WestwingNow Warenkunde:

Pendelleuchten

Pendelleuchten erhellen den Esstisch mit einem sanften Schimmer, sodass man das Essen in einem angenehmen Licht sieht ohne geblendet zu werden. Aber eine Pendelleuchte kann noch mehr: Als wichtiger Teil des Esstisch-Ensembles grenzt sie diesen Platz optisch ab und setzt ihn in Szene. So wirken Esstisch und Stühle einladend und freundlich und man möchte gerne Platz nehmen. Außerdem eignen sich die Pendelleuchten ideal, um gekonnt Akzente zu setzen und so den Essplatz zu etwas Besonderem zu machen.

Westwing kennt unzählige wunderschöne, individuelle und kreative Pendelleuchten. Da gibt es die industriellen Leuchten aus Kupfer mit ihrem rauen Schiffsdampfer-Charme, die schwarz lackierten Skandi-Lampen mit der gefälligen Schlichtheit nordischen Designs, oder die geschmackvoll zusammengestellten mehrflammigen Pendelleuchten, mit vielen kleinen bunten Lampenschirmen. Wir lieben sie alle! In unseren ausgesuchten Themen-Sales haben wir immer neue Lampen und Leuchten, die mit ihrem aufregenden Design den Tag erhellen!

Bei den herkömmlichen Pendelleuchten strahlt der Lichtkegel zylinderförmig nach unten und beleuchtet somit nur bestimmte Bereiche. Je größer der auszuleuchtende Bereich ist, desto größer sollte der Lampenschirm der Pendellampe im Durchmesser sein.

Durch diese bereichsgeleitete Ausleuchtung des Raumes bekommt das Zimmer merkbar eine Struktur. Pendelleuchten treten – im Gegensatz zu beispielsweise Deckeneinbauleuchten – nicht in den Hintergrund, sondern setzen durch ihr Design und ihre Farbgebung einen bewussten Akzent, womit sie ein dominantes Stilelement bilden.

Höhenverstellbare Pendelleuchten

PendelleuchtenNahezu alle Pendelleuchten sind in der Höhe verstellbar.

Dies hat mehrere Gründe, denn zum einen kann man die Lampe so an die Deckenhöhe des Raumes anpassen und zum anderen ist der Faktor der Höhenverstellbarkeit gerade bei Leuchten, die über einem Tisch hängen, wichtig.

Die Höhe der Lampen sollte über einem Tisch genau so eingestellt werden, dass der Lampenschirm den Sitzenden nicht im Blickfeld hängt und so die Kommunikation am Tisch stört, weiterhin darf die Leuchte aber nicht so hoch hängen, dass man von dem Leuchtmittel geblendet wird.

Hier gilt es, die optimale Höhe individuell auf seine Bedürfnisse abzustimmen.

Mehrflammige Pendelleuchten

Die klassische Pendelleuchte besteht aus nur einer Lichtquelle, doch dieser Trend hat sich über die Zeit hinweg geändert, sodass es immer mehr Pendelleuchten gibt, die mehrere Lichtelemente enthalten. In diesem Fall sind die einzelnen Lichtquellen meist an einer Leiste befestigt.

Durch die gleichmäßige Verteilung der Lichtelemente an dieser Leiste ist es möglich, auch lange Tafeln optimal auszuleuchten. Eine Pendelleuchte beziehungsweise Hängeleuchte gibt es inzwischen nicht nur einflammig sondern auch mehrflammig, wobei es sich bei den Leuchtmitteln durchaus auch um LED handeln kann.

KüchenlampenPendelleuchte fürs Esszimmer

Im Bereich des Esszimmers werden speziell über dem Esstisch häufig Pendelleuchten als Esszimmerlampen eingesetzt. Durch die Anbringung der Lampe an dieser bestimmten Stelle kann das Hauptaugenmerk der Betrachter eben genau auf diesen zentralen Punkt gelenkt werden. So wird aus dem Abendessen ein wahres Festmahl, das keine Wünsche offen lässt.

Pendelleuchte fürs Wohnzimmer

Der Unterschied zu Deckenleuchten ist der, dass Deckenleuchten den ganzen Raum erhellen sollen und Pendelleuchten nur einen bestimmten Teil des Raumes. Im Wohnzimmer kann dies der Couchtisch sein, über dem die Pendelleuchte strahlen soll oder auch eine große und auffällige Pflanze, die in das Blickfeld gerückt werden soll.

Pendelleuchten: Stilvolles Design der Leuchte

Die Pendelleuchte ist ein allseits beliebtes Leuchtmittel um einen Raum mit Licht zu versorgen. Besonders über Tischen wird sie gerne zum Einsatz gebracht. Denn die Pendelleuchten sind wahrer Allrounder. Höhenverstellbar und dimmbar passen sie sich allen Anlässen und Gegebenheiten an und sehen dabei noch fantastisch aus. Leuchten zum Hängen sind auch immer schön mit anderen Lampen kombinierbar, um eine rundum gelungene Lichtstimmung zu erzeugen.

Ihre Pendelleuchten passend zum Einrichtungsstil:

  • Pendelleuchten Landhaus: Noch als Hängeleuchte bekannt, überzeugte diese Leuchte schon unsere Großeltern und vermittelt den rustikalen und gemütlichen Charme des Landlebens. Aus Keramik oder buntem Glas gefertigt, findet man auf den Pendelleuchten im Landhausstil immer gerne Blumenmotive wieder. Mit rustikalen und hellen Holzmöbeln kombiniert werden diese Pendelleuchten zum absoluten Hingucker.
  • Pendelleuchten Modern: Lampen aus Edelstahl in mattem Schwarz gefertigt, sind einfach wunderschön in einem modernen Wohnarrangement einzufügen. Als Pendellampen von der Decke hängend, sind die LED-Lampe vor allem in runder Form sehr beliebt. Auch mit goldener Beschichtung auf der Innenseite kann man mit den Pendelleuchten wunderschöne Effekte erzielen!
  • Pendelleuchten Industrial: Blankes Edelstahl kombiniert mit einem Lampenschirm in Weiß oder Grau bringt einen wunderschönen Hauch vom industriellen Einrichtungsstil in Ihre Wohnung. Glänzend oder Matt wird die Pendelleuchte stilgerecht mit einer Eisenkette an der Decke angebracht. Besonders Auffällig sind Pendelleuchten ohne Lampenschirme mit blanken Glühbirnen in verschiedenen Größen nebeneinander aufgereiht.
  • Pendelleuchten Vintage: Leuchten im Vintage Look über dem Esstisch haben einen ganz besonderen Charme. Dabei kann die Pendelleuchte durch absplitternde Farbe in Weiß überzeugen oder als Farbtupfer durch ein leichtes Petrol begeistern. Über dem Couchtisch können auch außergewöhnliche Pendelleuchten in Form eines Vogelkäfigs mit integrierter Glühbirne für einen Blickfang sorgen.

Finden Sie die richtigen Pendelleuchten über Ihrem Esstisch online bei Westwing!