Ostern mit Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel

Wie eine Gräfin Ostern feiert? Vor allem: ganz entspannt! Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel verrät uns ihre Tipps rund um den perfekten Osterbrunch.

Ostern ist das erste grosse Fest im Jahr. Der dazugehörige Osterbrunch ist dabei eine schöne Tradition, an dem die ganze Familie zusammen kommt und das Osterfest einleitet. So auch bei Stephanie von Pfuel. „Ostern ist ein Familienfest, an dem hauptsächlich meine Kinder kommen.“

Osterbrunch-Mood-Tischdekoration-Stephanie-von-Pfuel-Westwing
Osterbrunch-Portrait-Stephanie-Von-Pfuel-Westwing-Ostern

„Das wichtigste an Ostern ist das traditionelle Verstecken und Suchen der Ostereier. Auch, wenn meine Kinder schon gross sind, legen sie immer noch grossen Wert darauf, Eier zu suchen“, sagt die sechsfache Mutter.

Stephanie Gräfin von Pfuel verrät: 3 Tipps für ein entspanntes Fest

1. Die Mischung der Gäste:

„Eine gute Mischung an Gästen ist das Wichtigste. Sie sollten gut zusammenpassen, auch wenn sie sich nicht kennen. Jeder soll sich wohlfühlen und einen spannenden Gesprächspartner haben.“

2. Die Tischdekoration:

„Wegen der stimmungsvollen Atmosphäre verwende ich immer echte Kerzen, nie LED-Lichter. Wichtig: Die Tischdeko darf nicht zu hoch sein – sonst sieht man sein Gegenüber nicht und kann sich nur schlecht unterhalten. Frische Blumen sind ein Muss! Meine Favoriten: Ranunkeln, Hyazinthen oder Pfirsichzweige in Pastelltönen.“

Osterbrunch-Mood-Ranunkeln-Westwing-Stephanie-von-Pfuel

3. Die Dauer des Essens:

„Ein 6-Gänge-Menü klingt schick, dauert aber heutzutage allen einfach zu lange – inklusive mir! Ein Brunch ist viel entspannter, denn jeder kann sich selbst nehmen.“

Osterbrunch-Portrait-Stephanie-Von-Pfuel-Westwing-Ostern

„An Ostern gehen wir zuerst in die Kirche und wenn wir nach Hause kommen, gibt es einen wunderbaren Brunch, bei dem guter Schinken und gutes Brot auf gar keinen Fall fehlen dürfen“, verrät Stephanie von Pfuel.

Und wenn doch mal etwas schief geht, Gräfin von Pfuel? „Tun Sie so, als ob Nichts passiert wäre und lösen Sie es – irgendwie. Perfekten Gastgeberinnen sieht man Krisen nie an – auch, wenn mal der Strom ausfällt oder plötzlich jemand unangekündigt auftaucht.“

Brunchen wie Gräfin von Pfuel? Dann schauen Sie gleich in unserem Sale vorbei!

Fotos & Video: Westwing, 2017

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline