1 Tablett – 5 Ideen

1 Tablett – 5 Ideen – Selbst gebundene Wiesensträuße verleihen dem Tablett farbenfrohe Akzente! Raffiniert: Platzieren Sie die Blumen in kleinen Vasen oder Einmachgläsern auf dem Wohnzimmertisch oder einer Ablage! Auf diese Weise zieht das sommerliche Deko-Highlight garantiert alle Blicke auf sich!

2012-05-20-Inspirationen-slideshow1_big

MITARBEITER

Kombinieren Sie lässigen Shabby-Chic mit minimalem Design – moderne Schreibtischutensilien finden nicht nur einen angemessenen Platz auf dem Tablett in hellem Greige sondern sorgen zusätzlich auch für ordentliche Verhältnisse und Freiräume für kreative Ideen.

2012-05-20-Inspirationen-slideshow2_big

SCHÖNMACHER

Lieblingsflakons, Seifen und Puderdosen sind oft viel zu schön, um sie in einem Badezimmerschrank zu verstecken! Auf einem Tablett platziert, erhalten die liebsten Beautyprodukte hingegen eine angemessene Bühne und verwandeln das heimische Badezimmer in einen stilechten Wellness-Tempel.

2012-05-20-Inspirationen-slideshow3_big

TEA TIME

So lässt sich auch der nächste Sommerregen überbrücken! Eine Kanne Tee, Kekse und marokkanische Teelichter schmücken das Tablett und laden zu gemütlichen Stunden auf dem Sofa ein! Kommt die Sonne dann doch wieder zum Vorschein, lässt sich das Tablett mit den Lieblingsschmökern bestückt im Handumdrehen zu einer edlen Dekoration verwandeln!

2012-05-20-Inspirationen-slideshow4_big

LICHTERMEER

Kerzen, die in unterschiedlichen Größen und Farben auf einem Tablett dekoriert werden, schenken nicht nur schönes Licht, sondern auch ein warmes Ambiente! Besonders stimmungsvoll wirkt diese Lichtquelle auch an lauen Sommerabenden auf dem Balkon.

2012-05-20-Inspirationen-slideshow5_big

BEACH HOUSE

Der Sommer rückt mit riesigen Schritten näher und die Lust auf Urlaub am Meer wird immer größer! Helle Cremetöne, natürliche Materialien und weiche Formen sorgen dann auch in den eigenen vier Wänden für frischen Wind!

“Kaum ein anderes Accessoire lässt sich so vielseitig einsetzen wie ein Tablett – schön und praktisch!”
Delia Fischer, Gründerin von Westwing

Fotos: Westwing 2012

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline