Armlehnstühle

Armlehnstühle

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingArmlehnstühle-Guide

Ein Armlehnstuhl bietet Sitzkomfort der Extraklasse, denn man ist nicht dazu gezwungen, die ganze Zeit gerade zu sitzen, sondern kann sich auch mal gemütlich zurücklehnen oder auf einem Arm abstützen. Er ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel in der Küche, im Esszimmer oder im Büro. Dabei sieht er nicht nur schön aus, sondern ist auch gerade für ältere Personen zu empfehlen, die nicht mehr so leicht aufstehen können. Die Armlehnen bieten für sie eine große Hilfe.

Ein Armlehnstuhl kann aber auch richtig majestätisch wirken, wenn er mit Samtbezug und geschnitzten Beinen sowie Armlehnen einem Thron gleicht. Auf einem Stuhl in diesem Design nimmt jeder gerne Platz! Westwing liebt das Design und die schöne Einrichtung für ein gemütliches Zuhause. Wir stellen Ihnen täglich neue Sales für Möbel und Accessoires vor und bieten in unserem Magazin Einrichtungstipps sowie einen Blick in die Häuser von Designern und Architekten. Der Armlehnstuhl begegnet Ihnen hier sicherlich auch!

Der Armlehnstuhl für den Esstisch

Ein Armlehnstuhl eignet sich prima für den Einsatz am Esstisch. Die Gäste können gemütlich auf ihm sitzen und auch nach dem Essen bleibt man gerne noch für einen Plausch sitzen. Achten Sie bei der Auswahl des Stuhls auch darauf, dass er zum Stil des Tisches passt.

Zu einem massiven, hochwertigen Tisch passen gepolsterte Armlehnstühle mit Leder- oder Samtbezug. Wer es puristisch mag, kann zu seinem schlichten Esstisch Armlehnstühle aus Plastik, eventuell sogar als transparente Version, stellen. Bei dieser geht die Lehne meist direkt in die Armlehnen über, sie sind also praktisch eine Art Schale. Die Füße sind oft aus Metall oder Holz. Schön sind auch Armlehnstühle, die durch ihre Breite glatt als Sessel durchgehen können. Mit Leder in Weiß, Braun oder Schwarz bezogen, werten sie jede Tafel auf.
Der zweite Aspekt, auf den Sie achten sollten, ist die Tischhöhe. Damit man gemütlich sitzen kann, sollten etwa 30 cm zwischen Sitzfläche und Tischkante liegen. Gerade bei stark gepolsterten Sitzflächen ist auf diesen Abstand zu achten, da diese Stühle aufgrund des Polsters oft sehr hoch sind.

Der Armlehnstuhl für das Büro

ArmlehnstuhlIn letzter Zeit sieht man vermehrt Armlehnstühle für das Büro. Sie sind meistens aus Plastik oder ähnlichen Materialien und haben die Form einer Schale auf einem Drehgelenk. Sie werden gerne genommen, da sie stylischer aussehen als klassische Bürostühle. Jedoch sollte man diese Stühle nur für den Schreibtisch wählen, wenn man nur gelegentlich am Schreibtisch sitzt, um mal einen Brief zu schreiben oder ein paar Dokumente abzuheften.

Wer jeden Tag mehrere Stunden im Büro sitzt, um dort zu arbeiten oder zu lernen, sollte jedoch einen klassischen Bürostuhl wählen, der nach Möglichkeit sogar ergonomisch geformt ist.

Armlehnstuhl online kaufen? So funktioniert Westwing:

Armlehnstuhl in verschiedenem Design

Der Armlehnstuhl ist nicht nur in seinem Einsatz sehr vielfältig, sondern auch im Design. Dabei kann der Armlehnstuhl in Küche und Essbereich als normaler Stuhl genutzt werden, in etwas anderem Design aber auch als Sessel im Wohnzimmer eingesetzt werden. Was die Modelle gemeinsam haben, das sind die Armlehnen, welche dem Stuhl seinen Namen verleihen.

Zu jedem Einrichtungsstil findet sich ein passender Armlehnstuhl und so kann dieser im modernen Design mit Gestell aus Edelstahl und Bezug aus Leder oder Kunstleder überzeugen, aber auch einen antiken Flair durch Holzgerüst mit goldenen Verzierungen und weißer Polsterung verbreiten. Wer ein Fan vom Landhausstil ist, wählt den Armlehnstuhl auch gerne aus Holz oder Rattan.

Durch Teppiche, Hocker und weitere Accessoires kann der Armlehnstuhl dann gekonnt in Szene gesetzt werden und so nicht nur als gemütliches Sitzmöbel dienen, sondern auch als dekorativer Blickfang!