Suche

LED-Deckenleuchten

Sortieren
24 Produkte
Sortieren
* Dieser Preis entspricht dem Preis vor der Preisreduzierung.

Moderne LED Deckenleuchten für jeden Wohnbereich

Ein Must-have für den gesamten Innenbereich: ob Esszimmer, Schlafzimmer oder Flur: um den Raum abends und nachts in ein angenehmes Licht tauchen zu können, benötigt es natürlich die passenden LED Deckenlampen. Denn diese sind nicht nur stylish, sondern sind durch ihre stromsparenden Eigenschaften dazu auch noch besonders umweltfreundlich!


LED-Deckenlampen für den Innenbereich


  • Esszimmer: LED-Leuchten mit mehreren Spots machen sich besonders über dem Esstisch sehr gut. Hier benötigst Du meist viel Licht, damit der ganze Tisch gut ausgeleuchtet ist. Zudem lassen sich die unterschiedlichen LED-Deckenspots größtenteils einzeln verstellen. So kannst Du ganz individuell entscheiden, wo genau der Lichteinfall am stärksten sein soll.

  • Wohnzimmer: Im Wohnzimmer lohnt es sich zu überlegen, ob LED-Deckenleuchten mit Dimmfunktion eine Option wären. So kannst Du bei einem Spieleabend den vollen Überblick behalten, während bei einem spannenden Film wahre Kino-Atmosphäre herrscht. Hier eigenen sich besonders großflächige LED-Deckenlampen, die Dir immer die genaue Helligkeit bieten können, die Du Dir in dem Moment wünschst.

  • Schlafzimmer: Auch im Schlafzimmer sind dimmbare LED-Deckenleuchten eine Überlegung wert. Hier kannst Du jedoch ebenfalls auf auffälligere LED-Deckenspots setzten. Schließlich verbringst Du im Alltag nicht allzu viel Zeit in diesem Raum. So freut man sich umso mehr, wenn man die außergewöhnliche LED-Deckenleuchte im Kronleuchter-Style zu sehen bekommt.


  • Wie viel Watt sollte eine LED Deckenlampe haben?

    Um diese Frage zu klären, müssen wir zunächst die Bedeutung von Watt verdeutlichen. Hierbei handelt es sich um die gemessene Leistung, beziehungsweise den Stromverbrauch. LED-Lampen haben in der Regel 2-4 Watt und sind hiermit die Spitzenreiter im Energiesparen! Herkömmliche Glühlampen benötigen beispielsweise 25-30 Watt.


    Wie lange halten LEDs in Deckenleuchten?

    LED-Lampen sind sehr langlebig und können Dir circa 50.000 bis zu 100.000 Stunden Licht spenden. Fest verbaute Leuchten können auch noch länger brennen.


    Welche Vorteile haben Lampen mit LED?

    Deckenleuchten mit LED sind derzeit die beliebteste Form der Beleuchtung in Räumen. Und das nicht ohne Grund! Alle Vorteile der LEDs listen wir Dir deshalb hier auf:

  • Energiesparend, kleiner Verbrauch, höchste Energieeffizienz
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Schaltfestigkeit
  • Geringe Wärmeproduktion


  • Worauf Du beim Kauf und der Montage achten solltest


  • Lichtfarbe: Magst Du lieber weiße oder warme Leuchten in Deinem Zuhause?

  • Helligkeit: Soll die Deckenleuchte dimmbar sein oder eine bestimmte Helligkeit nicht überschreiten?

  • Energieverbrauch: Je niedriger die Leistung, desto umweltfreundlicher und energiesparender sind die Leuchten!

  • Brenndauer: Deine neue Lampe sollte eine Mindestbrenndauer von 50.000 Stunden haben.

  • Verarbeitung: Eine höhere Qualität verspricht eine Längere Lebensdauer der Leuchten und verhindert Flackern.

  • Wichtig: Beim Anbringen der neuen LED Deckenleuchte solltest Du besonders vorsichtig sein und unbedingt den Strom abstellen! (Strom = Lebensgefahr!) Bei Fragen und Bedenken solltest Du zudem stets professionelle Hilfe zurate ziehen.