Aussenleuchten

Aussenleuchten

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingAussenleuchten-Guide

Wenn wir draußen gemütlich beisammen sitzen und sich die Sonne langsam aber sicher verabschiedet, dann sind es die Aussenleuchten, die von da an den Job der Sonne übernehmen. Die Aufgabe von Aussenleuchten ist es, auf der Veranda, der Terrasse, den Balkon oder im Garten für ausreichende helles und gemütliches Licht zu sorgen.

Die Existenz und das Dasein künstlichen Lichts während der Dunkelheit ist mittlerweile mehr als selbstverständlich geworden und trägt maßgeblich zum Wohlfühlfaktor in unseren Wohnräumen bei. Viele denken, dass sie sich über die Wirkung von Lampen, Leuchten und Licht bewusst sind, aber oftmals erkennt man das Phänomen Licht erst, wenn man sein Grundstück mit Aussenleuchten bestückt, weil man dann von seinen Wohnräumen einen anderen Blick auf die Beleuchtung und somit auf die erzeugte Atmosphäre hat.

Gartengestaltung mit Aussenleuchten

Sie haben einen gepflegten Garten, in dem Sie auch sehr gerne Zeit verbringen? Dann lassen Sie Ihr Gartenparadies auch im richtigen Licht erstrahlen! Denn ohne Aussenleuchten können Sie Ihren wundervollen Garten in den Abend- und Nachtstunden nicht begutachten und diesen traumhaften Anblick genießen. Die Gartenbeleuchtung muss keineswegs teuer oder aufwendig sein, ein reichen einige simple Aussenleuchten.

Ein Lichternetz in einigen Baumkronen, ein Lichtschlauch an der Balkonbrüstung, Fackeln am Wegesrand oder Strahler, die effektvoll einige Bäume, Büche oder Beete beleuchten reichen schon aus, um den Aussenbereich perfekt und schön zu Inszenieren.

Solarleuchten

Solarleuchten sind im Aussenbereich eine optimale Erfindung! Den hellen und sonnigen Tag über werden diese solarbetriebenen Aussenleuchten von den warmen Sonnenstrahlen mit Energie gefüllt und diese Energie wandeln die Solarleuchten bei Einbruch der Nacht in Licht um. So werden die Wegränder, Bette oder andere kleine Ecken im Garten wundervoll und wirklich sparsam beleuchtet.

Die Solar-Aussenleuchten ermöglichen durch die Nutzung von Sonnenernergie, dass kein zusätzlicher Strom angezapft werden muss. So bleiben die Stromkosten auf einem annehmbaren Level und auch die Umwelt freut sich über dies ökologische Form der Energiegewinnung.

Lampen mit Bewegungsmelder

Aussenleuchten

Gerade bei Aussenleuchten bietet sich zudem die Nutzung eines Bewegungsmelders an. Denn es gibt nicht sehr viele Gründe, wieso die Aussenleuchten die ganze Nacht über brennen sollte, denn auch die Aussenleuchten fressen eine Menge Strom und das kann ganz schön ins Geld gehen. Natürlich ist ein beleuchteter Außenbereich sinnvoll, damit man mögliche Unruhestifter in seinem Garten schnell erkennt, aber mit Hilfe eines Bewegungsmelders ist dies auch möglich. Eine Aussenleuchte mit Bewegungsmelder schaltet sich nur dann ein, wenn eine Bewegung vom Sensor realisiert wird. So fühlen Sie sich Zuhause sicher und auch Ihr Geldbeutel freut sich, da sich die Stromkosten in Grenzen halten.

Aussenleuchten als Schutz

Aussenleuchten haben nicht nur die Eigenschaften, dass sie hübsch aussehen und unseren Garten, Terrasse oder Balkon aufregend in Szene setzen, sondern die bedienen auch den Aspekt der Sicherheit! Dieser Punkt ist zum Beispiel besonders beim Hauseingang sehr wichtig, denn wenn wir im Dunkeln nach Hause kommen, ist es sicherer für uns, wenn dies auf einem beleuchteten Weg stattfindet. Gleichzeitig fühlt man sich selbst auch sicherer, wenn der Weg zur Haustür ausreichend beleuchtet ist. Diese Beleuchtung kann zum beispiel durch Leuchten am Wegesrand erfolgen oder durch Strahler am Hauseingang, die den gesamten Weg beleuchten. So können Ihnen Aussenleuchten leicht Sicherheit und Orientierung in der Dunkelheit geben.

Pollerleuchten: die idealen Aussenleuchten für den Weg

Wenn Sie mit Aussenleuchten Ihre Wege im Garten oder die Zufahrt beleuchten wollen, eignen sich sogenannte Pollerleuchten hervorragend. Da ihr Licht aus einer geringen Lichtpunkthöhe von einen bis eineinhalb Metern fällt, erhellen Pollerleuchten Wege und Boden ideal. Diese Variante einer Aussenleuchte gibt es oftmals auch mit Bewegungsmeldern. Das ist sehr praktisch, da Sie sich nicht erst im Dunkeln auf die Suche nach einem Lichtschalter begeben müssen.

Nutzen Sie LED für Ihre Aussenleuchten

Wir bei Westwing lieben LED-Leuchten. Auch für Ihre Aussenleuchten empfehlen wir Ihnen die Verwendung von LED, vor allem wenn nicht ausreichend Sonnenlicht für potentielle Solar-Leuchten vorhanden ist. Warum? Wir zeigen Ihnen, was diese kleinen Wunderwerke alles können.

  • Wenn Sie LED für die Aussenleuchten verwenden, sparen Sie Strom und somit bares Geld. Eine 8-Watt LED-Birne hat nämlich dieselbe Lichtausbeute wie eine 60-Watt-Glühbirne.
  • Zusätzlich zum geringeren Stromverbrauch, besitzt ein LED-Leuchtmittel eine viel höhere Lebensdauer. Aussenleuchten mit LED können je nach Ausführung 50.000-100.000 Stunden lang leuchten. Energiesparlampen können durchschnittlich 10.000 Stunden lang überleben. Das Schlusslicht bildet die Halogenleuchte mit circa 2.000-4.000 Stunden.
  • Gerade für Aussenleuchten ist es wesentlich, dass die Beleuchtung sofort funktioniert und im gewünschten Bereich ausreichend Licht spendet. Wir kennen es alle: Energiesparlampen brauchen einige Zeit, bis sie ihre volle Lichtausbeute erreicht haben. Anders sieht es bei LED Außenleuchten aus: das Leuchtmittel erstrahlt sofort nach dem Einschalten in seiner höchsten Lichtintensität. Ohne Wartezeit!
  • Sollte eine Ihrer LED Aussenleuchten doch einmal kaputt gehen, stellt auch der Austausch kein Problem dar. Dank einheitlicher Fassungen können Sie ganz einfach die passende LED-Birne kaufen und austauschen.
  • Ihr Garten oder der Balkon sind den Launen des Wetters ausgesetzt. Daher passiert es oft genug, dass es im Außenbereich stürmt und schneit. Wenn die LED-Birne einmal zu Bruch geht, müssen Sie keinen Austritt von Schadstoffen befürchten. Denn in einer LED wird kein Quecksilber verwendet. Bei Energiesparlampen wird aber noch Quecksilber genutzt. Daher gehören diese Leuchten auch in den Sondermüll.

Aus all diesen Gründen sind LED-Lampen nahezu perfekt für Ihre Aussenleuchten!

Aussenleuchten online kaufen? So funktioniert Westwing: