Backformen

Backformen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBackformen-Guide

Zarte Dürfte strömen durch die Wohnung und wenn man diesen zauberhaften Gerüchen folgt, dann landet man nicht selten in der Küche, wenn die Mitbewohnerin oder die Mama mal wieder einen frischen und herrlich duftenden Kuchen gebacken hat – doch welcher Kuchen ist es diesmal und in welcher Backform wurde er gebacken? Mit der Vielzahl an Backformen, die es heute gibt, können Sie Ihre Freunde und Familie mit kreativen und leckeren Kuchen und Muffins, aber auch Quiches begeistern!

Backen ist nicht nur ein Art Handwerk, sondern eben auch eine sehr kreative Beschäftigung, an der nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene sehr große Freude und Spaß haben. Zudem erhält man mit den verschiedensten Backformen leckere und süße Ergebnisse! Zu einem schönen und behaglichen Zuhause gehören nicht nur tolle Möbel und kreative Wohnaccessoires. Wir bei Westwing wissen: Auch das Drumherum ist entscheidend! Deshalb zeigen wir Ihnen auch praktisches Back- und Kochzubehör mit der Sie kulinarisch im siebten Himmel schweben! Also an die Backformen, fertig und los!

Kastenform

Die Kastenform zählt wohl zu den Basismodellen der Backformen und gehört eigentlich in jeder Küche zur Grundausstattung! Vor allem Marmorkuchen, Sandkuchen und Rührkuchen werden in dieser Form zu einem Traum von Kuchen! Doch die Kastenbackform können Sie nicht nur zum Kuchenbacken nehmen, sondern auch zum Brotbacken und auch Pasteten gelingen hier ganz hervorragend.

Springform

Nach der Kastenform ist die Springform eine der bekanntesten Backformen, die in vielen Haushalten vertreten ist. Eine Springform besteht auch zwei Teilen – einem flexiblen Ring, in den ein austauschbarer Boden eingespannt wird. Meist ist diese Backform aus Metall und erscheint in verschiedenen Varianten wie zum Beispiel mit einem Glasboden, der sich zugleich als Servierplatte einsetzen lässt.

Springformen mit einem flachen Boden eignen sich hervorragend, um einen Kuchen- oder Tortenboden zu backen, aber auch das Backen einer Pizza ist in dieser Backform möglich. Eine Springform bietet auch den Vorteil, dass der Kuchen nicht gestürzt werden muss, durch das Öffnen des Spannhebels lässt sich der flexible Ring von dem Kuchen lösen.

Motivbackformen

Motivbackformen sind besonders bei Kindern sehr beliebte Backformen, denn hier gibt es Motive, die von Autos und Schiffen über Bären und Mickey Mouse bis hin zu Hasen, Weihnachtsmännern oder Herzen reichen und jedes Kinderherz höher schlagen lassen! Diese Motivbackformen lassen also nahezu jedes Wunschmotiv in dreidimensionaler Form als leckeren Kuchen erscheinen.

Wieso muss eine Backform eingefettet werden?

Aluminium-Backformen müssen grundsätzlich eingefettet werden, auch die beschichteten Modelle, damit der Kuchen sich nach dem Backen leichter aus der Form lösen lässt und nicht an der Backform kleben bleibt. Am besten ist hier Butter oder Margarine, Öl sollte man nicht zum Einfetten verwenden. Die Fettschicht in der Backform sollte so fest sein, dass sich das Fett nicht so schnell mit dem Teig verbindet, genau aus diesem Grund ist Öl nicht geeignet. Nach Möglichkeit sollte die eingefettete Form noch kurz kaltgestellt werden, damit sich der Fettfilm etwas aushärtet.

Dürfen Backformen in die Spülmaschine?

Generell sollten Backformen eher nicht in der Spülmaschine gesäubert werden und auch nicht mit scharfen oder spitzen Gegenständen, da ihre Beschichtung ansonsten beschädigt werden würde! Reinigen Sie Ihre Backform am besten mit einem weichen Tuch, heißem Wasser und etwas Spülmittel, so sollten sich alle Backreste leicht lösen lassen.

Silikon-Formen

Silikon-Formen sind eine Revolution auf dem Backformen-Markt, denn hier ist das Einfetten Vergangenheit und dem Backen leckerer Kuchen und Gebäcke steht nichts mehr im Wege! Eine Silikon-Backform vereint so einige Vorteile, denn sie kann in den vielfältigsten Farben von Rot über Weiß bis hin zu Türkis erstrahlen, sodass es in der Küche nie langweilig wird. Weiterhin sind diese Backformen vollkommen unbedenklich, egal ob es um den Geruch, den Geschmack oder den Schadstoffgehalt geht, denn Silikonformen sind völlig ungiftig und zudem geruchs- sowie geschmacksneutral. So hat dies keinerlei Auswirkungen auf den Kuchengeschmack! Ein weiterer Vorteil ist hier noch der, dass sich der Kuchen kinderleicht aus dieser Form lösen lässt, da das Silikon sehr flexibel ist und sich so leicht ablösen lässt.

Muss es immer eine Backform sein?

Haben Sie sich auch schon einmal die Frage gestellt, ob man seine Kuchen immer in einer Backform backen muss oder ob es nicht doch noch einfacher geht? Einfacher geht immer! Backen Sie doch einfach mal einen Blechkuchen! Den Teig auf dem Backblech verteilt, in den Ofen und schon haben Sie einen herrlich duftenden Blechkuchen. Wenn Sie ein Fan vom Fantakuchen oder Streuselkuchen sind – all diese werden in keinerlei Backformen gebacken, sondern auf dem Backblech. Man sollte nur darauf achten, dass auch das Backblech antihaft beschichtet ist, ansonsten sollte es vorher mit Backpapier ausgelegt werden.

Muffin-Backform

Muffins gehören momentan zu sehr beliebten Gebäckstücken! Sie sind klein, handlich und super lecker. Doch natürlich muss der Muffin nicht ein Muffin bleiben, mit dem richtigen Werkzeug können Sie aus dem Muffin einen raffinierten Cupcake zaubern! Einfach das Topping auf den Muffin und schon ist der Cupcake geboren! Auch im Mini-Format sind Muffins und Cupcakes wirklich sehr gern gebackene und natürlich noch lieber gegessene Gebäcke.

Heute back ich, morgen …

… verwandeln sich meine Backformen zu tollen Wohnaccessoires! Aber wie? Das geht ganz einfach – wieso funktionieren Sie Ihre Guglhupfform nicht einfach zu einer wundervollen Vase für frische Frühlingsblumen um? Tarteformen können sind auch herrlich zu Teelichthaltern verwandeln lassen. Wirklich tolle Ideen! Wenn Sie sowieso vorhaben einige Küchenutensilien auszusortieren, dann können Sie eventuell die eine oder andere Backform entbehren.

Haben Sie jetzt nicht auch so richtig Lust bekommen, einen saftigen und leckeren Kuchen zu backen, der Ihre gesamte Küche in ein duftendes Backparadies verwandelt? Dann legen Sie los und backen einen Schokoladenkuchen, einen Marmorkuchen, Muffins Cake Pops oder doch einen fruchtigen Kirschkuchen! Aber auch salzige Gemüsekuchen und Quiches können mit Backformen perfekt gebacken werden!

Backformen online kaufen? So funktioniert Westwing: