LED-Kerzen

LED-Kerzen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingLED-Kerzen-Guide

Der warme Schein einer natürlichen Flamme erweckt in jedem von uns ein Gefühl der Geborgenheit und des Wohlbefindens. Nur leider sind echte Kerzen bisweilen mit Rauch, Schmutz und auch einem Risiko verbunden, weshalb sie vielen Leuten nicht mehr gerne ins Haus kommen. Aber auf warmes Licht muss man trotzdem nicht verzichten, schließlich gibt es LED-Kerzen!

Westwing zeigt neue Trends und Marken auf und bietet Ihnen ein breites Spektrum an Möbeln und Wohnaccessoires zum Wohlfühlen. LED-Kerzen bringen stimmungsvoll Licht ins dunkle, ganz ohne Gefahren und tropfendes Wachs. In bunten Farben oder mit normalem Kerzenlicht bereiten sie Freude und eine einladende Beleuchtung im Wohnraum. In unseren Themen-Sales finden Sie tolle Lampen, Leuchten und Kerzen mit exklusiven Rabatten in wundervollem Design!

Warum LED-Kerzen?

Der offensichtliche Vorteil von LED-Kerzen ist ihre Sicherheit. Da sie nicht mit dem offenen Feuer spielen, ist die Gefahr gebannt, dass sie einen Brand auslösen, weil sie umgefallen sind, vergessen wurden oder in einer anderen Art ein Anwendungsfehler bestand. Vor allem, wenn kleine Kinder, Haustiere oder Senioren im Haus sind, sind LED-Kerzen die richtige Wahl, um eine freundliche und schöne Stimmung zu zaubern, ohne ein Risiko einzugehen. Soweit, so gut, aber können LED-Kerzen auch noch mehr?

Kein Rauch: Flammenlose LED-Kerzen rauchen nicht. Das ist gut für alle, die empfindlich auf Rauch reagieren, nicht möchten, dass sich der Geruch in den Heimtextilien festsetzt, und die Schwärzung der umliegenden Wände oder Möbel fürchten.

Keine Toxine: Wo nichts brennt, kann nichts in die Luft übergehen. Blei, synthetische Duftstoffe oder die Schadstoffe aus verbranntem Paraffin, die gerade bei billigen Kerzen ein ernstes gesundheitliches Risiko darstellen können, werden so von vorneherein vermieden und die Luft bleibt sauber.

  •  Kein Schmutz: Nicht nur die freigesetzten Rußpartikel können die Umgebung verschmutzen, auch heruntertropfendes Wachs ist eine Gefahr. Ebenso die Ränder, die die heißen Kerzen, wenn sie fast heruntergebrannt sind, in ungeeignete Unterlagen einbrennen.
  • Kein Verbrauch: Kerzen muss man immer wieder nachfüllen, wenn sie ausgebrannt sind. LED-Kerzen sind batteriebetrieben und halten so deutlich länger. Eine Echtwachskerze mit LED hat zwar einen Körper aus echtem Wachs, das verbraucht sich aber nicht. Echtwachskerzen sind lediglich optisch schön.
  • Keine Umstände: Echte Kerzen oder Teelichter muss man anzünden, aufpassen, dass die Umgebung keinen Schaden nimmt, verlässlich wieder ausmachen und auch immer ein wenig im Auge behalten. All das fällt mit LED-Kerzen weg, denn viele kommen mit praktischem Timer und Fernbedienung. Also einfach einstellen, wann und wie lange die Kerze leuchten soll, zurücklehnen und entspannen!

Welche LED-Kerzen gibt es?

Genauso wie echte Kerzen auch, gibt es LED-Kerzen in einer riesigen Auswahl, die sich über viele Größen, Farben, Formen und Einsatzgebiete erstreckt. Von kleinen Mini-LEDs in Rot, die sich gut für die Weihnachtsdeko eignen, bis hin zu großen, skulpturalen Stumpenkerzen in Weiß findet man alles. Was die Farben betrifft, hat man zwei Möglichkeiten: Entweder man kauft sich LED-Kerzen, deren Körper bereits ansprechend gefärbt ist, oder man wählt welche mit integrierter Farbwechselfunktion. Bei diesen kann man die gewünschte Farbe per Fernbedienung einstellen und hat so viele verschiedene Kerzen in einer, je nach Befinden. Auch in Bezug auf die Formen haben LED-Kerzen eine größere Freiheit als echte.

Obwohl viele die klassische Kerzenform mit einer kleinen imitierten LED-Flamme schätzen, gibt es auch Kerzen, die von innen heraus leuchten, ähnlich dem von einer echten Flamme erhellten Wachs. Diese sind auch als Blumenbouquets, Teddybären oder Büsten gestaltet und können so der eigenen Deko entsprechend gewählt werden. Ob man nun möglichst authentische Echtwachskerzen mit typisch geformtem Rand, Docht und täuschend echtem Look vorzieht, oder die gestalterische Freiheit der LED-Technik voll ausschöpft, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen. Lediglich die Frage, ob man die Kerze außen oder innen einzusetzen plant, kann der Kreativität eine Grenze setzen, denn LED-Kerzen für den Außenbereich sollten wie alle Lampen für Draußen tropfwassergeschützt und aus robustem Material sein. Dann hat man die Auswahl zwischen vielen verschiedenen hochwertigen Kerzen, beispielsweise von Elambia, Britesta oder Sompex. Angebote und Preise variieren je nach gewünschter Kerze.

Ruhige Stunden bei Kerzenschein und ein mindestens so ruhiges Gewissen – mit LED-Kerzen kommt höchste Entspannungskunst in Ihr Zuhause!

Dekoration & Gestecke mit LED-Kerzen

LED-Kerzen sind eine wundervolle neue Entdeckung als Alternative zu den Echtwachskerzen in der Dekoration. Wir lieben das stimmungsvolle und dezente Licht der Flamme in der Echtwachskerze, welches für eine angenehme Hintergrundbeleuchtung sorgt. Täuschend echt ist jedoch auch das Licht der LED-Kerzen, welches aber auch in anderen Farben seinen Charme versprühen kann. Rot, weiß, grün oder orange – LED-Kerzen sind so vielfältig, wie es echte Kerzen nie sein werden.

Fernbedienung und Timer machen die LED-Kerzen zum technischen Wunderwerk, welches angenehmes Licht auf Knopfdruck bereitet und das ganz ohne Gefahren. Haben wir dem LED-Licht schon längst den Platz am Weihnachtsbaum als Lichterkette überlassen, erobert es nun auch die Dekoration in Form der Kerze. Gerade wer gerne mit Kerzen dekoriert, weiß, dass Echtwachs in Kerzenform mit Docht durchaus seinen Preis hat. LED-Kerzen bieten hier den unschlagbaren Vorteil, dass sie sich nicht abnutzen und somit lange einsetzbar sind.

Gerade im Flur oder auf der Fensterbank, wo Kerzen eine wundervolle Beleuchtung darstellen, wir diese aber nicht immer im Blick haben, sind LED-Kerzen eine perfekte Alternative. Ohne Angst können sie auch mal vergessen werden oder an der Haustür und im Flur im Dunkeln den Weg weisen. Auch Weihnachtsgestecke erfreuen sich an den LED-Kerzen, welche je nach Lust und Laune andere Farben annehmen können und so wandlungsfähig jedes Jahr erneut zur Deko passen.

LED Kerzen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Hier gibt es weitere wunderschöne Tipps zur Raumgestaltung