Watercolours: Trend mit Kunst-Charakter

Muster und Farben wie aus dem Aquarell-Kasten zieren nicht nur die Designer-Pieces der Modewelt. Watercolours sind auch ein beliebter Interior-Trend. Fantasievolles Design trifft auf weiche Übergänge und sanftes Ombré verleiht Wänden, Bettwäsche und Accessoires eine frische Note. Wie Sie den Watercolours-Trend in Ihr Home-Design einfliessen lassen können, erfahren Sie hier.

westwing-wasserfarben-trend

Wenn kräftige Farben auf fliessende Stoffe und glatte Oberflächen treffen, verschmelzen sie zu einem sanften Farbspiel. Nicht nur an der Wand erinnert dieser künstlerisch angehauchte Look an Batik oder ein Gemälde von Monet. Auch andere Wohnaccessoires in diesem Stil verleihen Ihrem Zuhause ein Plus an Extravaganz.

westwing-wasserfarben-trend-schlafzimmerwand-blau
Wie man auf attraktive und lebendige Weise Farbe ins Interieur bringt? Mit einer Aquarell-Wand. Der Watercolour-Effekt haucht Ihren Räumen einen künstlerischen Look ein und belebt das Ambiente.

Living Colours

Aufregende Schattierungen mit weichen Farben sorgen für eine stilvoll gewagte und zugleich sanfte Atmosphäre. Bei pastelligen Tönen entsteht das visuelle Interesse eher durch die einzigartige Musterung und Textur. Gedeckte, kräftige Farben wirken dann überwältigend, wenn sie verdünnt aufgetragen werden. So können Sie ein abenteuerliches und besonderes Design an Ihre Wände zaubern.

westwing-wasserfarben-trend-kollage
Sanftes Grün, zartes Rot und Blautöne schaffen gerade die richtigen Akzente, um das Fundament einer nackten, weissen Wand künstlerisch zu brechen.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Watercolours bringen die brillanten Töne des Frühlings, den luftigen Charme des Sommers, die aufregenden Schattierungen des Herbsts und die kühle Eleganz des Winters in Ihre Räume. Der lässige Gegenpol: Möbel mit klare Formen, ein Plaid mit dickem Kabelstrick oder ausgefransten Quasten eignen sich prima, um Ihr Aquarell-Design an der Wand sanft zu kompensieren.

westwing-wasserfarben-trend-kollage2

Glam up your live

Sind Sie eine begnadete Romantikerin, ein verstecktes Luxus-Babe oder lieben die klassische Eleganz mit künstlerischen Zügen? Unser Tipp: Schöne Watercolours bringen, zusammen mit metallischen Elementen, das nötige Plus an Glam in Ihr Interior. Gold- oder Kupfer-Objekte vor einer zarten Aquarell-Wand – ein Traum.

Es muss nicht immer im grossen Stil sein

Stilvolles Interior beginnt mit den Wänden und hört mit den passenden Accessoires auf. Eine ganze Wand in Watercolours ist Ihnen too much? Kein Problem! Ob Geschirr mit lässigen Farbtupfern, Leinwand-Drucke mit verlaufenen Mustern oder Kissen mit floraler Verzierung – Key-Pieces im coolen Aquarell-Stil bringen, ohne grossen Aufwand, künstlerisches Flair in Ihre vier Wände. We like!

Fotos: Broste Copenhagen, Fotolia

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App