Seifenspender

Seifenspender

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSeifenspender-Guide

Verabschieden Sie sich von der Langeweile im Bad und setzen Sie auch hier auf Stil in Kombination mit schöner Funktionalität – Seifenspender, Seifenschale, Zahnputzbecher und andere Badaccessoires sollten nicht nur ihrer Funktion nachgehen, sondern auch in einem wundervollen Look erstrahlen!

Obwohl das Bad täglich genutzt wird und deshalb besonders funktionell und praktisch sein sollte, ist das Bad dennoch auch eine kleine Oase zur Erholung vom Alltag. Wenn es morgens eher schnell gehen muss, sollte es abends und am Wochenende gemütlicher zugehen – deshalb sollten Ihre Badaccessoires und Badeutensilien genau diesen beiden Eigenschaften entsprechen.

Das Design der Seifenspender

Seifenspender sind nicht nur dazu da, um im Handumdrehen saubere und frische Hände zu zaubern, sie sorgen auch für frisches Design im Bad. Doch welches Material und welchen Look soll man für all seine Accessoires im Bad auswählen? Das Design und Material Ihres Seifenspenders und Ihres Zahnputzbechers hängt in erster Linie von Ihrem persönlichen Geschmack ab.

Design ist nicht alles: Die wundervollen Seifenspender lassen sich mit Nachfüllpackungen im Nu wieder auffüllen. So macht man auch gleichzeitig noch was für die Umwelt, denn würde man jedes Mal einen neuen „einmal-Seifenspender“ aus dünnem Kunststoff kaufen und dieses dann wegwerfen, würde dies wohl den gegenteiligen Effekt hervorrufen!

Badaccessoires im stilvollen Set

SeifenspenderIn jedem Bad finden sich Badaccessoires wie Seifenspender und Zahnputzbecher, wenn diese nicht zusammenpassen, dann wirkt das gesamte Badkonzept eher unorganisiert und chaotisch. Entscheiden Sie sich hier doch einfach für ein Set bestehend aus Seifenschale, Seifenspender und dem Zahnputzbecher. Sie finden das spießig? Dann greifen Sie zu ausgefallenen Designs und auffälligen Farben – das ist alles andere als langweilig und spießig! Überzeugen Sie sich selbst!

Automatischer Seifenspender

Ein automatischer Seifenspender funktioniert mit einem integrierten Sensor, der Bewegungen vor dem Seifenspender erkennt und sogleich eine perfekte Menge an Seife absondert. Ihnen wird so ganz automatisch und ganz ohne Berührung ein Klecks Seife in die Hand gegeben. Das ist weitaus hygienischer als der Gebrauch von herkömmlichen Seifenspendern.

Muss man einen Seifenspender reinigen?

Auch Seifenspender müssen zwischendurch mal einer gründlichen Reinigung unterzogen werden, sonst verstopfen sie und funktionieren dann nicht mehr. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Badezimmer putzen, dann sollen Sie auch gleich Ihren Seifenspender reinigen und mit etwas Wasser durchspülen. Sollte Ihre Seifenspender dann doch einmal verstopft sein, dann legen Sie diesen über Nacht in puren Essig – so bestehen gute Chancen, dass sich die Verstopfung löst!

Wenn Sie dies machen, dann besticht Ihr Seifenspender nicht nur durch seine elegante Gestalt, sondern auch durch seine saubere und hygienische Funktionalität und einem stilvollen Händewaschen steht nichts mehr im Wege!

Seifenspender: Material des praktischen Badaccessoires

Seife ist eines der wichtigsten Dinge in jedem Haushalt. Oft geht Ihre Bedeutung im Alltag vollkommen unter, aber wem die Seife mal für ein paar Tage ausgeht, der weiß ihren Wert gleich wieder zu schätzen. Deshalb können wir die Seife auch ruhig dekorativ verpacken, um Ihrer Bedeutung gerecht zu werden. Bei einer Blockseife empfiehlt sich hier eine Seifenschale. In den meisten Haushalten wird jedoch Flüssigseife verwendet, welche perfekt platziert in einem schmucken Seifenspender zum Dekorationsbestandteil wird.

Erhältlich sind Seifenspender aus folgendem Material:

  • Keramik: Edel und hochwertig überzeugt der Seifenspender aus Keramik jeden Badnutzer.
  • Edelstahl: Für einen cleanen und modernen Look sorgt der Seifenspender aus Edelstahl.
  • Kunststoff: Vom Preis her etwas günstiger angesetzt und durch seine Farbvielfalt herausstechend, ist der Seifenspender aus Kunststoff.
  • Glas: Außergewöhnlich und unglaublich elegant ist ein Seifenspender aus Glas.
  • Holz: Für naturverbundenes Feeling im Badezimmer eignet sich ein Seifenspender aus Holz hervorragend.
  • Stein: Ebenfalls sehr naturverbunden und wunderschön rustikal ist ein Seifenspender aus Stein.

Setzten Sie durch Ihren Seifenspender im passenden Material Akzente in Ihrem Badezimmer! Am besten kommt der Seifenspender in Kombination mit einem passenden Zahnputzbecher zur Geltung.

Seifenspender in der Küche

Wer denkt, dass man einem Seifenspender nur im Badezimmer einsetzten kann, der liegt vollkommen falsch. Denn auch in der Küche erweist sich ein Seifenspender als sehr hilfreich. Beim Kochen werden andauernd verschiedene Lebensmittel angefasst und verarbeitet. Hier ist es also besonders wichtig, auf die Hygiene zu achten. Mit einem Seifenspender können Sie während der Zubereitung der leckeren Speisen immer wieder Ihre Hände gründlich reinigen, bevor Sie sich an den nächsten Zutaten zuwenden. Gerade beim Kneten von Teig mit den Händen ist eine Seife in Reichweite unabdinglich, um die Teigreste von den Händen zu entfernen.

Egal ob in einfachem Design in Schwarz oder Weiß oder in farbenfrohen Varianten – Seifenspender und Schalen für Seifen sind in der Küche genauso wichtig, wie im Badezimmer auch.