Chinoiserie: Was diesen Stil ausmacht

Sie können dem Charme anderer Welten, alter Traditionen und handgemachter Produkte nicht widerstehen? Dann entdecken Sie jetzt die Schönheit des Fernen Ostens: Mit dem Chinoiserie-Stil.

westwing-chinoiserie-vase-blau-weisswestwing-chinoiserie-vase-blau-weiss

Die Ursprünge der Chinoiserie

Exotisch und Ethno waren schon immer wichtig für die westliche Kultur. Im XVII Jahrhundert stieg in Europa die Nachfrage für chinesische Kunst bei Objekten und Möbeln rasant an. Der Französische Begriff Chinoiserie verbreitete sich mit imitiertem Chinesischem Porzellan, Keramik und vergoldeten oder lackierten Möbeln.

westwing-chinoiserie-kissen

Besonders in England, Portugal und Frankreich war der chinesische Einfluss stark vertreten. In Holland feierten Städte die von der Ming-Dynastie inspirierte Keramik mit besonderem Erfolg, da König Louis XV von Frankreich ein grosser Fan von Chinoiserie und Rokoko-Stil war.

westwing-chinoiserie-porzellan

Der chinesische Stil erobert auch die „Aussenwelt.“ Kleine und grosse Pagoden wurden in den Gärten aufgestellt, wie die von Sir William Chambers in Kew Gardens, (London). Seine Pagode inspirierte zum bekannten Chinesischen Turm im Englischen Garten in München.

westwing-chinoiserie-kommode

Chinoiserie für Ihr Zuhause

Der Ethno-Stil: einzigartiger Charme. Kleine Art-Pieces werden zum Highlight in Ihrem Interior. Die Chinoiserie kann unterschiedliche Stile, von klassisch bis modern, perfekt ergänzen. Formen und Farben harmonieren und verleihen Ihrem Zuhause mehr von Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Geschmack und Ihrer Leidenschaft für Reisen und Exotisches.

westwing-chinoiserie-vase-und-dose

Porzellan: die zarte Schönheit

Porzellan ist das perfekte Material um Ihr Zuhause besonders zu dekorieren. Eine Porzellan-Vase: mit orientalischen Ornamenten wertet Sie im Nu Kommode oder Esstisch auf. Drachen, Vögel und Pflanzen: typische Motive auf Porzellan-Objekten. Die wirkungsvollsten Farben zu weissem Porzellan: Blau und Rot.

westwing-chinoiserie-tapete

Fernöstlich einrichten

Die Chinoiserie hütet eine Reihe von Geheimnissen: Die Möbel der Ming-Zeit sind durch einen linearen Stil gekennzeichnet: schlicht und essenziell. Die aus der Ching-Zeit sind reich an Details und Verzierungen. Das gemeinsame Merkmal: die Schönheit des Holzes. Lackiert oder in Natur — Holz sorgt für Wärme und Komfort. Ulme, Buche und rotes Sandelholz — die Must-haves in Sachen Holz. Ein leuchtend roter Couchtisch oder eine schwarz lackierte Kommode mit Blumenornamenten? Perfekt!

westwing-chinoiserie-bett

Accessoire-Magie

Konzentrieren Sie sich auf Details und wählen Sie Original-Stücke! Eine Lampe im Ethno-Stil verleiht jeden Raum etwas besonderes. Auf dem Schreibtisch in Ihrem Büro macht sich eine Lampe aus Holz super. Im Garten oder auf der Terrasse beleuchten Laternen laue Sommerabende. Unser Tipp: Bunte Lichter!

Fotos: living4media

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline