ausgesuchten Themen-Sales bieten wir daher Wohnzimmerwände und Accessoires an, die das Wohnzimmer zu dem machen, was es sein soll: Das Zentrum unseres Zuhauses.

WohnwandDas Wohnzimmer ist der Ort der Entspannung und des Beisammenseins in den eigenen vier Wänden. So laden Sessel, Couch und andere Sitzmöbel zum Verweilen vor dem Fernseher ein. Ein ganz besonderes Möbelstück ist hierbei die Wohnzimmerwand, die eine ganz zentrale Rolle im Wohnzimmer einnimmt.

Die Wohnwand dient nicht nur als Stauraum für Bücher, CDs, DVDs, Blu-rays, sondern ist auch Standort des Fernsehers und weiterer Unterhaltungselektronik. Darüber hinaus ist die Wohnwand auch der Anziehungspunkt im heimischen Wohnzimmer. Vor der Wohnwand können Familie und Freunde gemeinsam auf der Couch sitzen, um sich vor dem Fernseher berieseln zu lassen.

Klassische Wohnzimmerwand

Eine klassische Wohnwand besteht meistens aus einem einzigen zusammenhängenden Möbelstück, welches über verschiedene geschlossene oder offene Fächer verfügt und auch einen Platz für ein Fernsehgerät bietet. Ältere Wohnwände haben allerdings den Nachteil, dass dort große TV-Geräte selten hineinpassen.

In diesem Fall sind moderne Anbauwände zu empfehlen, die ein extra großes Fach für einen Fernseher bereitstellt. Oft kennt man die Wohnwand in Eiche rustikal, die sehr massiv das Wohnzimmer dominiert – doch das hat sich geändert!

Moderne Wohnwand

Eine moderne Wohnzimmerwand bietet eine Kombination aus verschiedenen Elementen: TV-Lowboards, Regale und Schränke bilden gemeinsam mit Vitrinen und Wandboards erst das große Ganze. Die einzelnen Regale, Boards und Schränke dieser Wohnzimmerwände können dabei beliebig an der Zimmerwand angebracht werden. Jedoch sollte auch bei einer modernen Wohnzimmerwand auf genügend Platz für den Fernseher geachtet werden.

Sofatisch

Wohnzimmerwand aus Massivholz mit Hochglanz-Fronten

Wohnzimmerwände sind meist aus Holz oder Kunststoff gefertigt. Die Wohnwände wirken besonders hochwertig, wenn Massivholz als Material eingesetzt wird. Die massive Wohnzimmerwand aus vollem Holz sorgt so für ein angenehmes Raumklima.

Verschiedenste Holzarten finden bei einer Wohnwand Verwendung, unter anderem Eiche, Buche, Esche oder Birke. Aber auch Spanplatten werden häufig für die Fertigung von Wohnwänden genutzt. Hochglanz-Fronten geben der Wohnzimmerwand ein besonders edles Aussehen.

Wohnzimmerwand kaufen

Welche Art von Wohnzimmerwand Sie bevorzugen bleibt Ihrem individuellen Geschmacksempfinden überlassen. Ist kein großes Auto zur Hand, um die sperrige Wohnwand aus dem Möbelhaus abzuholen, bietet sich der Kauf über das Internet an. Das Angebot reicht von günstigen Wohnwänden aus Pressspan oder Plastik zu hochwertigen und edlen Möbelstücken aus massivem Holz mit Hochglanz-Optik.

Kleiner Stil-Guide für Ihre Wohnzimmerwand

Die Wohnzimmerwand hat sich im Laufe der Zeit gewandelt und ist zu einem sehr beliebten Möbel geworden – vom der massiven Holz-Wohnwand zur eleganten und sehr individuellen Wohnzimmerwand. Mit einem großen TV-Bildschirm, Bluray-Player und einer Soundbar ist wohl das Herzstück eines jeden Wohnzimmers. Sie ist jedoch nicht nur schön anzuschauen, sondern auch ungemein praktisch, da sie viel Stauraum bietet. Schubladen, Vitrinen- und Regalelemente können individuell kombiniert werden und liefern genügend Platz für Ihre Bücher-, DVD- und/oder Weinsammlung. Wohnzimmerwende können also mit der richtigen Dekoration sowohl zum unerlässlichen Stauraumspender als auch zu einem optischen Highlight werden!

TV Tisch
Da jeder von uns einen ganz eigenen Einrichtungsstil und individuelle Vorstellungen von einem perfekten Wohnzimmer sowie der perfekten Wohnzimmerwand hat, gibt es einige Dinge zu beachten, wenn es um die Auswahl und Zusammenstellung einer Wohnzimmerwand geht:

Scandi-Style: Der skandinavische Wohnstil legt sehr viel Wert auf klare Linien und natürliche Materialien. Die Natürlichkeit und Einfachheit der nordischen Landschaft wird hier ins Haus geholt und nur mit einzeln gesetzten Design-Objekten versehen. Eine Wohnzimmerwand aus Holz, in Naturfarbe oder in dezenten Farben, wie Weiß oder Grau, passt sich perfekt in den Scandi-Style ein und sorgt für ein unaufdringliches optisches Highlight in Ihrem Wohnzimmer.

Landhausstil: Auch beim Landhausstil liegt der Fokus auf Natürlichkeit. Das fängt bei Polstermöbeln an, führt über Wohn-Accessoires und hört bei der Wohnzimmerwand noch lange nicht auf. Auch hier wird gerade wenn es um Möbel geht auf Holz gesetzt. Eine Wohnzimmerwand aus Weiß-gebeiztem Holz im Used-Look passt daher ganz wunderbar zur bodenständigen und gemütlichen Atmosphäre des Landhausstils.

WohnzimmerwandIndustrial: Beim Industrial-Style geht es um coole Looks und edle Materialien. Metall, Holz und Leder können hier genannt werden. Eine Wohnzimmerwand, die sich perfekt in den Industrial-Style eingliedert, ist daher sehr individualistisch und besticht durch Elemente aus verschiedenen Materialien. Deko-Elemente sind nur vereinzelt vorhanden und sorgen für das gewisse Etwas.

Minimalitisch: Klare Linien, keine verspielten Accessoires, alle Winkel sind exakt aufeinander abgestimmt. In der Mitte der Wohnzimmerwand thront ein riesiger TV-Bildschirm, der für ein unglaubliches Heimkinoerlebnis sorgt. In schlichtgehaltenen Regalelementen und Ablagen wurden zudem alle Bücher, Filme, Kleinigkeiten und elektrischer Zubehör verstaut. So sieht die perfekte Wohnzimmerwand im minimalistischen Stil aus.

Wohnzimmerwand online kaufen? So funktioniert Westwing:

Elemente der Wohnzimmerwand

Eine Wohnzimmerwand kann aus einem einheitlichen Modul bestehen, aber auch durch verschiedene Elemente zusammengesetzt werden.

Dafür eignen sich besonders gut:

  • Wandregale
  • Kommoden
  • Hängeschränke
  • Bücherregale
  • Schränke
  • Vitrinen

Zusammengesetzt aus diesen Teilen kann die Wohnzimmerwand individuell gestaltet werden. Auch Bilder in verschiedenen Rahmen können die Wohnzimmerwand schmücken. Bei der Zusammenstellung von Schrank und weiteren Komponenten könne auch Materialien wie Holz (beispielsweise Eiche in Weiß gestrichen) und Metall gemischt werden, um eine ausgefallene Version der Wohnzimmerwand zu erzeugen.

Leben Sie sich kreativ aus, was die Wohnzimmerwand und deren Gestaltung anbelangt!

Wohnzimmerwände und andere Einrichtungsgegenstände